1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mondknoten 0°35...?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Person XY, 19. August 2005.

  1. Person XY

    Person XY Guest

    Werbung:
    Hi ihr alle!

    :winken5:

    Könnt Ihr mir bitte helfen?
    Bin bei Astrologie noch nicht soo besonders weit...

    Mein Nördlicher Mondknoten ist 0°35 in der Jungfrau, mitten in Haus 4.

    Kann mir da keinen Reim drauf machen
    und in alten Beiträgen hab' ich jetzt so nicht das passende gefunden.

    Bin für jede Anregung dankbar.

    :danke:

    Und:
    Alles Liebe
     
  2. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    Dane Rudhyar schreibt in den Sabischen Symbolen zu 1 Grad Jungfrau (und dazu zählt Deiner):

    In einem Portrait sind die wichtigsten Züge eines männlichen Kopfes künstlerisch hervorgehoben.

    Schlüssel: Die Fähigkeit, sich selbst deutlich die hervorstechenden Züge und die Gesamtbedeutung jeglicher Lebenssituation bildhaft vorzustellen.

    Im Jahreszeitenzyklus der Jungfrau ist es gewissermaßen ein Symbol der Ernte, aber auch des Weges, den der Jünger beschreitet, und aller bestimmten, auf eine Zeil ausgerichteten Trainingsprozesse. Das Persönlichkeit gewordene Bewusstsein , voll von Energie, die es freigesetzt und derer es sich erfreut hat, muss nun die Lektion der bedeutsamen Form lernen. Es muss fähig werden, Lebenssituationen als Erfahrungseinheiten in ihrer Ganzheit zu sehen und ihre Bedeutung zu entdecken durch Unterscheidung ihrer charakteristischen Züge.

    Der Schlüsselbegriff der Stufe hier lautet "Unterscheidung". Das heisst Unterscheidung im Sinne von Analyse wie auch Intuition. Der Verstand trennt und identifiziert- und häufig wird dabei überbewertet - was eine Situation oder eine Person von der anderen unterscheidet; doch die intuitiven Reaktionen des ganzen Menschen auf das, was ihm gegenübersteht, sind ebenso essentiell, denn was zählt, ist nicht nur mein oder dein Anderssein und der Unterschied, sondern auch Stelle und Funktion, die dieser Unterschied im organischen Muster der Evolution der Menschen als Ganzes einnimmt.

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  3. Person XY

    Person XY Guest

    Vielen lieben Dank, Demia
    Mit dem "Schlüssel" kann ich was anfangen,
    durch den Rest muss ich mich erst noch durch-fitzen.

    Was sind die "Sabischen Symbole"?
    Hab' ich bis jetzt noch noicht gehört, glaube ich.
     
  4. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Person XY.

    Wichtig ist, das man sich mit der gesamten Hausachse beschäftigt. Bei dir steht der Mondknoten im 4.Haus und spricht somit die Achse 4-10 an. Das 4.Haus wird vom Mond beherrscht und vom Zeichen Krebs. Das 4.Haus ist das Haus der Familie, das Heim wo man immer zurückkehren kann. Da reift man heran. Man kann in diesen Haus an sich arbeiten, zu etwas werden.
    Es ist eine warme Stube, da kann man immer wieder auftanken. Und mit den aufsteigenden Mondknoten ist es deine Aufgabe für dich so eine warme Stube aufzubauen. Einmal für dich selber etwas wärmendes entwickeln, aber auch für Freunde oder deine Familie jemand zu sein, der einen Halt gibt.
    Du hast warscheinlich schon Talente mitgebracht, die sich mit Themen wie Berufung beschäftigen. Du hast einen starken Sinn für Verantwortung mitgebracht und gehst sehr ernsthaft an deinen Beruf heran. Aber es ist wichtig eine Balance zu finden zwischen dem Haus des Berufs, das ist das 10.Haus. Man muss schauen, das die Rechnungen bezahlt werden müssen, oder es muss Geld verdient werden, deshalb kann ich nicht lange schlafen.
    Am Ende darf aber das 4.Haus nicht vergessen werden. Unser Heim, entweder in Form eines Hauses, oder das Heim in uns, wo wir wieder kraft sammeln können.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  5. Person XY

    Person XY Guest

    OK,

    informiere mich gerade über die "Sabischen Symbole";
    das WWW ist ja sehr gräumig...

    :)

    Alles Liebe
     
  6. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Demia.

    Vielleicht kannst du noch das Symbol von 1.Grad Fische reinsetzen. Ich finde, das die sabischen Symbole die sich gegenüberstehen auch irgendwie gut ergänzen können. Sozusagen auch eine Achse bilden.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  7. Person XY

    Person XY Guest

    Danke, Jonas!


    Weißt du auch noch was dazu, dass der MK nur 0°35 in der Jungfrau ist?
    Oder findest du das Sternzeichen nicht so wichtig,
    dass also das Haus das Entscheidende ist?

    Es ist für mich übrigens sehr schwer, das Gleichgewicht zu halten.
    1. arbeite ich sehr gern
    2. habe ich in letzten Jahren zu verkrampft nach meiner "Berufung" gesucht.
    ..

    Liebe Grüße zurück!
     
  8. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Person XY.

    Das Zeichen sagt aus, wie man an das Thema herangeht. Du erinnerts dich, das ich beim 4.Haus vom Bereich geschrieben habe, wo man sich entwickeln kann, da man dort gewärmt und genährt wird. Man wird nun dort nach der Art der Jungfrau gewärmt. Aber im Moment habe ich einen Knoten beim Thema Jungfrau. Das Thema Beruf und so wird dann eher Fischig angegangen.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  9. Person XY

    Person XY Guest

    Lieber Jonas

    Danke, dass Du mir nochmal geantwortet hast.
    Wollte Dich nicht stressen.

    Schönen Abend noch!
    Alles Liebe
     
  10. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Person XY.

    Nein, du stresst mich nicht. Ich bin ja selber irgendwie neugierig, was die Jungfrau so zu erzählen hat. Aber eben war sie zu mir etwas verschlossen :D
    Die Jungfrau arbeitet sehr an sich, sie beobachtet sehr genau. Vielleicht weißt du am anfang noch garnicht so recht, was dir Kraft gibt. Aber durch Erfahrungen lernst du zum Beispiel, das ein Gang durch einen bestimmten Park dir ein Gefühl von Wärme gibt usw.

    Viele Grüße

    Jonas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen