1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mond im Wassermann

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Nightbird, 7. September 2010.

  1. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Kann mir jemand was darüber erzählen?
    Macht einen das ein wenig unnahbar, vorsichtig oder eigensinnig in Gefühlsangelegenheiten?

    (Aszendent Fische, Venus im Widder, Mars im Löwen) ...

    :confused:
     
  2. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Bitte such' einfach im Forum -- du wirst überrascht sein, wie breit das Thema schon ausgewalzt wurde. Oder, wie Goethe sagte: Getretner Quark wird breit, nicht stark.

    Hinweis: Suchbegriff 'arrogant' im Titel dürfte auch sehr zielführend sein…
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hehehe... mond im wassermann hatten wir zuhauf dank uns chia. ^^
    und nightbird kann auch loewe und fische [ac wie chia!] anteile vorweisen...
     
  4. Valar

    Valar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    94
    Hehe, da hat Chia einen Dienst für die Allgemeinheit getan ohne es vielleicht gewollt zu haben, ja so geschieht das manchmal ;)
     
  5. Flüschen

    Flüschen Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    622
    Olà :D

    Valar schrieb:
    ...wie war das doch gleich mit der Selbstlosigkeit und dem Wassermann..:D

    Liebe Grüße Fluse
     
  6. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Ich hab keine Fischeanteile und schon garkeinen Fischeaszendent.
    Aber hab das Thema gefunden.

    VG
     
  7. annabel

    annabel Guest

    ich kenne jetzt nur eine person mit mond in wassermann..von der ich auch weiß das sie halt wasserman mond hat.

    und mit dieser person kommt kaum einer klar.
    sie ist schütze, az keine ahnung, mond in wassermann, venus skopion, mars fische.

    sie ist mal so mal so..auch ein bißchen intrigant...launisch.
    ich weiß nur sie steht auf leute die lustig sind und sie zum lachen bringen ( sie lacht auch selber sehr viel)..aber ich hab keine ahnung wie man in ihrere gegenwart noch lustig drauf sein kann.

    ich würde sie als sehr eigen bezeichnen und eigentlich auch als menschen bei dem man es einfach aufgeben sollte wenn es nicht klappt...also an sie heranzukommen. ich habs jedenfalls aufgegeben, bzw kein interesse (mehr) daran.
    mich würde nur mal interessieren ob alle so sind mit mond in wassermann. natürlich liegts jetzt nicht nur am mond das sie so ist..aber trotzdem. ich hoffe mal es gibt auch normale, nette menschen mit mond in wassermann??????????????????ß:D

    edit:
    sie behandelt leute auch gerne mal von oben herab.
    das schreckt mich ziemlich ab...
    aber das tut sie nicht bei allen...sie hat ihre "schatzis"...oh je das sind beziehungen..also freundschaftsmäßig wo ich nicht durchblicke. und auch nicht will?:rolleyes:
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    wieso schreibst du dann fische ac, venus widder und mars loewe?

    oder geht es etwa nicht um dich? willst du eine prognose?

    :)
     
  9. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Schleierwolke
    na, da muss ich mitgschafteln!

    Also ich weiß nicht, macht das Sinn darüber nachzudenken wie ein anderer Mensch sich fühlt? Wenn man es wissen will, dann kann man fragen und hoffen eine ehrliche Antwort zu bekommen.
    Wenn jemand sich nicht seinen Gefühlen total ausliefert und versucht drüber zu stehen, weil er weiß dass blindes Ausagieren von Gefühlen schon so manches Unglück gebracht hat, dann finde ich das vernünftig. Das wird dann leider oft falsch verstanden, als Arroganz oder was auch immer. Eine gewisse Unnahbarkeit kann manchmal nicht schaden (- auch wenn es meiner Meinung nach eine Illusion ist, sich von anderen abgrenzen zu wollen, weil wir alle miteinander verbunden sind.)
    Jeder Mensch hat Gefühle - und jeder geht so damit um, wie es für ihn oder sie gerade richtig ist.
    Und ein Wassermannmond (so aus meiner Erfahrung) geht mit seinen Gefühlen und denen der anderen vorsichtig um und versucht, sich nicht zu sehr in gefühlsmäßige Verstrickungen hineinzubegeben. Was nicht heißt, dass keine tiefen Gefühle da sind. Und man hütet sich vor Leuten, bei denen man das Gefühl hat, die haben ihre Gefühle nicht im Griff. Von solchen LEuten wird man dann als kalt empfunden. Ist eigentlich eh logisch.

    Alles Liebe
    Afterlife
     
  10. Annastern

    Annastern Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    604
    Werbung:
    Liebe Afterlife,

    ich mache gerade ähnliche Erfahrungen mit einem lieben Menschen, sehr lieben Menschen mit einem Skorpionmond.
    Er ist sehr in sich gekehrt und macht praktisch alles mit sich selbst aus. Aber hie und da blitzt etwas von seiner Gefühlsintensität auf und das reicht mir mittlerweile. Anfangs wollte ich ihn dauernd dazu bringen, dass er mehr Gefühle zeigt. Dass er sagt, was er denkt, was er fühlt und das am besten immer. Bis ich durch viel Nachdenken und Alleinsein draufgekommen bin, wie egoistisch das eigentlich von mir ist. Ich wollte aus ihm etwas machen, das er nicht ist. Bzw. jemanden, der er nicht ist. Nur weil ICH mich dann wohler gefühlt hätte in seiner Gegenwart.
    Jetzt kann ich das annehmen, im Gegenteil, es geht mir sogar gut damit.
    Ich muss auf mich konzentriert bleiben und das nehmen, was der andere geben kann. Alles andere sind nur Wünsche, die wenn sie ständig erfüllt werden würden, zur Folge hätten, dass das Gegenüber keine eigene Persönlichkeit mehr haben dürfte...:tomate:

    Lieben Gruss
    Anna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen