1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Möchte jemand mal schauen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von josi, 14. September 2008.

  1. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Werbung:
    Hi an alle :umarmen:,

    ich habe vor ein paar Tagen einen Mann kennengelernt, mit dem ich jetzt jede freie Minute und jede Nacht verbringe. Das Problem ist nur, dass er in 3 Wochen für 6 Monate ins Ausland geht (Indien) und ich auch für 8 Monate (Australien). Das war alles schon vorher geplant, und wir finden es total schade, dass wir uns jetzt so kennengelernt haben, so kurz davor... Naja, jedenfalls behauptet er ständig, dass ich dann sowieso einen anderen Mann kennenlerne und dass er das im Gefühl hat, weil er so oft enttäuscht worden ist usw. Er sagt, ich soll ihn in Indien besuchen kommen und er will auch nach Australien kommen, und er will mich auch seinen Eltern vorstellen und sagte sogar, dass wir, wenn wir danach noch zusammen sind, zusammen ziehen sollen... Alles wunderbar. Aber ich bin da immer seeeeehr skeptisch.. Ich hab einfach Angst, verletzt zu werden und mich emotional auf ihn einzulassen. Das hab ich ihm auch schon gesagt, aber er sagt, dass ich mir da keine Sorgen machen solle... Das mach ich aber trotzdem!

    Mag mal jemand ins Kartenbild schauen?

    Frage: Wie wird sich die Sache zwischen P. und mir in den nächsten 12 Monaten entwickeln?







    Also ich sehe zwischen uns eindeutig das Ausland liegen (Turm) und auch den Betrug. Werde ich ihn betrügen oder spiegelt das seine Angst, dass ich ihn betrüge, wider? Oder tut er es sogar? Mehr wage ich nicht zu sagen, weil ich im großen Bild nicht so gut bin... Mag mal jemand schauen? Danke

    Liebe Grüße
     
  2. Verzaubert

    Verzaubert Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    302
    Hallo Josi,

    ich habe mit den Lennis erst angefangen und kann bin noch nicht wirklich gut im deuten. Und ich weiß oft auch noch nicht bescheid wegen den Häusern rösseln, KK und QS....Aber ich möchte dennoch gerne einen Gedanken zum Fuchs äußern. Ich denke da dein HM direkt in den Fuchs rein schaut ist der Betrug ein Thema das ihn beschäftigt. Ein Thema mit dem er sich auseinander setzt...er konfrontiert sich mit der Möglichkeit. Fuchs im haus der Ruten...also er redet auch darüber das er sich darüber Gedanken macht.
    Ich denke das der Fuchs in dem moment wirklich dafür steht das er sich mit dem Thema auseinandersetzt und es eben ausgesprochen zwischen euch steht.

    Aber wie gesagt....bin mehr als blutiger anfänger:confused:

    ganz lieben gruß
    verzaubert
     
  3. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Hallo verzaubert,
    danke für das nachschauen!

    Ja, wir reden echt häufig darüber und er traut mir nicht so ganz... er ist auch etwas eifersüchtig und er ist sich schon fast völlig sicher, dass ich ihn betrügen werde. Der grund dafür liegt darin, dass männer auf mich oft positiv reagieren (ohne jetzt angeben zu wollen, ich weiß selbst nicht, woran das liegt!). Wenn ich ihm dann sage, dass er mich doch genauso betrügen könnte, sagt er immer "du spinnst" und nimmt mich in den arm...
     
  4. Verzaubert

    Verzaubert Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    302
    Ich bin mal gespannt was die anderen noch dazu sagen :)
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
     
  6. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Werbung:
    Mhh...das hört sich ja nicht so toll an... Aber danke für Deutung!
    Jetzt bin ich wirklich total traurig. Och mann...

    Kann es nicht auch sein, dass die Karten hauptsächlich meine und seine Ängste widerspiegeln?
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    das tut mir sehr leid, aber ich halte nichts von schönrederei :trost: ich sage, was ich sehe, drücke dies aber immer vorsichtig aus. ich meine, ihr kennt euch erst ein paar tage, was weiss man da von einem menschen? ich schätze mal, ich bin um einiges älter, als du/ihr und habe schon so meine lebenserfahrungen gemacht. nicht nur negative, aber eben auch und oftmals war nicht alles gold, was glänzte...:confused:
    ich würde dir zur vorsicht raten und noch nicht zuviele pläne zu machen.
    es ist halt eindeutig, dass hier weder ring noch herz zwischen euch liegen und die karten ums herz eben auch nicht gut ausschauen.
    du selbst liegst im haus des fuchses...da würde ich mal vorsichtig annehmen, dass du dir evlt auch da etwas vormachst, weil du dir so sehr etwas wünschst :confused: nämlich einen neuanfang (sterne in der 13)
    der fuchs liegt in der 11= streit durch lügen, 14-19 = falsche vorstellungen für die zukunft, 19 in 12 = kurzfristige trennung.

    die karten spiegeln immer unser eigenes unbewusstes wieder, das, was unser unbewusstes bereits weiss, daher funktioniert es ja auch.
    das einzige, was man falsch machen kann, ist das deuten.
    vllt liege ich auch vollkommen daneben, dann würds mich für dich natürlich freuen!

    wünsche dir alles liebe

    eo
     
  8. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Wenn die Karten mein eigenes Unterbewusstes widerspiegeln, dann erklärt das einiges... Ich vertraue nämlich grundsätzlich keinem Menschen mehr, und Männern schon gar nicht,weil ich dafür einfach zu viel verletzt worden bin. Irgendwann habe ich einfach einen Schlussstrich gezogen und mir geschworen, nie wieder jemandem zu vertrauen. Da kann alles noch so schön sein, ich vertraue nicht. Die Karten spiegeln vielleicht diese Unsicherheit wieder. Manchmal werde ich richtig wütend (zeig es aber nicht), wenn er sagt, dass er mit mir zusammen ziehen will. Denn ich denke ständig, dass er mich anlügt. Obwohl es keine Anzeichen gibt.

    Hach, das ist alles so kompliziert...
     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    ja, das verstehe ich seeehr gut, aber was ich meinte ist, dass unser unbewusstest eben vieles schon weiss. die ängste/wünsche erkennt man ja auch im bild anhand von karten und kombis.
    du scheinst inzw schon viel mehr emotional involviert, als dir lieb ist...
    vllt kannst du ja auch kleine bilder legen oder nur 3er ziehungen auf bestimmte fragen. die geben dann vllt etwas mehr klarheit.
    ein 9er bild auf die frage, ob er ehrlich ist, du ihm trauen kannst oder auch einfach nur 3 karten.

    alles liebe

    eo

     
  10. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Werbung:
    Danke für den Tipp!
    Ich habe mal die Karten gelegt,und gefragt, ob er ehrlich ist. So hab ich gelegt:

    7 2 6
    4 1 5
    8 3 9

    Das kam raus:

    Haus Brief Ruten qs: 6 wolke
    Herr Blumen Herz qs: 7 schlange
    Storch Vögel Buch qs: 10 sense

    gesamtqs: 14 fuchs

    Frage hat sich erledigt. Und die Sache mit dem Typ auch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen