1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit welchem Ritual stimmt Ihr Euch auf das Kartenlegen ein?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von astromaus, 21. Januar 2009.

  1. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    mich würde einmal interessieren, wie Ihr Euch auf das Kartenlegen einstimmt? Ich mache mir zum Beispiel eine Kerze an und setzte mich entspannt in den Sessel.

    Bin schon gespannt auf Eure Antworten.

    Alles Liebe astromaus
     
  2. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo astromaus !

    Ich zünde auch eine Kerze vor dem Karten legen an und bitte die Engel um Hilfe.
     
  3. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Hallo Goldfee,

    das ist ja sehr interessant, die Engel noch zusätzlich um Hilfe zu bitten. Bist Du Lichtarbeiterin?

    Alles Liebe astromaus
     
  4. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ich lege noch nicht solange die Karten.Aber eine Kartenlegerin sagte mal zu mir das ich mal mich hinsetzen sollte und zu den engeln beten soll.Habe ich auch gemacht und ich merkte jedesmal so ein warmes Gefühl und eine Ruhe in mir.Nun habe ich mir dann selber Karten gekauft und bitte dann die Engel um Hilfe bevor ich anfange.Nur so gut bin ich noch nicht beim Karten legen :) LG
     
  5. Mendrina

    Mendrina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Ich sorge für eine ruhige Athmosphäre, so dass ich ungestört mich auf das Kartenlegen konzentrieren kann, zünde ein paar Kerzen an und lege mir Schreibzeugs bereit und dann bitte ich die Karten um eine gute Zusammenarbeit.
    So mache ich és seit einigen Jahren und ich bin für mich zu dem Entschluss gekommen, dass ich keine Räucherkegel oder ähnliches brauche. Die irritieren mich eigentlich nur. Hauptsache ich habe die nötige Ruhe und KOnzentration.

    LG
    Mendrina
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ich hab in dem sinne kein ritual -verbinde mich aber gefühlsmässig mit meinem höheren geist oder gott oder wie immer man das nenen will-also mit den lichtanteilen in mir ,die sich gerade jetzt offenbaren möchten -weil die zeit einfach reif dafür ist.:)
     
  7. Darkwind666

    Darkwind666 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Hallo astromaus,
    auch ich rufe vor dem Karten legen die Engel zu mir,z.b.Ariel,Jeremiel und Nithaiah.Wenn ich ihre Anwesenheit spüre,bitte ich sie mir zu helfen,die richtigen Antworten auf meine Fragen zu erhalten und das ich die Karten richtig deute...*g*
    L.G. Darkwind
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich konzentriere mich aufs Loslassen. :)
     
  9. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Also ich mache es so...wenn ich eine Kartenlegung bei einer anderen Person habe (privat zu Hause nicht übers i-net) dann bereite ich mein Esoterikzimmer vor, indem ich ersteinmal meine Kokoskerzen anzünde, das Zimmer mit Weihrauchkohle ,,ausräucher".
    Dann setze ich mich auf den Boden, mache meine Meditations cd an und entspanne ein wenig, dabei bitte ich die Engel um Hilfe.
    Das dauert insg. ca 45 Min.
    Beim Legen habe ich bestimmte Steine auf meinen Schoß, die mich schützen sollen.
    Wenn ich übers internet lege, mache ich eine Kerze an und bitte meine Engel auch um Hilfe.
    Bei jeder Legung versuche ich mein Kopf auszuschalten wie Loge33 auch schon schrieb, darauf zu konzentrieren Loszulassen
     
  10. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hm... ich überlege mir die Frage sehr genau, wähle das passende Legesystem aus und ziehe dann die Karten.

    Vor einigen Jahren habe ich auch noch alles Mögliche an Vorbereitungen/Ritualen hinter mich gebracht. Das mache ich nicht mehr, es scheint mir nicht mehr notwendig zu sein.

    Und die Karten "sprechen" trotzdem mit mir, ich habe sogar den Eindruck, dass ich sie jetzt viel besser verstehe.

    Liebe Grüße
    Rita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen