1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Möbelhaus...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 2. Oktober 2011.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Meine Schwester (im realen Leben haben wir keinen Kontakt) und ich (wir waren zu dritt, erinnere mich aber nicht mehr wer noch mit war) wollten meine Mami (sie ist leider schon lange nicht mehr unter uns) besuchen, die in einem großen Elektrogeschäft (Saturn) arbeitete im Traum. Wir gingen dorthin, setzten uns noch auf eine Bank davor und rauchten eine Zigarette.

    Als ich dann das Geschäft betrat, war es plötzlich ein Möbelgeschäft. Mich faszinierte ein sehr großer Esstisch, der aus mehreren Elementen zusammengesetzt war. Auch die Stühle waren faszinierend. Wenn man sich hinaufsetze, konnte man mit den Armlehnen die Rückenlehne etwas nach hinten verstellen. Sie waren sehr bequem und ich probierte einen aus.

    Ich sah auch noch den Preis des Tisches - 4... Euro (die drei letzen Zahlen weiss ich nicht mehr).

    Ich war sehr begeistert von dem Tisch mit den Sesseln und drückte das auch in Worte aus. Es war auch ein Mann mit einer Frau (sie sah aus wie seine Schwester) und seiner Mutter anwesend, der meinte, dass es nicht nur mir so geht. Mir fiel auf, dass die Familie optisch nicht mein Fall war.

    Meine Mutter habe ich leider nicht gesehen...


    Vielen Dank fürs Deuten....bin schon sehr neugierig.
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du bist ein wenig beunruhigt,unzufrieden und nervös,einiges mach dir zu schaffen..Du wirst alle deine Kräfte mobilisieren und einiges dran setzen um diese für dich inakzeptable Situation zu ändern,es wird einen Art Impuls im deinen Leben geben,der dich dazu bewegen wird.Alles,was du dann anfängst und tun wirst,wirst du mit Erfolg machen.;)
     
  3. berneo

    berneo Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Wien
    Ich finde, dass ein Esstisch ein Symbol für Gemeinschaft ist. Wenn der Esstisch aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt ist symbolisieren vielleicht die Teile die verschiedenen Familienmitglieder/Charaktäre?
    Bei Elektrik muss ich an unsichtbare Kräfte denken, vielleicht Gefühle. Andererseits kann man auch Haushaltsgeräte im Saturn kaufen, was mit dem Esstisch wieder in Verbindung steht. Vielleicht hat es auch was mit dem astrologischen Saturn zu tun?!

    LG
    B
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Dankeschöööön...ja, ich bin beunruhigt... ;) Aber es ist ein Ende in Sicht und ich glaube an mich...

    :kiss4:
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Damit kenn ich mich leider nicht aus, aber danke für den Denkanstoß.
     
  6. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.094
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    also ich bevorzuge offen zu sprechen, um den größtmöglichen Nutzen aufzubereiten.
    Ihre Mutter war so gewesen, das sie eine Belohnung in der elektronischen Welt
    bekommen hat, wo es keine Leidenschaft gibt, auch als Himmel bekannt.

    Es gibt keine endlosen Belohnungen und wenn unser Kapital aufgebraucht ist für
    jene Welt, kehren wir in einen Mutterleib zurück. Die Verbliebenen erfüllen die
    Wiedergeburtsvoraussetzungen für die Mutter, und sie wird zurückkommen,
    auch wenn es noch dauern kann.

    So wie sie sich über den Tisch und den Sessel freuten, so ungefähr ist die Stimmung
    dort, wo sich die Mutter gerade befindet, den im Himmel herrscht viel Begeisterung.

    Friede Inverencial
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Dankeschön...
     

Diese Seite empfehlen