1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mond, Planeten, Sonne und Kosmos Fragen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von scarface, 18. März 2006.

  1. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Werbung:
    Ich setze hier die Diskussion über Mond, Kosmos und NASA Bilder fort,
    weil in dem anderen Thread gar nicht passte.
    ---------------------------------------------------------------------------------



     
  2. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    @Arokh. Bevor wir zu de dem Inhalt der Bilder kommen, möchte ich wissen ob du:

    1. ein Bild der NASA-Bild auf einer ofiziellen NASA Seite der anderen Seite von Mond gefunden hast ?

    2. ob du mehr als 1-2 Bilder von Neptun gefunden hast oder sogar Nahbilder von Neptun, aufgenommen durch den "Voyager" gefunden hast ?

    Das war meine ursprungliche Frage.
     
  3. Arokh

    Arokh Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    73
    also, hier noch eins von vom Krater Tsiolkovsky von der Rückseite, und der wurde von der Apollo 13 aufgenommen, sprich von der NASA( ich hab ehrlich gesagt nichmal ne NASA Seite gefunden wo überhaupt Bilder drauf sind).

    hier

    Vom Neptun gibt es mehr als genug,

    hier


    da


    dort

    und
    dort

    und das ist ne Nahaufnahme von der Voyager 2, 590.000 Kilometer entfernt:

    hier

    Aber lass mich einfach mal raten, die sind alle gefälscht, oder?

    Erzählst du mir jetzt endlich woran man erkennt das die Bilder falsch sind?
     
  4. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Also Mensch Arokh.

    Das Bild mit dem Mond-Krater stammt nicht von einer ofiziellen NASA-Seite,
    sondern von einer Biologie.de Seite.
    Ich habe gesagt: zeige mit bitte so ein Bild auf einer NASA Wesbseite !

    2. Zu Neptun. Die Bilder sind natürlich echt. Aber alle gleich und alle
    von der Erde aufgenommen. Andere Bilder als diese gibt es nicht.
    So ein Bild vie das von "500.000 Km", kann ich dir auch machen, es ist
    eine einfache Vergrösserung der anderen Bilder.

    Wenn das alles ist was Voyager aufnehmen kann, dann weiss ich nicht warum
    man den Voyager gebraucht hat. Mittlerweile gibt es Teleksope
    auf Erden, die viel bessere Bilder machen können, als das alte Neptun Teleskop Bild.

    Ist dir auch etwas aufgefallen ? Auch Neptun ist BLAU, wie die Erde und dre Mars auch. Nur dass bei Neptun die Atosphere so dick ist, dass man keine
    Kontinente erkennen kann. Wir haben also schon mal 3 blaue Planeten im Sonnen system.
     
  5. nakir

    nakir Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Lüneburg
    Wie im anderen Thread schon gesagt, auf der Nasa Internetseite gibt es 75 Bilder vom Neptun, die meisten von Voyager. Offensichtlich hast du das bis jetzt ignoriert. Wieso gehst du nicht selber auf die Nasa Seite?

    Da gibt es auch viele Bilder vom Mond, einschließlich der anderen Seite, sogar Videos. "Andere Seite" heißt Farside oder "dark side" auf Englisch, vielleicht findest du ja jetzt endlich welche. Da gibt es auch welche von Voyager, super Sonde.

    Der Zweck von Voyager war außerdem nicht Fotos zu machen.
     
  6. Arokh

    Arokh Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    73
    Werbung:
    ich habe dir gesagt das ich keine NASA Seite mit Bildern gefunden habe. Könnte jemand mir bitte nen Link geben mit der Seite ich find da nichts.
    Und ob das Bild jetzt von der NASA gemacht wurde und einfach nur auf einer anderen Seite steht ändert doch nichts.

    Das hier wurde vom Hubble Teleskop aufgenommen:
    hier
    ich hoffe du erkennst den Unterschied.


    Ach ja? Da sieht man aber auch keinen einzigen Stern! Laut deiner eigenen Aussagen müssten die auch alle falsch sein!
     
  7. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    http://www.nasa.gov

    Nur mal so auf die Schnelle ein Link zur NASA, für dich Arokh.

    Und
    sorry, aber soviel ich bis jetzt weiß, ist der Mars rötlich. Aber wer weiß.

    Jaja, ich geh schon wieder...
     
  8. nakir

    nakir Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Lüneburg
    Sterne wirst du auf solchen Fotographien nie sehen, weil die Belichtungszeit dabei zu kurz und die Leuchtkraft der Sterne im Gegensatz zur Sonne viel zu niedrig ist. Für gute Bilder braucht man eine Belichtungszeit von 40 Minuten bis zu 6 Stunden, und das ist auf der Erde, auf dem Mond kann das unter Umständen noch schwerer werden.

    Die Bilder sind unter Multimedia -> Images -> runterscrollen -> "Planetary Photojournal" zu finden. Da steht auch immer von welcher Sonde/Teleskop das aufgenommen wurde.
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Ausser meine Augen und mein Fernglas sind von bösen Geistern besetzt :D
    Als Sternguckerin kenn ich den Mars sehr gut. Und den seh ich mit eigenen Augen und mit Ferngläsern und Teleskop. Er ist definitiv rötlich :)
     
  10. Arokh

    Arokh Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    73
    Werbung:
    Danke


    Das versuch ich Scarface schon seit Tagen klar zu machen, aber er glaubt mir ja nicht!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen