1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mitdeuten beim keltischen Kreuz ...

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Tokessa72, 6. Januar 2006.

  1. Tokessa72

    Tokessa72 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    158
    Werbung:
    hallo,

    ich habe eine frage (betreffend meinen ex-partner) an das keltische kreuz gerichtet, (wie geht es weiter?) bin aber in einigen dingen noch unschlüssig. ich möchte hier meine ansätze noch nicht verraten, da ich euch nicht beeinflussen möchte.
    wer lust hat, kann sich bei meiner legung gerne beteiligen.

    ich habe crowley-deck verwendet:

    1 = Die Hohepriesterin
    2 = Lust
    3 = Scheiben 5 - Quälerei
    4 = Mond
    5 = Kelche 10 - Sattheit
    6 = Prinzessin der Scheiben
    7 = Schwerter 6 - Wissenschaft
    8 = Ausgleichung
    9 = Schwerter 10 - Kummer
    10 = Die Liebenden

    Ich freu mich schon auf eure interpretationen!
    LG
    Tokessa:)
     
  2. Tokessa72

    Tokessa72 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    158
    hi,

    kann mir denn keiner helfen? irgendwie verwirren mich die karten, kann mir keinen reim daraus machen. wäre euch wirklich für ein bisschen unterstützung sehr dankbar, da ich das noch nicht so lange mache!

    LG
    Tokessa
     
  3. Helrunar

    Helrunar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Tokessa!
    Will mich mal an die Deutung wagen.
    Also Hauptthema ist die spirituelle Verbindung die ich mit einem sexualmagischen Charakter verbunden sehe.
    Also sprich euer gegenseitiges vorwärtskommen im spirituellen Streben wurde transformiert durch die gemeinsame Tiefe.Thema,was sich gegenseitig verstärkt.
    Die Basis auf der die Verbindung aufgebaut ist würde ich als vergiftet bezeichnen da sich Neid abzeichnet.Das vorwärtskommen wird gehemmt,was sich bestärkt durch den Mond,das heisst du hast dich blenden lassen,was dich aber widerrum weitergebracht hat.
    Weiter zu der Erkenntnis durch den Lebensbaum,zehn der Kelche.Eine gefühlsmässige Verbindung hat ihren Höhenpunkt erreicht und etwas neues bahnt sich an.
    Deine Sichtweise dazu ist genau richtig,du fängst an zu hinterfragen,6 Schwerter.
    Hilfe erhälst du von aussen,sprich die Sache nimmt einen gerechten Ausgang,da du ja doch nicht richtig behandelt worden bist.Zuviel gegeben und nix bekommen.
    Angst zeigst du in deinem Unterbewusstsein,du denkst du verlierst deine Dualseele,sprich ihn.
    Was er aber nicht ist.Die ganze Sache scheint dich ziemlich in die tiefe zu ziehen,sprich depressive Selbstvorwürfwe,aber unbegründet.
    Du wirst vor einer Entscheidung gestellt werden,entscheide für dich,denk mal drüber nach!!Lucky People!!:foto:
     
  4. Tokessa72

    Tokessa72 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    158
    Werbung:
    für deine Deutung. hat mich schon ein bisserl weitergebracht!

    aber dennoch können sich weitere Interessierte an dieser Deutung beteiligen.

    LG
    Tokessa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen