1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mitdeuter gesucht - 7. Blatt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Apfelkuchen, 9. November 2013.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Werbung:
    Hallo,
    wer hat Lust mitzudeuten?
    Hier geht es um eine Frau, ist in einer festen Beziehung, wohnt mit dem Mann aber nicht zusammen. Sie hatten Streit, d.h. sie fühlt sich verletzt. Grund ist Eifersucht. Da beide Schicht arbeiten schreiben sie sich oft. Sie hat ihm jetzt eine Mail geschrieben (ziemich böse), wenn er nicht einlenkt, wird sie Schluss machen (hat sie mir gesagt).
    Die Angelegenheit wird sich wohl schnell aufklären. Deswegen fand ich es interessant, die Karten einzustellen, damit man dann auch schnell Feedback bekommt.
    Übrigens habe ich auf ihn gelegt, weil die Situation von seiner Seite aus sehen wollte.

    Wer üben mag: Nur drauf los:





     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. November 2013
  2. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Also ich deute mal selbst.
    Die Frau schaut in die Wolken. Also sie "sieht" momentan schwarz.
    Er hat eine böse Nachricht erhalten, in dem es um Gefühle geht (Eckkarten Wolken, Brief Ruten Mond).
    Sie sieht das glaube ich dramatischer als er. Die "dunklen" Karten liegen eher auf ihrer Seite.
    Sie ist verletzt: Sense Herz und hat Liebeskummer: Herz Sarg.
    Vielleicht ist er auch verletzt, schließlich habe ich auf ihn gelegt und es ist sein Herz.
    Die Trennung steht auf Messers schneide (Turm, Sense), also 50:50 und eigentlich will weder sie noch er sich wirklich trennen. Sie hat den Turm im Rücken, wenn man ihn spiegelt hat er ihn im Rücken.
    Er liegt in der 7 und die Schlange ist bereits an seinem Herzen. Er liebäugelt vielleicht bereits wirklich mit einer anderen?
    Ring im Haus des Herzens. Es ist eine Liebesbeziehung. Ruten im Haus Ring. Sie werden wohl über ihre Beziehung sprechen (müssen). Letztendlich denke ich aber, dass die beiden zusammenbleiben werden, denn sie fällt beim Spiegeln auf ihn drauf. Und beide können zur Lilie gelangen die in der Sonne liegt (also toller Sex), indem sie spiegeln oder korrespondieren. Beide liegen dann auch am Ring.
     
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Huhu,

    die Frage wäre hier dann, ob sie auch die Dame ist?
     
  4. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Wobei ich, wenn ich sämtliche Wege der Dame und überhaupt durchs Bild gehe, sehr das Gefühl einer weiteren Person an der Seite des Herrn habe.
    Ich kann hier nur schlicht nicht erkennen, welche Karte die FS darstellt.
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Apfelkuchen,

    die Dame neigt zu Übersprungshandlungen. Sie handelt aus ihrer Verletztheit heraus und zerstört damit noch mehr. Sie fühlt sich einsam in der Beziehung, lässt Gefühle und auch ihre Veletzungen aber auch nicht richtig zu. So kann sich nichts bewegen. Der Herr ist sprachlos durch diese Nachricht. Er ist längst nicht so stark und dominant wie sie glaubt. Er wird aber versuchen, das Ruder nochmal rumzureißen. Der Beziehung fehlt es an Träumen und Perspektiven. Beide haben Verlustängstse und sind im Moment nicht bereit, wieder Fahrt aufzunehmen und nach einer gemeinsamen Richtung zu suchen.

    Ich würde meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass er einer anderen Frau näher gekommen ist. Es scheint aber eine Frau gegeben zu haben, von der er sich erhofft hat, sich wieder wie ein Mann fühlen zu können (Schlange-Fuchs-Bär). Es wird für eine kurze Zeit wieder zu einem Glücksgefühle zwischen der Dame und dem Herren kommen. Sie sollten sich darauf nicht ausruhen. Denn im Untergrund schwelt es weiter. Weniger festhalten (Mond-Anker-Kreuz), stattdessen mehr Vertrauen (Kreuz-Hund-Schlüssel). Ich denke, dass die Beziehung gut in einer Beratung aufgehoben wäre (Ring-Ruten-Baum). Hier geht es um viel mehr als nur um eine brüchige Beziehung. Beide haben ihre ganz eigenen Themen.

    Liebe Grüße
    Winnipeg
     
  6. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Werbung:
    Also ich kenne die beiden und finde deren Streit albern. Ich glaube nicht (wissen kann ich es nicht), dass er eine andere hat. Ich weiß aber, dass er große Probleme mit seiner Exfreundin hatte, aber Genaueres kann ich dazu nicht sagen und da noch irgendwie dran hängt.
    Da die beiden wirklich fest zusammen sind, habe ich sie als Dame gesehen und ihr auch bereits vorher die Dame zugewiesen.
    Du kannst aber - wenn Du magst - die Sache auch gerne aus der Sicht einer anderen Karte deuten.
     
  7. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Winnipeg, ich weiß nicht wie Du das machst, aber Du bist echt klasse! Hast Du ein System dafür, dass Du siehst, wie wer aus welchen Emotionen handelt?
    Ich würde das auch sehr gerne können.
    Das hier ist bereits eingetroffen:
    LG Apfelkuchen
     
  8. Kinara

    Kinara Guest

    Hallo Apfelkuchen,

    Ganz genau.

    Für mich stellt der Turm die Arbeit dar, keine Trennung.

    Ich sehe hier auch keine Trennung.
    "Zusammenbleiben werden" = Zukunft
    Dame spiegelt Mann = Gegenwart
    Das sollte man nicht verwechseln. Oder deutest Du die Aussagen der Spiegelkarten als zukünftige Tendenz?

    Ich habe noch niemals gehört oder gelesen, dass man eine Themenkarte auf die Spiegelkarte legt und auch hier die weiterführende Zukunft deutet. Diese Technik gilt für die Korrespondenzkarte, auch, wenn ich diese Methode selbst nicht anwende.

    Der Mann spiegelt die Lilien, und nur diese eine Karte deute ich. Aber vielleicht gibt es da noch ein weiteres System.

    Lieben Gruss
    Kinara
     
  9. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Hallo Kinara,

    Welche Karte nimmst Du dann für die Trennung? Die Arbeit ist bei mir der Anker. Die Trennung der Turm, dieser kann aber auch mal eine Behörde oder die Selbstständigkeit je nach Fragestellung darstellen.

    An welchen Karten siehst Du denn die Zukunft und dass die beiden zusammenbleiben werden?
    Ich lese immer einfach so im Blatt und mache das so: Die Karten, die daliegen, zeigen mir, was wirklich passiert. Zukunftsprünge mache ich mit dem Spiegeln und Korrespondieren. Hier werte ich je nach Geschmack (ich kann auch nicht sagen, wie ich das genau mache), immer das, was mir am ehesten einfällt.
    Die Sprünge sind Möglichkeiten, die passieren könnten.

    Was für ein System benutzt Du um in die Zukunft zu schauen und die Gegenwart zu lesen?

    Und was bedeutet das für Dich? Ist das nur ein sexuelles Interesse?

    LG Apfelkuchen
     
  10. Kinara

    Kinara Guest

    Werbung:
    Guten Abend Apfelkuchen,

    eine Trennung, könnten für mich mit entsprechenden Karten, die Mäuse, die Sense, der Sarg und die Wege beispielsweise darstellen.

    Ich habe eine klare Einteilung, von VG-GW-ZK und bestimmte Karten, die mir einen weiteren Blick in die Zukunft gewähren. Für jemanden der korrespondiert, wäre das eben die Korrespondenzkarte, mitsamt den umliegenden Karten.

    Du hast Dein eigenes System, somit legen sich die Karten so ins Bild, dass Du es auch deuten kannst. Ich kann mein System, samt Kombinationen, Personenzuordnungen, usw. nicht so ohne weiteres, auf Dein bereits gelegtes Kartenbild stülpen. Meine Aussagen sind immer etwas differenziert zu betrachten.
    Hätte ich aber das Kartenbild gelegt, würde ich dem Herrn sagen, dass ich derzeit und auch für die nächste Zukunft, keine Trennung sehe.
    Eine wichtige Frage könnte aber sein, wie glücklich ist er mit der Dame wirklich?

    Ok, dann hast Du für Dich so festgelegt, dass Dir die Spiegelkarte eine Zukunftstendenz aufzeigt. Wenn das für Dich stimmig ist, warum nicht?! Behalte es bei.

    Ich mag es so einfach, wie nur irgendwie möglich. Langatmige Ausführungen liegen mir nicht, somit würde ich sagen, dass der Mann eine attraktive Erscheinung ist. Auch, liegt die Sonne in seinem Haus, er hat also was und strahlt sicher auch eine gewisse Souveränität und Wärme aus. Der lässt sich die Butter nicht so schnell vom Brot nehmen. Er liegt ganz oben, im Haus der Schlange, Fuchs und Klee im Schlepptau, .... er ist sicher nicht zu unterschätzen, kommt vielleicht auch gut bei Frauen an.
    Die Lilien können natürlich auch anzeigen, dass er sehr leicht reizbar (positiv) ist (Lilien im Haus der Sonne). Deine Aussage passt natürlich ebenfalls sehr gut. Er hegt sexuelles Interesse, im Allgemeinen, würde ich sagen. Aber wohl auch, auf die Dame, denn sie korrespondiert die Lilien. Aber das nur am Rande. Mit dieser Technik bin ich nicht vertraut.

    Lieben Gruss
    Kinara
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen