1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mobbing, Kündigung und wann kommt neue Arbeit?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angi Moonlight, 24. Juni 2007.

  1. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!
    Brauche mal wieder Eure Hilfe!
    Mein Stiefpa wurde auf seiner Arbeit gemobbt,hat jetzt die Kündigung erhalten und möchte wissen ob er schon bald neue Arbeit hat? Ich würde sagen er bekommt rasch eine neue Arbeit, wie seht ihr das. Und gibt es eine Zeitkarte die verrät wie lange es dauert? Die Kartenlegung war vor der Kündigung...ging alles sehr,sehr rasch...und war meiner Meinung nach so nicht erlaubt.
    Hier seine Karten:
    Storch Wege Blumen Fische Eulen Buch Hund Haus
    Brief Berg Kreuz Park Kind Dame Herr Fuchs
    Turm Sterne Mond Herz Ring Anker Schlange Sense
    Schlüssel Baum Mäuse Sonne Schiff Wolken Sarg Bär
    Lilie Klee _Reiter Ruten
    Danke für Eure Hilfe
    Angi :liebe1:
     
  2. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    na du,

    na, dann will ichs mal versuchen, bin aber mit den zeiten nicht so sicher bzw. eher vorsichtig(er).
    ich denk mal, er wird mehrere angebote haben, wo er sich dann entscheiden muß.
    das blatt gibt ihn den rat, da genau auf sein herz zu hören.
    hier liegt drin, das ihn die situation auf der letzten arbeit doch sehr zu schaffen gemacht hat (aber ist ja auch klar, wem würde es da nicht so gehen).
    das sollte erstmal verarbeitet werden, dann seh ich zum herbst (nov.???) hin nen neuanfang, wie gesagt, die zwischenzeit eigenet sich dann gut zum verdauen:) .

    alles liebe deinem stiefvater, tut mir leid mit dem mobbing, aber er kann froh sein, das er da weg ist..

    lg, safari
     
  3. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo safari,
    Danke Dir fürs draufschauen. Hoffe nur daß es nicht Nov. wird bis er eine neue Arbeit hat...wäre finanziell echt doof. Er hat viele Bewerbungen schon weggeschickt...macht jetzt erst mal Urlaub um Abstand zu bekommen...aber wär halt schon toll wenn möglichst bald eine Zusage ins Haus flattern würde...
    Ich hätte gemeint daß sehr bald ein Neuanfang drinn liegt...aber ich bin da natürlich auch etwas gebunden, heißt ich weiß net ob ich da meinen Wunsch rauslese...
    Liebe Grüße
    Angi :liebe1:
     
  4. Delphin81

    Delphin81 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    55
    Hallo Angi Moonlight

    Storch Wege Blumen Fische Eulen Buch Hund Haus
    Brief Berg Kreuz Park Kind Dame Herr Fuchs
    Turm Sterne Mond Herz Ring Anker Schlange Sense
    Schlüssel Baum Mäuse Sonne Schiff Wolken Sarg Bär
    Lilie Klee _Reiter Ruten

    also ich würde auch sagen im Herbst steht einen Arbeitsvertrag nicht mehr im Weg hier stehen bereits die Entscheidungen wegen einer neuen Arbeitsstelle im Bild.


    LG Delphin81
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Angi

    Offensichtlich hat ihn eine Frau verwünscht die er als „minderwertig“ betrachtet hat.
    Der Papa hat wohl Schwierigkeiten mit dem weiblichen Prinzip – auch mit der Liebe zu Dir – überhaupt der Liebe als solches (Sense Herz) ist für ihn ein Problem, da er hier eine einseitige Gewichtung hat.
    Dieses Verhalten kommt aus der Vergangenheit – besser gesagt - aus den Themen die er verdrängt.
    Die Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und die Kündigung ist ein notwendiger heilsamer Prozess, da er nun Zeit findet um über alles nachzudenken.
    Diese Demütigung ist hilfreich, damit er sein Weltbild ändert und auch an seinem Selbstwert arbeitet. (Bär Mond Turm – Mutterliebe fehlt)

    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    Lg Dieter
     
  6. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    Werbung:
    guten morgen,
    ich hab dazu mal eine ganz andere frage: wie habt ihr denn den Stiefvater erkannt?
    Wer ist er ?Der Bär?
    Ich hätte nämlich Herr-Fuchs genommen- ich glaub Dieter auch , oder??
     
  7. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    @Engelwolke

    Hallo

    Für mich war der Bär der Vater. Die Dame liegt im Haus des Bären und hat den Fuchs bei sich – die falsche Dame (Tochter) des Bären. Mit den Energien (Fuchs Sterne) war man in spiritueller Hinsicht wenig zimperlich – auch wegen Sarg Sonne Haus.

    Von nichts kommt nichts …

    Wünsche einen guten Wochenstart!

    Lg Dieter
     
  8. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo an alle!
    Erst mal vielen Dank für Eure vielen Antworten. Ich hab mich sehr darüber gefreut. Nur noch ganz kurz: Zu Engelwolke und dmfmillion. Es waren seine Karten nicht meine...ich denke dadurch ist er doch die männliche HP oder?
    Und was meinst du Dieter mit: In spiritueller Hinsicht war man wenig zimperlich??? Das Mobbing ging so weit ich weiß eher von einen Mann aus der erst seit kurzem in der Firma ist...ob eine Frau mitgewirkt hat...weiß ich nichts davon. Sag Dieter Sense Herz...könnten auch seine Probleme mit dem Herzschrittmacher sein, oder??? Diese Frau die ihn verwünscht hat und ihn ein Minderwertigkeitsgefühl ich denk für den Rest seines Lebens verpasst hat...die liegt schon einige Jahre in der Vergangenheit...oder meinst du eine Frau aus der Firma, nein oder?
    Liebe Grüße, euch allen auch eine schöne Woche
    Danke auch an Delphin81,
    Angi :liebe1:
     
  9. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Angi

    Nach meiner Ansicht ist dein Vater der Bär – einfach weil er eine Tochter im heiratsfähigen Alter hat – sonst ist die Hierarchie in sich nicht gegeben. Zusätzlich liegt die Dame im Haus des Bären und der Herr auf Fuchs – aber Fuchs auf Sterne.

    Der Bär liegt im Haus des Mondes und vor ihm der Sarg (Sarg Mond = Depression) Sarg im Haus der Sonne – eine belastende Energie – darüber thront die Schlange im Haus der Maus – sie schaut auf den Anker (Beruf) – ich kann die Sterne auf sie spiegeln – im Haus Hund und in ihrem Haus sitzt der Hund – du kannst Mond und Sonne auf den Anker legen – und ich habe die Verbindung Bär Anker Park – da ist schon das Arbeitsgericht und die Abfindung sichtbar. Ich kann aber auch das Kreuz auf den Anker legen und die Ruten im Haus des Kreuzes.

    Die Schlange hat Fuchs Sterne Sense Sarg Sonne Herz – direkt oder indirekt um sich herum – das sind alles energetische Karten – die Frau hatte es in sich.

    Projizieren wir nun das alles auf die berufliche Situation des Vaters, so ist das Mobbing unter dem er zu leiden hat ein verspäteter Racheakt einer Frau, welche die Vorfahren schlecht behandelt haben da es einen Stiefsohn gab, der nicht akzeptiert wurde (Eule - Bär).
    Vermutlich verachtet der Vater auch die Liebe, hat den Glauben an diese Energie verloren, so dass er fremde Hilfe benötigt (Herzschrittmacher, deswegen auch Kreuz Herz).

    Kurzum – er hat einige Demütigungen zu erdulden, damit er wieder zu sich selber finden kann. Wenn er allerdings das verurteilt (Leute die ihn gemobbt haben) wird er in die Einsamkeit abdriften. Liebe wäre ein sehr wichtiges Thema für ihn – Liebe zu Gott und Liebe zu den Menschen – bitte keine Verachtung mehr – für wen auch immer.

    Es ist die zweite gelbe Karte die er bekommt (Herzschrittmacher, Mobbing). Er sollte auch bereit sein sich mit seinen Vorfahren zu befassen (Wolke Lilie Buch Baum Eulen. . .) er verdrängt da einiges.

    In diesem Sinne wünsche ich dem Vater viele segensreiche Einsichten und alles Liebe!

    Lg Dieter
     
  10. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo Dieter,
    vielen Dank für deine Ausführliche Erklärung ich werde sie an meinen Stiefpa weitergeben wenn er vom Urlaub wieder da ist...deine Deutungen sind immer ne Schau...echt klasse was du alles darin sehen kannst!!
    Liebe Grüße
    Angi :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen