1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit welcher Kamera könnte ich perfekte Bilder von sog. "ORBs" machen??

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Taucher, 19. Dezember 2006.

  1. Taucher

    Taucher Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Deutschland/Chemnitz
    Werbung:
    Hi Leute,

    ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe viel im Internet Bilder von sog. ORBs
    gesehen, d.h. es sollen sich um "Geisterkugeln" handeln die nur beim
    Fotografieren mit Blitzlicht von einer Digitalkamera auf Fotos auftauchen.

    Jetzt würde ich gerne wissen, wie und wo man ORBs fotografieren kann
    und vor allem mit welcher Digi-Cam ich da am besten resultate erzielen kann,
    oder ob ich jede x-beliebige Digi-Cam dafür nutzen kann.

    würde mich über Antworten freuen.

    mfg Taucher
     
  2. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Ähhh.....sorry, was sind den ORBs?:autsch:
     
  3. Staubflanken und lichtspiegelungen, krieg ich selbst mit meiner kamera hin daskann jeder fotografieren:foto: :weihna1
     
  4. Taucher

    Taucher Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Deutschland/Chemnitz
    Hallo nochmals,

    wenn keiner eine Ahnung hat was ich mit ORBs meine, schaut mal bei
    Google under Bilder und gibt bei Bildersuche ORBs ein, dann werdet ihr sehen
    was ich damit meine.:foto:
     
  5. Ich hab die bilder gesehen, bitte lass dich doch nicht an der nase herumführen, du scheinst sehr leichtgläubig zu sein,ich habe auch fotos zuhause die andere leute elfen oder geisterfotos nennen selbstgemachte fotos hab ich ich seh hier alles nur keine orbs elfen engel geister schatten usw. sei bitte bei sowas realistisch, ich hätte auch gerne selbstgemachte engelfotos nicht von figuren aber an engel glauben und sie fotografieren wollen ist ein gewaltiger unterschied, ich glaube an sieohne fotos:)
     
  6. Werbung:
    Sorry dass ich gleich noch mal schreibe, nacheinander meine ich, der rauch kann von zigaretten sein oder silvesterraketen, auch können diese lichtkreise,regentropfen auf der kamera sein, oder die kamera ist innen verschmutzt, oder man hat ins grelle licht fotografiert oder vielleicht glühwürmchen usw. es gibt für alles eine erklärung:)
     
  7. Taucher

    Taucher Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Deutschland/Chemnitz
    Vielleicht sind das ja nur Staubteilchen oder so, aber vielleicht sind es auch
    eben diese Kugeln. Was soll ich nur tun? Ich finde irgendwie interessant
    wenn man "Geisterkugeln" fotogragieren kann.

    Und warum sollten von den Fotos im Internet alles Fälschungen sein??
    selbst bei 99% Fälschungen sind immerhin 1% echt. Ich kann mir nicht
    vorstellen das das ALLES nur Fälschungen sein sollten.

    was meint ihr dazu??

    mfg Taucher
     
  8. Fluegel

    Fluegel Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Es handelt sich hierbei (denke ich) nicht um irgendwelche Geisterkugeln oder sonstige weltbewegenden Dinge, sondern lediglich um Schneeflocken bzw. Wasser beim Fotografieren. Wenn man da Blitzt ist es selbstverständlich, dass die weiß werden ... die in der nähe werden dann so durchsichtig/kreisförmig ...
    Daher kann es auch zu leichten wischern (also Fahrern ...) bei solchen "Orbs" kommen ...

    Fotografiere selbst ... http://www.deviantart.com/deviation/32659739/ (ein Foto von mir).
    Obwohl das kein Musterbeispiel ist ... man sieht sehr gut, dass es die (nahen) Wassertropfen aufhellt, in der Mitte des Spinnennetzes sieht man auch "Orbs" - weiter entferntere Regentropfen.

    Hoffe ich konnte dir helfen ...
     
  9. dura

    dura Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2.215
  10. Werbung:
    Wenn man orbs eingibt kommt man auch zu einer seite, wo sogenannte falsche orbs gezeigt werden und die entstehung davon, einfach bei google orbs eingeben und allelinks nach der reihe anklicken bei einem link ist esdann dabei:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen