1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mondknoten Transit über Mondknoten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von JaJa, 14. Juni 2006.

  1. JaJa

    JaJa Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo, wer kennt sich da aus?
    Was passiert wenn der aktuelle Mondknoten über den Radixmondknoten im 1. Haus(Opposition Merkur) wandert?
     
  2. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    Hallo meine Liebe,

    dann bist du entweder.. ende der 60er Jahre/Anfang 70 geboren oder zur Zeit der harmonischen Konvergenz in 1987/88.

    dabei gehe ich davon aus.. dass du nach dem Nordmondknoten fragst :)

    in einem Mondknoten-Zyklus.. bringt man viele Dinge zu Ende.. neue fangen an.. 18,5 Jahre.. Abi zu Ende.. Ausbildung.. Eigenständigkeit..

    mit 37 passiert auch einiges.. auf jeden Fall..kommen immer neue Themen für dich dran..

    frage bzgl. des Merkurs.. ist... am Süd oder Nordmondknoten ??

    am Süd bedeutet.. absoluter Verstandesmensch.. absolut unstet.. immer in aktion.. Nord würde bedeuten.. da musst du hin!!

    Ganz liebe Grüße und das nur mal so spontan
    wiseWoman
     
  3. JaJa

    JaJa Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Norddeutschland

    Vielen lieben Dank für die nette Antwort:liebe1:wisewoman!
    es handelt sich bei der Konjunktion(NK) um das Horoskop meines Freundes, der ist 1950 geboren.

    Mein Radix-NK steht leider im Achten und hat am selben Tag eine Konjunktion mit Mars, ein Sextil mit Venus und ein Trigon mit Pluto. Der aktuelle Mondknoten hat am selben Tag eine Konjunktion mit dem aktuellem Mond, und wie Du sicher längst weißt, ein Quadrat zu Pluto, es ist der 16.07.2006.
    Mich beunruhigt das alles ein wenig.
    Liebe Grüße
    JaJa(wollte eigentlich Pluto heißen)
     
  4. JaJa

    JaJa Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Kann mir da keiner weiterhelfen?:bwaah:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen