1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit Seelenverwandtem Absprachen treffen ?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Niedersachsen, 14. September 2006.

  1. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...
    Werbung:
    Hallo!

    Was glaubt ihr bzw. welche Erfahrungen habt ihr gemacht - kann man mit einem Seelenverwandten oder überhaupt mit jemandem vor dessen Tod "absprechen" daß und wie man nach dem Tod in Kontakt treten will bzw. ist es möglich, eine Wiederbegegnung abzusprechen ? ...zum Beispiel mit dem Großvater oder der Großmutter abzusprechen, daß die Seele , wenn sie sich ausreichend erholt hat, z.B. in dem eigenen Kind oder Haustier o.ä. wiederkehrt ?
    Denkt ihr sowas ist möglich ?

    Eure Niedersachsen
     
  2. Luciana

    Luciana Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    noch nicht da, wo ich hin soll/will
    Hallo,

    ich habe bisher 2 Geschichten gelesen, wo jemand wußte, daß der Neugeborene
    ein verstorbener Verwandter ist. Ob die Geschichten so stimmen, sei dahingestellt.

    Ich kann mir aber durchaus vorstellen, daß man vor dem Tod mit dem jenigen
    vereinbart, sich wieder zu treffen und auch unter welchen Umständen, damit man ihn auch wiedererkennt.

    Ob ein Mensch auch ein Tier sein kann, mag auch sein. Ich hatte einen Kater
    20 Jahre lang und ich habe vom ersten Moment seine Seele gespürt. Erst nach seinem Tod habe ich mir darüber Gedanken gemacht, ob er eine Seele war,die bei mir sein wollte. Vielleicht war er ja ein tierischer Freund aus einem
    anderen Leben?

    Versuchen, sich zu verabreden kann man ja. Vielleicht gelingt es???????

    Bin gespannt, was die anderen dazu meinen.

    Liebe Grüße,
    Luciana:katze:
     
  3. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Ich glaube schon, daß es Wiederbegegnung absprechen gibt.
    Besonders wenn Du es laut sagt. Es kann passieren, denke ich.
     
  4. Celticdream

    Celticdream Guest

    Werbung:
    Ein Mann, der mit mir eine karmische Verbindung hatte, hat sich mit den Worten von mir verabschiedet: "Wir sehen uns im nächsten Leben"

    Was issn wenns nur einer der Beteiligten ausspricht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen