1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mond im steinbock zur sonne im quadrat

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von @MANUELA, 1. August 2005.

  1. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo zusammen!

    ...und schon wieder Frage:

    was bedeutet Mond im Steinbock (das ist mir klar) aber zur Sonne im Quadrat????
    Hat jeder Mensch ein Quadrat im Hk?
    Danke für Eure Antworten.

    lg Manuela :mad2:
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Psssst, ja, ich :tuscheln:

    :jump5:
     
  3. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    laaach Annie, weiss ich doch ;)
    aber Du hast keinen Mond im Steinbock zur Sonne im Quadrat :tongue2:
    also bitte!!!! :brav: bitte brav sein lach*

    lg Manuela
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich hab aber den Jupiter im Steinbock der Sonne gegenüber, ätsche... :tongue2: is auch nicht besser.... so ein richtig schönes Viereck aus Sonne - Mond - AC - Jupiter :blue2:

    :lachen: :sabber: :mad2:
     
  5. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Bei einem Sonne-Mondquadrat stehen weibliches Prinzip mit männlichem Prinzip in Spannung.

    Oft auch waren Spannungen zwischen den Eltern.

    Hab mal gelesen, in einer Ehe hatte das 1. Kind eine Sonne-Mond-Konjunktion.
    Die Eltern verstanden sich noch prima, waren eins sozusagen.
    Beim 2. Kind bestand ein Sonne Mond Quadrat. Spannungen herrschten zwischen den Eltern.
    Beim 3. Kind war eine Sonne Mond Opposition, wo sich dann die Eltern trennten.

    Nur so ein Beispiel, obwohl es sicher auf viele andere Aspekte und die jeweilige Reife der Menschen ankommt, wie sich alles entwickelt.

    Bei mir hatte das 1. Kind schon eine Sonne Mond Opposition, und die Trennung mit meinem Partner folgte kurz nach seiner Geburt......

    Aber wie gesagt kommen hier noch sehr viel mehr Auslöser hinzu........

    Aus einer anderen Sicht, könnte man sagen, man ist herausgefordert, sich mit seinen weiblichen und männlichen Anteilen zu beschäftigen und die Spannung kann durchaus ein Anstoß sein, um sich weiter zu entwickeln und alles aus einer höheren Perspektive zu sehen......

    Alles Liebe von Goldi!:kuesse:
     
  6. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:


    Woran kann man Spiritualität erkennen? Welche Kriterien gibt es für einen spirituellen Menschen? Spiritualität meint eine besondere religiöse Lebenseinstellung, die sich auf das All-Eine, das umgreifende eine Sein bezieht, das den Menschen als unfassbares Geistiges - spiritus, pneuma - erscheint. Es gibt für dieses Eine viele Namen und Bewusstseinsgestaltungen: Gott, Gottheit, Tao, Brahman, Buddha-Natur, Grosser Geist. Von diesem Einen gibt es kein gesichertes Wissen, es kann jedoch in ahnungsvoller Schau und als ergreifende Erfahrung lebensführend sein. Für den spirituellen Menschen ist diese göttliche Dimension der Transzendenz gleichzeitig Ursprung und Ziel. Auf seinem spirituellen Weg versucht er, sich diesem allumgreifenden Bewusstsein immer mehr zu nähern: "Heiligung der Seele" nannte der Mystiker Johannes vom Kreuz die erfüllte Spiritualität.
     
  7. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Woran kann man Spiritualität erkennen?
    Ist eine Frage von Manuela
    Ich glaube man kann es nicht sehen. Manchmal sage ich, der/die müssen eine religiöse Lösung finden= Verzicht, annehmen, was da ist. Ob es Einer macht kann ich nicht sehen. Aber als Aufgabe ist zu sehen.
    Die MRL sagt Problem liegt beim Pluto, Lösung beim Neptun. -Bei Interesse hätte ich HK von Stalien, der hätte Starez werden müssen. Aber gleich ein Heiliger? So wurde er zum Mörder. Wäre das gleiche Radix Hlg oder Massenmörder
    gruß
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Guten Morgen ihr Lieben, :move1:

    Quadrat von Sonne zum Mond....da sollte man nachsehen, ob der Mond von der Sonne wegläuft oder auf sie zuläuft! Wer kennt nicht den Klassiker von Dune Rudhyar mit dem Titel "der Sonnen- Mondzyklus"? Geht der Mond von der Sonne weg, so befindet er sich im schöpferischen, aufsteigenden Zyklus. Geht der Mond auf die Sonne zu, so ist es ein absteigendere Zyklus. Die Definition beider Aspekte ergibt eine grundlegend andere Aussage. Beim aufsteigenden Zyklus treibt der Keim der Saat aus, schöpferisches Handeln sorgt dafür, dass die entsprechenden Früchte der persönlichen Anstrengungen eingefahren werden.

    Beim absteigenden Zyklus zerstört man nicht selten vorhandene Strukturen, um etwas ganz neues zu schaffen. Trotzdem, ein Quadrat im Aspekt von der Sonne zum Mond strengt diesen immer an, da Quadrate leistungsfordernde Energien in sich tragen. Die Sonne wiederum schätzt diesen Aspekt, weil er ihrer kardinalen Natur entspricht - jedenfalls aus Sicht der astrologischen Psychologie.

    Natürlich wären Zeichen und Häuser ebenso zu berücksichtigen, sowie weitere Aspekte, welche zu Sonne und Mond vorhanden sein können.

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  9. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Hallo Goldi, :jump5:

    immer kann man aber auch nicht nach Deinem Beispiel gehen oder? Meine Schwester hat ein Sonne-Mond-Sextil, ich gar keine Sonne-Mond-Verbindung, aber so weit ich weiss, dürfte es schon bei meiner Schwester Spannungen meiner Eltern gegeben haben.

    Hast Du sowas eigentlich auch schon mal andersrum beobachtet, bei einem Paar mit mehreren Kindern?

    Gruß
    Feli :winken1:
     
  10. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Werbung:
    Sextil heißt geht gut zusammen und wenn du keinen Aspekt hast, heißt das nur ist kein Thema für dich.
    gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen