1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Möchte meiner Cousine Helfen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von christasophie, 29. Oktober 2013.

  1. christasophie

    christasophie Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    113
    Werbung:
    Liebe Deuter,

    Ich habe folgendes Problem, wo ihr vielleicht mehr als aussenstehender sehen könnt als ich. Mein cousin ist vor 2Mon. mit seinem Motorrad verunglückt. Er hinterlässt seine Freundin und 2 kleine Jungs. Meine Cousine seine Schwester und meine Tante sind so verzweifelt. Seine Freundin die kenne ich persönlich nicht . Habe sie nur bei Begräbniß kurz gesehen. Wir sind so eine grosse Familie dadurch kaum Kontakt nur bei großen Feiern. Meine Cousine zweifelt ob er durch Unfall gestorben ist. Seit zwei Monaten grübelt sie über das warum nach. Es gibt 2 Sachen die sie beschäftigen.
    1. Er hatte ein Handy eingesteckt und Zigaretten die waren bei Unfall nicht beschädigt.
    2. Um 5h früh ist es passiert und Nachricht kam gegen Mittag erst v Freundin.

    Ein Freund redet nicht mehr mit ihnen und weicht aus.
    Er ist so gestürzt keine Bremsspuren u Helm total kaputt ...auf Gegenfahrbahn gekommen, Über Randstein. er wurde 35j alt.

    Habe Karten gelegt erst gestern weil meine Cousine immer mehr glaubt das da etwas nicht stimmt und sie nicht abschließen kann.







    Mein Cousin hat (wurde mir erst jetzt erzählt) immer seinen verstorbenen Vater auf einem Sessel sitzen gesehen und hat mit ihm geredet. Er dachte er ist verrückt.
    Habe mit Mystik Lenormand gelegt. Karte Fuchs im eigenen Haus und Kreuz.
    Schreibe da kurz was ich meiner Cousine schon gesagt habe. Lügen gab es und ernsthafte Probleme in der Beziehung. Das hat sie bestätigt; er hat ihr gesagt er kann seine Freundin nicht mehr sehen. Aber seine Kinder sind alles für ihn. Geldprobleme auch ein Thema. Auch das hat sie bestädigt. Er hat oft nicht gewußt wie etwas zahlen weil sie soviel ausgegeben hat.

    Ich weis es bringt ihn nicht wieder. Aber vielleicht bringt es ein paar Antworten WARUM.
    Wenn ihr möchtet wäre euch dankbar wenn ihr etwas dazu schreibt. Habe Karten nur gefragt erzählt was Peter so belastet hat.

    :danke: Für eure Mühe.
    Christine
     
  2. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    kurze frage hast du das blatt auf sie gelegt?
    mich gruselt es davor den herrn zudeuten.vorallem wie der herr da im blatt liegt.
    die frage ist auch ob er der herr in dem blatt ist,weil mir der herr hier im blatt keinen lebensabschluss hat.
     
  3. christasophie

    christasophie Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    113
    Hallo danke für deine Antwort. Karten wurden für meinen Cousin gelegt. Habe die Frage gestellt was hat sein Leben belastet. Die Wolke ist bei meinem Deck mit der dunklen Seite bei der Dame.

    Lg Christine
     
  4. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484

    für einen toten karten legen sorry aber das ist makabar.
    wie willste denn da was sehen schau doch mal zb könnte das liebeskummer sein wo er reinschaut.ich meine er hat ja so gesehen keine zukunft mehr.also kann man alles in seine blickrichtung vergessen.
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    hat er heftigste Probleme an der Arbeit gehabt?

    kannst du pendeln?-- auf die Karten pendeln?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Sucht hier jemand eine Schuldzuweisung für den Unfall?

    Deine Cousine sollte versuchen zu verarbeiten, trauern, vielleicht gehören solche Gedanken mit dazu, aber lasst die arme Freundin mal in Ruhe, oder meint ihr nicht das sie nicht genug Schmerz hat und mit den Kindern genug zu tun grad hat?

    Fehlte noch das noch auf die Freundin gelegt wird.

    Legt euch ein Blatt, dann wirst du sehen was dir die Karten sagen mögen.

    Alles Liebe
    flimm
     
  7. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Was soll denn an dem Unfall nicht stimmen? Wird bezweifelt, dass es überhaupt einen gab?
    Das kann ich mir nicht vorstellen, denn es wird wohl einen gegeben haben müssen - schließlich ist auch die Polizei, Krankenwagen ect. vor Ort.

    Der Verlust tut mir sehr leid für euch.

    Aber ich verstehe, ehrlich gesagt, den Sinn dieser Legung nicht ganz. Die Cousine meint, an dem Unfall würde etwas nicht stimmen und will wissen, was ihn bedrückt haben könnte. Mit welchem Ziel?
     
  8. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Erstmal mein Beileid :(

    Ich möchte zu dem Blatt auch nichts sagen, weil ich es nicht für angebracht halte, im Leben eines Verstorbenen herumzuwühlen. Wie flimm schon gesagt hat: lieber ein Blatt für sich selbst auslegen. Wenn die Karten tatsächlich was erzählen wollen, dann wird es angezeigt werden.

    Dennoch möchte ich sagen, dass ich durchaus finde, dass der Tod hier im Blatt zu sehen ist. Vor dem Herr der Sarg in Verbindung mit dem Kreuz (im eigenen Haus) und dem Schiff (Verkehrsmittel), im Haus des Sarges der Baum. Find ich ziemlich eindeutig...
     
  9. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Meiner Ansicht nach gehört dieses Thema für die Betroffenen, jedem einzeln, zu jemandem, der sich mit Trauerbewältigung auskennt.

    Da ist eine junge Frau, die plötzlich ihren Partner verlor.
    Da ist eine Mutter, die plötzlich ihr Kind verlor.
    Da ist eine Schwester, die plötzlich ihren Bruder verlor.
    Da sind Freunde, die plötzlich ihren Freund verloren.

    Jeder von ihnen wird auf seine eigene Art, mit seinen eigenen, persönlichen Gefühlen und sicher auch Ängsten, Schuldgefühlen konfrontiert, welche verarbeitet werden möchten. Und für jeden hat dieser Verlust eine andere Bedeutung für sein eigenes Leben.

    Die Frage nach dem "Warum" ist für mich der reine Verstand. Die Seele hat davon gar nichts.

    Ich glaube daran, dass Seelen sich treffen, verabredet haben und immer irgendwie in Kontakt stehen. Und ich glaube, dass nichts, aber auch gar nichts, reiner Zufall ist, was im Leben eines jeden Menschen geschieht.

    Ich glaube, unser Verstand ist einfach zu klein, als dass er irgendeine Ahnung davon haben kann, was wirklich geschieht und wozu es gut ist.

    Ich glaube, dass der Tod dieses jungen Mannes einen Sinn hat, einen so tiefen Sinn, dass seine Seele genau weiß, warum sie gehen sollte, wollte oder musste.

    Den Angehörigen wünsche ich, dass sie ihren Frieden finden werden und dass sie den Verlust verarbeiten können.

    Trauerbewältigung am Kartentisch ... kommt für mich nicht infrage.

    Wenn du, liebe christasophie, diesen Menschen helfen möchtest, dann sei mitfühlend und motiviere zur professionellen Trauerbewältigung. Mit den Fragen des "Warum" gibst du dem Verstand nur mehr Input.

    Meine persönliche Meinung dazu. :umarmen:
     
  10. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    Werbung:

    ich finde wenn dann sollte es schon in einer reihe sein kreuz und quesr durch häuser kann man das oft sehen.

    zumal er ja sogar gedanken hat und sorry bei mir ist alles was vor der person ist die zukunft und wenn man mal die reihe mit den 4 untersten karten weiter gelegt hätte würde ich da liebeskummer wegen einem anderen mann zb sehen oder oder oder.

    wenn schiff und sarg den tod zeigen ei ei ei dann wäre ich und viele andere hier nicht mehr am schreiben
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen