1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit welchen Techniken kann man die Kundalini wecken?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sheirdan, 24. Januar 2006.

  1. Sheirdan

    Sheirdan Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    mit welchen Techniken kann man die Kundalini wecken?

    Ich praktiziere Reiki (1. Grad) und bemerke manchmal, dass mein Körper nach einiger Zeit zu zittern beginnt und sich von alleine bewegt.

    Könnte das mit der Weckung der Kundalini zu tun haben?

    Seit 2 Tagen mache ich spezielle Atemübungen (Brustkorb, Bauchatmung). Diese wurden mir von einer Energetikerin empfohlen, da sie merkte, dass ich Probleme mit der Atmung habe.

    Was auch richtig ist, da ich Asthma habe (was sie vorher nicht wußte). Sie meinte auch, dass das Astham phsychisch sein kann (was ich mir auch vorstellen kann).

    Seit ich diese Atemübungen mache, habe ich das Gefühl, freier Atmen zu können.

    Nur Parallel dazu bei den Reikübungen sind mir diese Körperbewegungen aufgefallen, die mich an Kundalini erinnerten (Vom Hören Sagen).

    Daher würde mich interessieren, ob das Kundalini sein kann und welche Techniken dafür geeignet sind und was ihr mir empfehlen könnt.
    Konkret auch, wo ich welche Techniken im Raum Wien lernen kann.

    Irgendwie habe ich nämlich das Gefühl, dass ich etwas zusätzliches, anderes machen soll, um auf meinem Weg weiterzukommen.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    LG
    Georg!
     
  2. opti

    opti Guest

    Wenn du ca. 20 cm über dem Boden schwebst, dann hast Du's.
     
  3. Sheirdan

    Sheirdan Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Wien
    du meinst eine liebesschaukel besorgen? :ironie:
     
  4. Castanea

    Castanea Guest


    glaub zwar nicht dass das funktioniert,
    aber ist ein tolles Teil :stickout2
     
  5. Sheirdan

    Sheirdan Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Wien
    So, nun mal Spaß beiseite:

    Wer hat mit welchen Techniken, welche Erfahrungen gemacht?
     
  6. Aton

    Aton Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo

    Du hast schon recht mit der Vermutung das die Kundalini durch Reiki in bewegung kommt. Den Reiki und Kundalini sind Lebens Od.

    Um die Kundalini zu erwecken und sie den Chakren entlang zu führen, soltest du dich zuerst über das Chakrensystem Informieren!!!
    Da können dir sicher viele günstige Bücher weiterhelfen.
    Dieses Praktiken sind weit verbreitet.

    Deine Intuition leistet dir sehr gute Dienste wie ich sehe, gehe dem nach,
    du wirst für deine Mühen Reichlich belohnt.

    Chakrenmeditation, Kundalinijoga etc. alles Techniken um sich aufzuladen.

    Mfg
    Aton
     
  7. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Zum Beispiel durch Meditation....oder lass dich doch einfach in Kundalini-Reiki einweihen.
    Gut ich gebe zu, das ist der einfachste Weg. :move1:

    Die Kundalini selbst zu erwecken ist schwierig und gelingt nur sehr wenigen.
     
  8. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Mir ist dieser Tage ein Buch zum Thema in die Hände gekommen,
    welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann:

    Das Erwachen der Kundalini

    von John Selby

    Eine Übungsreihe zur sanften Erweckung der Kundalini... und treffende Erklärungen drumrum.
    Hab nichts Neues dabei gelernt, aber mir wurden manche Zusammenhänge bewusster.
    Für Anfänger und Könner geeignet.

    lg Kalihan
     
    Ghostwhisperer-999 gefällt das.
  9. Gerardo

    Gerardo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo Sheirdan!

    Die Kundalini kann nur durch die Transmutation der Sexualenergie zum Erwecken (=Aufsteigen in der Wirbelsäule) gebracht werden. D.h. die Sexualenergie, die bei der sexuellen Vereinigung zwischen Mann und Frau entsteht, darf nicht verloren gehen, sondern muss zum Aufsteigen in der Wirbelsäule gebracht werden.

    Gerardo
     
  10. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Forum.

    Ich kenne keine Technik, aber ich glaube, das die Kundalini weiß, wann sie sich zeigen kann. Nämlich dann, wenn der Körper dafür vorbereitet ist. Ich weiß nicht, ob es so gut ist, etwas mit einer sehr starken Energie aus dem Versteck herauszuzerren.


    Viele Grüße

    Jonas
     
    Saraswati gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen