1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mond und Meteorit

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von PendulousThread, 3. Januar 2014.

  1. PendulousThread

    PendulousThread Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo, ich habe eben geträumt dass ich mit vielen Leuten die ich kenne, von einem Dach aus den Himmel beobachtete, es gab auf einmal ein Licht welches sich schnell bewegte.. wir hielten es für eine Art Werbung, bis ich bemerkte, dass es der Mond war, er bewegte sich immer schneller und kreiste immer und immer schneller bis er zu Staub zerfiel..kurz darauf erschien ein Meteorit "hinter mir", also nicht dort wo der Mond sich befand. Er ist auch irgendwo runter gekommen. Davor befanden wir uns in einer Art Bar, dort waren wir später auch noch einmal.. weitere Begegnungen (von den Freunden abgesehen), war ein Fremdes Mädchen was meinen Kontakt wollte weil wir nach ihren Worten "gleich aussehen", was für mich auch Sinn ergab.. und ein Homosexueller der mit ganz schön kräftig war und mich ziemlich offensiv angegraben hat, dem ich sagen musste dass ich das nicht mag und dass er das bitte respektieren sollte, er war betrunken und leicht unberechenbar. Das Mädel tauchte auch öfter auf und wir sprachen immer wieder miteinander, ich war auch nicht ganz abgeneigt. Die letzte Begegnung waren ein paar Männer die erst einen Freund von mir schief ansahen weil er was gesagt hatte was ihnen nicht gefiel, ich erklärte ihnen dann dass es darum ging dass seine Freundin ihn verlassen hat für einen anderen Typen und am Ende waren wir alle Nett miteinander. Ich kann nicht genau sagen ob alles chronologisch ganz richtig ist, aber das waren die Hauptereignisse.

    Vielen Dank für eure Zeit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen