1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mond im Quadrat ...?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gänseblümchen, 11. August 2008.

  1. Gänseblümchen

    Gänseblümchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Süddeutschland
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe da mal eine Frage ...
    Vor einiger Zeit habe ich mir ein Horoskop erstellen lassen in bezug auf einen Mann (mein HM) ...
    Die Astrologin hatte von mir das Geburtsdatum sowie die Geburtszeit, von ihm nur das Geburtsdatum.
    Sie sagte dann sowas wie, dass bei uns (mein HM und ich) der Mond im Quadrat steht und dass diese Konstellation überhaupt nicht geht. Sie denkt, dass es zwischen uns nie und nimmer über eine Freundschaft hinaus geht.

    Kann man das so pauschal sagen? Was heißt den "Mond im Quadrat" ....? :confused:

    Vielen lieben Dank schon mal ...

    Liebe Grüsse
    Gänseblümche
     
  2. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    in welchem Quadrat zu was?
     
  3. Gänseblümchen

    Gänseblümchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo,

    ich habe keine Ahnung zu was. Gibts da verschiedene Möglichkeiten?
    Au Backe, ich glaube das war eine blöde Frage von mir ....

    LG
     
  4. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1


    wenn Du die Daten von Euch reinsetzt, sieht sich das bestimmt mal jemand an.

    stehen beide Monde im Quadrat zueinander?
    wie steht Ihr zueinander? seid Ihr zusammen?
     
  5. Gänseblümchen

    Gänseblümchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Trichter1970,

    nein wir sind nicht zusammen. Wir kennen uns schon ewig. Und irgendwie haben sich meine Gefühle zu ihm geändert.
    Ich weiß auch nicht, ob ich meine Daten hier reinstellen soll ...

    Kennst Du dich aus in Astrologie? Vielleicht kann ich dir die Daten per PN schicken?

    LG
     
  6. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    ich krieg mein Horoskop nicht mal hin und bin auch keine Expertin! leider!
    aber ohne Daten geht nichts.

    wie haben sich denn die Gefühle geändert? von beiden Seiten? was bist Du und was ist er für ein Sternzeichen?
     
  7. Gänseblümchen

    Gänseblümchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Trichter1970,

    ich weiß nicht, ob von beiden ??? Ich sollte ihn fragen ... ich weiß, aber ich trau mich nicht. Ich bin Stier, er Skorpion.

    Grüsse
     
  8. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    das paßt doch -oberflächlich betrachtet ;-)
     
  9. Ailec

    Ailec Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    27
    Hallo Gänseblümchen
    Wenn eine Astrologin sagt, dass der Mond bei einem Partnervergleich im Quadrat steht, meint sie, dass Dein Mond im Quadrat zu seinem Mond steht.

    Wenn sie aber nur den Geburtstag Deines HM hat, kann sie das gar nicht feststellen, denn der Mond läuft sehr schnell, und um seine genaue Position im Horoskop zu erhalten, ist die Geburtszeit unabdingbar.

    Gruss Ailec
     
  10. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Werbung:
    Liebes Gänseblümchen!

    Es scheint in der Tat verwirrend. Erstmal sind Deine angegebenen Daten unzureichend! Und Mond im Quadrat könnte alles Mögliche heißen! Nur: allein aus dem Vergleich zweier Horoskope kann man nicht urteilen, ob eine Beziehung gut wird oder nicht, und auch nicht, ob sie zustande kommt.
    Aber: Angenommen "Mond im Quadrat" soll tatsächlich ein MOND/Mond-Quadrat bedeuten:Dann passen Eure Grundbedürfnisse nicht zueinander. Wenn Du Gefühle der Verbundenheit (Mond=Sehnsucht nach Verschmelzung) auf Deinen Freund projezierst (wieschreibtmandas?), kann es sein, daß Dein Freund befremdlich reagiert (oder Du reagierst so auf Deinen Freund ). Das kann auf die Dauer verletzend sein, ist meist aber die Chance, sich die eigene Bedürftigkeit und die Anderer genauer anzuschauen und zuzulassen zu lernen! In einer ernsthaften Beziehung ist diese Konstellation der Auftrag, Dich mit Deiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. Und: Achtung, Luftschlösser!
    Ansonsten WÄRE DAS ein klasse Aspekt für emotionale BewußtseinsArbeit!!

    ...besser die genauen Daten hier einbringen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen