1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

MMS Tropfen - Natriumchlorit-Lösung & Weinsäure-Lösung

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Moondance, 8. Juni 2013.

  1. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.242
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin da auf etwas gestoßen und möchte fragen ob jemand damit bereits Erfahrungen gemacht hat, ob das seriös ist?

    MMS Tropfen - Natriumchlorit-Lösung & Weinsäure-Lösung:

    http://www.dis4wellness.ch/Sonstiges/MMS-Tropfen-Natriumchlorit-Loesung-Weinsaeure-Loesung::23.html

    http://www.youtube.com/watch?v=5IUUIU4veGI

     
  2. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.682
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Ich selbst habe keine Erfahrung gemacht und habe ich auch nicht vor.

    Hier ist eine Info in einem Forum-Austasuch.

    Thema: MMS ist wahrscheinlich gefährlich / schädlich / gesundheitsschädlich
    http://medicineman9.byethost8.com/f...-schaedlich-gesundheitsschaedlich-t901.0.html
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    ach, darüber gibt es doch schon einen thread
     
  4. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    http://www.esoterikforum.at/threads/180955&highlight=Tropfen+Psiram
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.242
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.242
    Werbung:
    Danke..:)..werd mich mal durchlesen. Ich denke, es ist kaum gesundheitsschädlicher als das wogegen resp. wofür man sie nimmt.
     
  7. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na ja ...

    ... Die Behandlung mit MMS wird als Quacksalberei eingestuft.[10] Mehrere Gesundheitsbehörden warnten inzwischen vor MMS und haben teilweise auch konkrete Maßnahmen zum Verbraucherschutz ergriffen. ...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Natriumchlorit

    dann viel Spaß dabei!
     
  8. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.682
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Na ja, wenn man keine andere Alternativ hat, so wie gegen HIV-Aids , es ist besser als gar nix.Man verliert nichst, wenn man sie ausprobiert..sonst wegen darm bereich und-oder enztündungshemmungs, bevorzuge ich den weihrauch statt Natriumchlorit.
     
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.242


    das ist aber bekannt, dass alles was wirklich gut ist von Gegnern entweder als gefährlich bezeichnet wird, oder ins lächerliche gezogen usw, so wird auch Homöopathie, oder Bachblüten usw immer wieder als Humbug dargestellt wo es doch Erfahrungsberichte gibt die positiv ausfallen.
    Ich such jetzt mal nach Erfahrungsberichten, denn Gegner haben meist ja keine eigene Erfahrung, sie wollen nur alles mies machen.

    es ist nicht sonderlich spassig, aber Informieren muss ich mich ja erstmal um Bescheid zu wissen.
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.242
    Werbung:
    man muss auch immer überlegen, wer seinen Vorteil daraus zieht, wenn MMS verboten und aus dem Markt entfernt wird -

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .richtig die Pharmalobby und nicht Jim Humble.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen