1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit Wissen zur Erkenntniss Gottes

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von nasruddin, 20. Juni 2012.

  1. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Werbung:
    Hegel G.W.F. macht in seiner Enzyklopädie der Philosophischen Wissenschaften I. die folgende Aussage:

    Eine klarer und wahrer Gedankengang - für mich jedenfalls.

    In seiner Tiefe unfassbar, da keine Wahrheit, kein Subjekt und auch kein Objekt im unmittelbaren Sein sein kann...

    Liebe Grüsse
     
  2. zenko

    zenko Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    196
    Mit keinem Wissen,
    mit keiner Lektüre
    kommst Du Gott auch nur annähernd nahe.
    Im Gegenteil,
    Du entfernst Dich immer mehr von Ihm.

    Nur im entleeren,
    in dem Du zu einem Nichts wirst,
    kommt die Erkenntnis zu Gott.

    Intuition...

    Erkenntnis...


    Hans Denck, ein Erwachter/Erleuchteter zum inneren Licht
    Zitat:
    ..."Wer die Schrift ehrt, aber ohne göttliche Liebe ist, der sehe, dass er nicht aus der Schrift einen Abgott mache, wie es die Schriftgelehrten tun, die nicht zum Reich Gottes gekehrt sind. Wer Gott nicht von Gott selbst erkennen lernt, der hat ihn nie gekannt...“

    ..."Die Erkenntnis der Wahrheit kommt von innen; äußere Schriften sind nur
    Bestätigungen...“

    ..."Das Reich Gottes ist in euch, sagt die Wahrheit. Wer es außerhalb seiner selbst sucht und nur darauf wartet, der wird es niemals finden...“
     
  3. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Du legt hier Inhalts-Leere Sprüche an den Tag und glaubst, dass diese Wahr wären.
    Doch denke einmal, nur einmal über das nach, was Du in Wirklichkeit geschrieben hast. Und Du wirst erkenne müssen, dass:

    Ohne Wissen und ohne Lektüre Du die obgenannten und auch die nachfolgenden Zeilen nicht schreiben könntest.

    Logisch oder nicht?

    Eine Behauptung, welche Du vorerst ohne wirkliche Begründung in den Raum stellst.
    Schauen wir jetzt mal Deine klugen und von Aussen in Dich implantierten Wahrheiten mal an.

    Wo NICHTS ist, da gibt es auch KEINE Erkenntnis.
    So etwas Einfaches NICHT erkennen zu können ... ist schon tragisch ...

    Worte....
    Einfach Worte mit vorerst keinem Inhalt.

    Hoppele...
    Hatte ich nicht in den oberen Zeilen von Dir gelesen ?...

    "Mit keinem Wissen, mit keiner Lektüre kommst Du Gott auch nur annähernd nahe."

    Und das Zitat von Hans Denck.... Das muss wohl irrtümlich hierher gelandet sein. ...
    Ausser: es steckt kein Wissen im Zitat ... :)

    Für wie Dumm muss ich noch gehalten werden ?...

    Das Denken und Erkennen zu Wissen führen muss Dir auf alle Fälle entgangen sein.

    Und das bestätigt genau die Aussage von Hegel:

    Warten wir's mal ab.
    Es heisst ja nicht umsonst: "Wer suchet, der findet" ...

    Liebe Grüsse
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    gott ist nix...und du bist er...:Dals eine seiner fascetten...eins...
    endlich mal unperfekt:lachen:und da...
     
  5. zenko

    zenko Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    196
    Herr, vergebe Ihnen ihre Schuld,
    Sie wissen nicht was Sie tun.
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    gibt keine schuld gibt nur erfahrungen gute und schlechte sind ja schliesslich nicht jesus oder?:D
    sind kinder ...seine kinder und die dürfen sich irren in all den wirren...;)
     
  7. Marku

    Marku Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    1.768
    Ort:
    Wien
    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:
    Da muss ich dir gleich fünfmal den Daumen hoch zeigen.
    Kannte diese Zitate nicht.
    Halte oder besser geschrieben fühle ich für total richtig.
    Danke für diesen Beitrag!!!!
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    einfach ich sein und dazu ja sagen mehr braucht es imgrunde genommen nicht ...dann bist zumindest schon mal sowas wien engel:D
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    hab viele bücher gelesen und manchmal denke ich ...es reicht ...sag du doch mal was...:)
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    was hab ich schon zu sagen? ...ja wenn die propheten auch so gedacht hätten gäbs heute keine schriften ...okay die dinge sind gesagt ...ist es aber die sprache auch der heutigen zeit?
    da kann ich als normalo mal ganz schief liegen und bin wenigstens ehrlich ...
    auch wenn ich nichts zu sagen habe...
    vielleicht kommt ein gefühl rüber und vielleicht ...auch mehr...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen