1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mondknotenhoroskop - Deutung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mahuna, 7. Oktober 2015.

  1. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    514
    Ort:
    La Union Chile
    Werbung:
    Hallo Foris - erst durch euch, Arnold und Eli, habe ich das Mondknotenhoroskop kennengelernt.
    Aber deuten kann ich es natürlich noch nicht. Möchte das aber gern lernen und zwar am besten durch ein Beispiel. Mein einziges Enkelkind - Manuel - soll dieses Beispiel sein.

    9. Juli 2005 14:16 Uhr Osorno CHILE

    [​IMG]
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Mahuna,

    Erst mal Entschuldigung, da ich so heftig in deinen Thread mit Crowley eingedrungen bin! Anbei das Triple deines Enkels, melde mich noch gerne näher dazu!

    Alles liebe!

    Arnold

    mahuna enkel triple.gif
     
    Mahuna gefällt das.
  3. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    514
    Ort:
    La Union Chile
    Danke Arnold, ich hatte versucht es selbst reinzustellen, aber als cyber autodidaktin ist es mir nicht gelungen...

    Thread mit Crowley? nicht den blassesten Dunst...Aleister Crowley? Du heftig? ich empfinde dich eher als vermittelnd und sanft...
    das scheint eine Verwechslung zu sein(?) und selbst wenn etwas "heftiges" gewesen wäre, das bedarf keiner Entschuldigung , was uns hier vereinigt sind ja nicht unsere Persönlichkeiten, die dies und jenes gar übelnehmen - es ist das "spirituelle Flammenschwert", welches uns hier bewegt (bewegen sollte) und jeder muss zu seiner Überzeugung stehen (solange er sie vertritt); vielleicht hast du ja schon bemerkt, dass ich gar nicht so zimperlich bin. Welcher Thread ist das denn?
    Liebe Grüsse!

    Und zum Mondknotenhoroskop von Manuel - obwohl ich die Deutungsmethode nicht kenne, will ich mich hier jetztmal laienhaft versuchen in einer ersten Deutung:

    AC Widder mit Mars in Quadrat zur Krebssonne am MC - ansonsten blaue Marsaspekte zu Mond, Venus, Merkur, Neptun und Pluto. Ein mächtiger AC mit einem mächtigen Herrscher in einem Spannungsfeld zum wahren Herrscher, der Sonne, die über allem strahlt als Spitze der Yodfigur sich verbindend mit Neptun und Pluto.

    Meine Frage hierzu: was lehnt sich da auf? gegen wen oder was? dieser starke Mars und diese spirituelle Sonne - wo liegt die Aufgabe?

    Mond-Venus-Merkur Konj. in Löwe in 9 : Sextil zu Jupiter, Trigone zu Mars und Pluto, Opp. zu Neptun in Wassermann.
    Dazu Saturn auch in Krebs. Ein freier Saturn ohne Aspekte ausser Trigon zum Mondknoten Ende Skorpion (im radix AC 29 Grad Skorpion). Sehr kreative Positionen im 9. Haus!

    Wie äussert sich diese Kreativität im Löwen in Haus 9? Was folgert daraus für sein jetziges Leben?

    Eine zweite Yodfigue mit Spitze Uranus in Fische und zu Venus Merkur und Jupiter gehend.

    Welche Aufgaben stellen diese Yodfiguren?

    Uranus Trigon Sonne: könnte von einer spirituellen Entwicklung über das Gefühl ausgegangen werden?

    Dreifaches Trigon: Mond - Mars- Pluto. Ödipus Komplex?

    Welche Hauptmerkmale hätte seine vergangene (vergangenen) Inkarnation gezeitigt?
    Welches wäre seine Bestimmung in der aktuellen Inkarnation?

    L.G.
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Mahuna,

    Den Crowley habe ich bei Randalia gepostet, zur Information! :) Genau, ein MKH kann man wie ein Radix deuten! Aber das MKH war eine Lebensaufgabe in der Vergangenheit. Der Löwe kann hier eine Zeit unter dem Sonnenkönig in Frankreich sein, der Krebs die Schweiz oder die Niederlande, oder Belgien. Der Widder kann die Zeit von Griechenland anzeigen. Dein Enkelkind hat im MKH die Sonne im zehnten Haus, und dynamisch bedeutet, den Mond, Saturn, sowie Merkur und Venus. Also hatte er eine Machtposition, führend, vielleicht sogar herrschend. Das Quadrat von Mars zu seiner Sonne zeigt an, dass er auch die nötigen Ellenbogen gehabt hat, um sich nach oben durchboxen zu können.

    AC Widder und MC Krebs im MKH machen für ihn den ersten Strahl von Pluto mit "Wille und Macht" aus. Da sieht man schon eine starke Motivation. Das neunte Haus steht auch im MKH für ferne Länder oder längeren Aufenthalt im Ausland. Neptun in drei und Pluto in vier, kann sein, dass er damals seine Heimat verlassen musste und er sein Heil im Ausland suchte. Jupiter in sieben, kann auch mit diplomatischer Tätigkeit zu tun haben. Ja, mit dem Dreieck Pluto-Mars-Mond....bringt sicher die Erfahrung mit sich, wie leidvoll Kriege sein können, was sie anrichten können. Das hat ihn sicher nachdenklich gemacht und vielleicht vom Saulus zum Paulus geführt. Uranus in zwei, da hatte er seine kreative Ader auf die Welt mitgebracht, was Ideen und Lösungen anbelangt.

    Im Radix hat sich die Planetenbesetzung in den Häusern neun und zehn gedreht. Nun stehen Mond, Merkur, Venus, sowie dynamisch Saturn in zehn, da Saturn bereits knapp nach dem Talpunkt im neunten Haus steht. Nach wie vor starke Besetzung in diesen Häusern, wobei ein Mond in zehn anders dasteht wie eine Sonne. Das kann für deinen Enkel die Motivation nach Erfolg auf der Musik- oder Künstlerbühne bedeuten. Doch Merkur und die anderen reden auch mit, so dass er sicher nach Selbstständigkeit im Beruf später streben wird!

    Im Radix hat er jetzt eine Projektionsfigur mit Jupiter, der Merkur/Venus Konjunktion und Uranus. Man muss mit dieser Figur ungleich viel testen und ausprobieren, wobei der gewaltige Informationsfluss der zwei Quincunxen über Merkur/Venus über das Blau zum aufsteigenden Mondknoten im fünften Haus und vor allem zum Mars abgeleitet wird. Diese Figur schafft bei ihm ein fotografisches Gedächtnis! Dieses Trigon steht für notwendigen Speicherplatz, so dass die Projektionsfigur hinsichtlich wenig Blau entschärft wird. Trotzdem soll er nicht zu viel auf einmal anfangen. Im Häuserhoroskop wird Saturn mit Jupiter durch ein Sextil eingebunden!

    Vielleicht muss der Vater ein wenig zurückgepfiffen werden, da er das Quadrat mit Sonne und Mars hat, und ein Mond im zehnten Haus zeigt nicht selten hohe Erwartungen der Erzieher an das Kind an. Da sein AC beinahe auf 29 Grad Skorpion steht, ist er bei dieser Geburtszeit ein 7. Strahl mit "Zeremonielle Magie - Wissenschaftstyp" - der Strahl Jupiters.

    Zuletzt geht es um den Vergleich, um die Integration von MKH zum Radix, wobei dies bei deinem Enkel speziell um die Häuser neun und zehn als Thema geht. Bei mir war es so, dass ich im MKH die Sonne mit Jupiter, Merkur und Venus in 11 hatte und im Radix stehen sie nun in sieben und sechs. Da kann man aus den Höhen schon runterpurzeln und in den Häusern sechs und sieben weiterlernen! :)

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    514
    Ort:
    La Union Chile
    Ja Arnold, wie kann ich dir danken für diese ausführliche Interpretation? Es lag mir sehr am Herzen etwas über vergangene und aktuelle Tendenzen in Manuels Horoskopen zu erfahren, ganz abgesehen von dem Einblick in das Deutungsverfahren.

    Vieles was du aussagst kann ich bestätigen. Wille und Macht sind tief verankert in ihm, das sahen meine Tochter und ich, die ihm bis jetzt Familie waren und sind schon festgestellt, als er noch ein Kleinkind war. Er musste seinen Willen bekommen auf biegen und brechen , es ging soweit, dass er sich absichtlich verletzte, um sich durchzusetzen. Meine Tochter ist Löwe mit Jungfrau AC - es fällt ihr schwer nicht selber die Dominanz zu haben, um ihre zugegeben oft überbesorgten Tendenzen aufzugeben - er ist ja alles, was sie "hat".
    Der Vater von Claudio war Chilene, ein Skorpion. So steht seine Sonne in Manuels radix in Haus 12. Und so war es auch. Während der Schwangerschaft gab es eine Untreue, und Angi flüchtete sich zu mir hier aufs Land. Er war Musiker und Alkoholiker. Seine Wiederversöhnungsversuche misslangen, so kam er nur ab und zu zu Besuch, er liebte seinen Sohn sehr. Als Manuel 5 Jahre alt war, verunglückte sein Vater tötlich. So hat Manuel die feste Hand eines Vaters nie kennengelernt, doch sein radix Saturn in 9 in Konj. zur Sonne mag da ein Ausgleich sein.

    Obwohl Manuel extrem schüchtern war, als er in die Schule kam (er war ja sehr zurückgezogen von der Welt aufgewachsen), war er sofort sehr beliebt bei seinen Mitschülern. Er wurde zu Klassenkameraden eingeladen, man wählte ihn zum Prinzen der Schule, jetzt bekam er zum zweitenmal die Hauptrolle in einem Theaterstück und seltsamerweise kennt er keine Spur von Lampenfieber. Musik ist ihm angeboren - er spielt schon mehrere Instrumente. Ist auch sonst sehr kreativ, beherrscht wie fast alle Kinder seiner Generation die neuen elektr. Geräte und spielt, konstuiert mit dem Computer was das Zeug hält.
    usw. usf.

    Alles liebe!
     
    Gelbfink und Arnold gefällt das.
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Mahuma,

    Habe eben deine Antwort gelesen über das, was Manuel schon mitmachen musste! Im Alter von fünf Jahren hatte er mit dem Alterspunkt die Konjunktion zu seinem Pluto....

    mahuma enkel apbiografie.gif
     
    Mahuna gefällt das.
  7. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    514
    Ort:
    La Union Chile
    ...da staunt des Laie und der Fachman wundert sich...eindrucksvolles Diagramm!

    was hälst du von Progressionen? bald kommt Manuels Progressionssonne über Manuels radix Saturn...
    meine Erfahrungen mit Progressionen sind nur sporadischer Natur - doch was ich verfolgt habe, war stimmig.
    Z.Bsp: Geburt meines einzigen Kindes: bei Transit der progr. Sonne über radix Mond in vier
    Das Wechseln in das folgende Tierkreiszeichen - bei mir von Schütze zu Steinbock mit 13 Jahren - da fing das Leiden an...
    Der Wechsel von Steinbock in Wassermann mit 43 Jahren - zunehmende Erleichterung in Form von Freiheit, Unabhängigkeit
     
  8. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    das image ist nicht erkennbar

    kannst du mir den link senden ? ich kann es gerne hochladen
     
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Super Arnold, eine eindrucksvolle Deutung. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Gelbfink
     
    Arnold gefällt das.
  10. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Mahuma,

    Wichtig ist immer zu wissen, dass das MKH wie tote Schatten vorhanden ist, darin keine weitere Entwicklung der Fall sein kann. Aber, wie bei einer fruchtbaren Vulkanasche, kann man die Erfahrungen und das Wissen aus dem MKH ins Radix rüberbringen, also integrieren! Dazu gibt es dieses Integrationshoroskop, in welchem nur die Persönlichkeitsplaneten und die Mondknoten wichtig sind. Da können auch Lerndreiecke entstehen. Zunächst schaut man nur auf diese Persönlichkeitsplaneten, wie sie im MKH und Radix stehen. Gegebene Aspekte hierzu werden eingezeichnet. Das bringt sehr gute Übersicht.

    Zeichnet man alle Aspekte ein, bekommt man das Karmahoroskop, was meist einen starken Aspektbildsalat ergeben kann, also unübersichtlich ist, jedenfalls für den Anfänger..

    Alles liebe!

    Arnold

    mahuma enkel integration.gif
     
    Mahuna und ELi7 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen