1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Monatskarten

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Liandra, 3. Juli 2010.

  1. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo,
    nachdem ich ja nun keine Tageskarte mehr lege ( die Deutung stimmte über einen langen Zeitraum absolut nie überein!, auch nicht annähernd ), dachte ich gestern, ich versuche es mal mit 2 Karten für eine Monatsprognose, mal schauen wie es dann so aussieht.
    Och Schreck:
    Teufel und Turm waren es. (Tarot)

    Da musste ich erstmal schlucken.
    Aber... ich lasse alles auf mich zukommen, ich sehe im Moment keinen
    Anlass dahingehend was negatives zu denken.

    Wie würde ihr solche Karten für eine Monatsvorschau interpretieren?:zauberer1


    Legt ihr auch schon mal eine Monatstendenz?

    vg eure neugierige Liandra
     
  2. Celes

    Celes Guest

    Ich hoffe du bist mir jetzt nicht böse, dass ich nicht so ganz zum Thema schreibe ;)

    Mich würde nur interessieren, ob du die Tageskarten für dich oder auch für andere gelegt hast, wo sie nie gestimmt haben?
    Ich selber lege mir nie die Karten, wenn nur für andere und dann nur eine 3 Monatstendenz die aber mit mehr als 2 Karten, da mir das zu wenig ist und zu viel Spielraum lässt (besonders was mich betrifft :D )
     
  3. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich lege diese Karten nur für mich alleine.
    Und das ich nur 2 lege, habe ich aus dem Programm von H.Banzhaf.

    vg Liandra
     
  4. Celes

    Celes Guest

    Naja, oftmals tut man sich ja gar nicht so leicht, wenn man für sich selber legt. Deswegen hatte es mich interessiert, ob es für andere auch nie geklappt hat.

    Und wie viele Karten du legst, das ich ja immer ganz individuell deine Entscheidung. Nur würde ich für mich legen würden mir 2 Karten zu viel Spielraum geben und ich glaub ich würde da viel zu viel hinein deuten, besonders wenn es vielleicht nicht so positive Karten wären. Aber deswegen lege ich ja auch nicht für mich selber :D
     
  5. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Ja, Celes, ich lege auch nicht gerne für mich selber, ich interpretiere oft die falschen Dinge rein, oder werde unsicher.

    vg Lia
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Tarot braucht auch eine Frage. Wozu legst du denn eine Monatskarte? Bzw. was möchtest du damit bezwecken?
    Ein Monat ist lang und Tarot wuselt sich durch viele Ebenen... Also wenn du nicht erkennst, was Tarot dir sagt, musst du die Frage umändern.

    Grüße,
    Marie
     

Diese Seite empfehlen