1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mithilfe beim Horoskop deuten gegen Ausgleich

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Ketnatti, 17. November 2018.

  1. Ketnatti

    Ketnatti Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben , wer ist bereit mir beim deuten.. meines Horoskopes zu helfen?

    Ich möchte es gerne weiter lernen und vertiefen !

    Gibt es jemand der sich anbieten würde - gegen einen Ausgleich?

    Ich habe viele bücher gelesen und bin seit ich 14 jahre bin ... unentwegt dabei aber ich würde gerne mal mit jemanden reden der Erfahrung hat und mich ein bisschen führt !
     
  2. pavjar

    pavjar Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Ich würde vorschlagen, Du solltest Deine Radix einmal reinstellen.
    Lg Jaro
     
  3. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.220
    @Ketnatti

    Was machst du, wenn sich mehrere auf dein Angebot melden?
     
  4. pavjar

    pavjar Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Hier geht es nicht um den Ausgleich. Wenn man jemanden weiterhelfen kann, geschieht das sowieso freiwillig. Zwischen helfen beim Deuten und für jemanden alles Ausdeuten ist ein großer Unterschied. Ich glaube sehr wohl, daß sich hier ein paar helfende Geister finden. Und einen Ausgleich bekommt man sowieso im Leben für alles, sowohl positiv als auch negativ. Und ich weiß, von was ich schreibe.
    Lg Jaro
     
  5. Ketnatti

    Ketnatti Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Deutschland

    Hey pavjar , alles klar das mach ich gleich mal!

    Also mein Horoskop kann ich nur zum Teil deuten - und es geht mir vorallem auch um das progressive und das Solarhoroskop.
    Welche Themen anstehen !

    Ich lade es jetzt erstmal hoch .
     

    Anhänge:

  6. pavjar

    pavjar Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Warum möchtest Du nicht die Transite, sondern Progressiv und das Solarhoroskop? Gibt es einen Grund?
     
  7. Ketnatti

    Ketnatti Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Deutschland
    Es interessiert mich einfach so aber beim progressiven horoskop interessiert mich nur die baldige sonne neptun konjunktion in 2,
    Der Mond ist ja jetzt in der jungfrau .. Ansonsten möchte ich eigl nur die Energie verstehen vom progressiven mit dem radix .


    Und das Solar interessiert mich generell ohne bestimmten Grund.
    Ich möchte nur wissen was der Saturn da zu suchen hat und was da los ist . Und das hat mich angeregt .

    Das letzte Jahr war für mich eine intensive fahrt... im Sinne ...das ich zu mir gefunden habe.. Ich verstand die panikattacken nicht und erst recht nicht die todesänsgte .. Angst um die Familie und Freunde... Es ging schon soweit bevor ich jemanden verliere ... gehe ich doch lieber ...
    Viele Fragen wie ... Was suche ich hier überhaupt ... Wenn ich eh anderen den Vortritt gewähre ... Wie kann ich hier überleben wenn ich so übersensibel werde .
    Was für eine Kraft wohnt Denn in mir und naja ich war viel alleine unter Menschen... Halt kann mir keiner geben aber ich mir dafür jetzt schon umso und irgendwie öffnet sich alles ...

    Sorry wenn es wirr ist aber anders kann ich es nicht erklären .

    Ich möchte nur ganz vorsichtig nachfragen was da auf mich zukommt.
    Wenn ich diese starken Kräfte sehe.
    Wenn ich mich jetzt beobachte ... Dann muss ich schon sagen - das ich ziemlich überwältigt und erschrocken von meiner Kraft bin .
    macht mir manchmal angst und ich habe mich jetzt auch sofort beim kampfsport angemeldet - diese energie muss raus .
    Da ich ja eh todesänsgte habe und mir die Welt so gefährlich vorkommt ... dachte ich sofort - das hilft mir !

    Übrigens brauche ich auch nicht viel um mich durchzusetzen ... Das war aber mal ganz ganz anders bei mir .


    Jedenfalls..

    Bin ich mir beruflich nicht sicher ...

    So... Ein bisschen von mir erzählt.

    Ich schreibe gleich weiter und fange mal an die transite zu deutem
     
    pavjar gefällt das.
  8. Ketnatti

    Ketnatti Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Deutschland
    Ich fange mal mit chiron an -
    Chiron in krebs - Wunde im emotionalem/ Glauben
    Selbstfürsorge und heilen durch Geborgenheit- heilen durch den eigenen glauben .

    Der Mond am mc im Löwen, will Anerkennung, die Anerkennung die ich nicht erhalten habe ( ic steinbock und chiron in krebs )Verletzter mond ?
    ( jetzt mal überspitzt gesagt. )
    Ich arbeite gerade an dem inneren Kind und tatsächlich glaube ich muss der Saturn return damit etwas zu tun gehabt haben. Auf jeden Fall überheilige ich die Menschen jetzt nicht mehr sondern kann auch skeptisch sein.


    Als saturn noch in konjunktion zu saturn war...
    SATURN in 3 aus 4 - wenn ich das jetzt so richtig verstehe dann hat das einsame in mir - mir jetzt auch ein Gefühl des haltens gegeben.
    ( ich stand alleine auf dem Schiff, mir konnte keiner helfen und jeder der mir hätte helfen wollen, hätte mich aus dem Fluss gebracht. Das waren meine Gedanken in der Zeit)

    Zurück zum Mond -
    zurzeit steht der t. Mondknoten direkt auf meinem mond ..
    Ich bin gerade sehr gefühlvoll ? ( ist mir übrigens auch fremd oder hatte ich bisher nie so ausgeprägt aber ist schön )Auf jeden Fall denke ich wird irgendwas im Gefühlsleben weiterentwickelt ( das muss eine Verbindung mit dem neptun h5 und Mond 10 sein und außerdem knallen ja noch andere planeten auf dem mondknoten der da gerade am mc , steht . Also muss gerade viel los sein oder viel passieren - es wäre witzig wenn sich das alles auf dem neptun 5 auswirkt. Denn es ist keine Energie die so greifbar ist .
    Aber das ist mir noch zu kompliziert .

    Der Uranus aus 4 ( eingeschlossen ?) in 3 transiert in 7 im Quadrat zum mond =
    Ich mach mal kleinschrittig
    - r. uranus in 3 kleine reisen, bewegen viel in mir oder befreien mich -
    Transit uranus in 7 prüft Beziehungen.... Durch reisen? Bringt neue plötzliche Begegnungen oder Abbrüche der Beziehungen.

    Uranus 7 Im Quadrat zum Mond 10 , Begegnungen machen was mit meiner Berufung? Inspirieren mich oder machen irgendwas mit mir was an mir nagt ?
    Mir fällt dazu ein Beispiel ein - ich war auf einer Reisebegleitung mit einem Klient der eigl unmöglich alleine zu pflegen ist ( ich hatte aber den ehrgeiz und ich wollte es wissen und dachte mir noch , dass man sich den druck alleine macht .
    und naja es war die Hölle... irgendwas in mir hat so zugemacht - ich hatte keinen Spaß mehr es war alles scheiße, ich wollte nachhause und das nie wieder machen...ich war so verärgert , Tage später war alles wieder gut aber ich gehe nicht nocheinmal über meine Grenzen.. Und das kann ich mir unter uranus 7 quadrat Mond 10 gut vorstellen.
    Oder Begegnungen stehen im Konflikt zu meinem Gefühlsleben... Manche Begegnungen sind gleich von vornherein top und manche da will ich nicht reden und mache sofort zu .. Aber das liegt nicht an den Menschen sondern an mir.

    ( kurz aus dem Zusammenhang gerissen)
    ich möchte in übrigen nicht mehr in der körperlichen Pflege arbeiten- und das ist eigl das Ding gerade warum mich das berufliche so interessiert -
    ich bin als Pflegerin statt als Pädagogin angestellt:( und mein Herz hängt sehr daran aber meine Ressourcen kann ich gar nicht in dem Maße nutzen wie ich s gern wollen würde ... Deswegen überlege ich die ganze Zeit ob es mich nicht ganz woanders hinverschlägt ... Ich will einfach nicht mehr helfen ... Wenn die Leute es selber nicht wollen ... !Dann kann es in mir nicht brennen und glüht aus .

    Zurück zum Thema.

    Transit chiron in 6 und samt mars möchte ich gerne noch auseinandermehmen und das pluto Thema ... auch das quadrat zum ac - ich frage mich nämlich wer denn die Ängste schürt ... pluto oder neptun . Aber das untersuche ich dann morgen , das schreiben hilft mir nämlich sehr es zu verstehen . Jupiter finde ich auch manchmal gruselig und auf den saturn will ich unbedingt noch zu sprechen kommen .

    Aber erstmal soweit und jetzt muss ich .


    Schönen abend noch und Dankeschön
     
    Babyamazone und pavjar gefällt das.
  9. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.220
    Meine liebe Ketnatti, du hast ja Fragen ohne Ende...

    sehe ich nicht,
    meintest du nicht Konj. Sonne mit geb. Neptun vielleicht?
    dann aber in 3. und im Aspekt mit MK/Fische??
    stell doch das progressive Horoskop rein
    und markiere die Stelle
     
  10. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.220
    Werbung:
    Es kommt doch darauf an bei was, und was man unter Hilfe versteht.
    Also, ich habe nichts gegen Ausgleich, bin für.
    Sieht aber nicht danach aus, dass Ketnatti es ernst gemeint hat.

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden