1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Modediagnose

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Carmen1989, 26. Februar 2008.

  1. Carmen1989

    Carmen1989 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    142
    Ort:
    in der Nähe von Bregenz
    Werbung:
    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    Was vesteht man unter dem Begriff MODEDIAGNOSE?
     
  2. Keira2222

    Keira2222 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo !

    Mit einer Modediagnose meinen einige, dass zu bestimmten Zeiten die Leute eine bestimmte Krankheit verstärkt haben sollen. Viele sind z.B. der Meinung, dass ADS/ADHS eine Modediagnose sei und keine wirkliche Krankheit, sondern eher eine Bezeichnung, "um dem Kind einen Namen zu geben" oder Depressionen. Viele Leute haben Depressionen aber wenn man z.B. so eingestellt ist, wie meine Mutter, die immer sagt: Na, wovon soll DER denn Depressionen haben, DEM gehts doch gut .... DER hat doch gar nichts. Das ist doch wieder nur so eine Modeerscheinung, der soll sich mal zusammen reißen.

    Verstehst Du, was ich sagen will ?

    Viele Grüße

    Keira

     
  3. Carmen1989

    Carmen1989 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    142
    Ort:
    in der Nähe von Bregenz
    herzlichen dank du hast mir das verständlich erklärt

    sollt ich nun noch in "schöne" sätze fassen ^^
     
  4. Keira2222

    Keira2222 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Norddeutschland
    Ooooh sorry, dass ich keine schönen Sätze geschrieben habe ............:tongue2:
     
  5. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo Keira2222,
    Gibt ein schönes Buch von Jörg Blech dazu:" Die Krankheitserfinder"
    Teil des Klappentextes:" Lassen Sie sich nicht für krank verkaufen - Sie sind gesünder, als sie denken; Jörg Blech enthüllt, wie wir systematisch zu Patienten gemacht werden und wie wir uns davor schützen können."
    Ist mir halt spontan eingefallen.
    Gruß Aniere
     
  6. Carmen1989

    Carmen1989 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    142
    Ort:
    in der Nähe von Bregenz
    Werbung:
    das war nicht böse gemeint
     

Diese Seite empfehlen