1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit Seelenpartner glücklich werden?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Smömele, 8. Juni 2012.

  1. Smömele

    Smömele Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo ich habe eine karmische Beziehung, die im Moment sehr schmerzhaft für mich ist, weil er sich zurückgezogen hat und wir kaum noch Kontakt haben. Ich wollte einfach mal fragen, ob jemand mit seinem karmischen Partner langfristig glücklich geworden ist? Darüber gibt es so wenig zu lesen...in Beratungsgesprächen wurde oft gesagt er hat Bindungsängste, die aus der Vergangenheit kommen und meine kleine Unehrlichkeit hätte seine Angst bestätigt, dass er nicht an die Liebe glaubt bzw. nicht von sich denkt liebenswürdig genug zu sein. Das habe ich schon am Anfang selbst festgestellt (bevor Berater das bestätigt hatten) da er immer viel Bestätigung braucht und unbedingt für die "Umwelt" perfekt sein möchte...gerade weil er so tiefe Gefühle für mich hat hat er Angst diese auszuleben, weil man dann wieder verletzlich für Enttäuschung ist. Ihm selbst ist das Gefühlsgefängnis nicht bewusst, deshalb habe ich ihm ein Buch geschickt was ihm helfen kann das zu verstehen, er meinte auch er liest es und hat sich sogar für meine Hilfe bedankt. Jetzt muss ich geduldig sein, ich habe das Gefühl wir gehören zusammen. Wir beide hatten sofort ein unglaublich vertrautes Verhältnis worüber wir uns beide wunderten...er sagte auch mal: "vielleicht sind wir ja seelenverwandt". Der Kontakt ist auch seit der Beziehung letztes Jahr nie komplett abgebrochen, aber halt kaum noch Kontakt und Treffen. Im Kartenbild gibt es auch keine andere Frau, sondern dass er sich sogar seine Zukunft mit mir vorstellt, sich das wünscht, Liebeskummer hat aber durch diese Ängste gehemmt ist. Ich denke jeden Tag fast ununterbrochen an ihn, manchmal auch aus heiterem Himmel spüre ich so eine Unruhe in mir...wie ein Stich ins Herz. Das kann ja auch seine Sehnsucht sein, die ich dann spüre...das macht mich wahnsinnig und ich habe ständig Stimmungsschwankungen und denke dann ich kann nicht mehr warten, dann kommt wieder mein Herz das mir sagt: "gedulde dich, alles wird gut, vertraue auf dein Gefühl", aber ich bin die ganze Zeit zwischen meinem Kopf und Herzen hin und hergerissen. Wie kann man das abstellen? Das raubt mir auch Energie für mein Studium und andere wichtige Dinge.Eigentlich sollte es doch auch eine Chance für karmische Partner geben zusammen glücklich zu leben wenn beide das alte Karma mit den verbundenen Problemen und Ängsten aufzulösen, oder?
     
  2. manul

    manul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    17
    Nachdem ich mal wieder hier bin. :)

    Was genau ist eine 'karmische Beziehung' ?
    Tut mir leid, wenn ich dumm frage, aber ich merke, dass ich irgendwie die Terminologie nicht kenne. :/

    Aber was ich vermute, was du meinst:

    Ich habe mal einen Jungen kennengelernt, der auf Anhieb ein Seelenverwandter war, aber er war einige Jahre jünger und vor allem schwul, weswegen eine Beziehung nicht denkbar war, und irgendwie ist er auch abgerutscht, ins Dorgenmilieu. Das hat mir ziemlich weh getan, weil ich ihm nicht helfen konnte, und es tut immer noch weh dran zu denken, und nicht zu wissen wie es ihm geht.
    Ich hatte auch mal eine Beziehung zu einem Mann, von dem ich dachte er wäre ein Seelenverwandter, zumindest war sofort eine Verbindung da, kann im Grunde die Gedanken des anderen lesen, ist aber auch schief gegangen, weil er Depressionen bekam.
    Ich hab auch eine Freundin, die in die Nähe kommt, aber auch einige beängstigende Züge hat... :/

    Deshalb bin ich unsicher, ob das gut ist... Ich hoffe ich kann erklären was ich meine und im Kopf habe...
    Ich habe das Gefühl, ähnliche Farbsignaturen schaukeln sich auf, also verstärken sich gegenseitig. Und wenn das bei beiden ähnliche schlechte Züge sind ist es gefährlich. Ich kann nicht sicher sagen ob ich diese Leute in diese Probleme gebracht habe. Ich bin wohl recht stabil, ziehen aber immer sehr krasse Farbkontraste an (das ist nach meiner Erfahrung recht nahe am Borderline) und vielleicht verstärke ich diese Züge...
    Also vielleicht verstärkst du auch bei ihm solche Dinge?
    Ich hoffe das klingt nicht zu wirr, ich bin nicht sehr geübt darin das auszudrücken.
     
  3. Lebensträume

    Lebensträume Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    292
    Ort:
    gleich da hinten: Wolke 7 Treppe 9
    Warum nimmst Du an das es eine karmische Verbindung wäre?

     
  4. Siobhan

    Siobhan Guest

    Um Deine Frage persönlich zu beantworten: Ja, ich bin mit meinem karmischen Partner (Seelenpartner, Dualseele, Zwillingsseele oder wie man es auch immer nennen mag) sehr glücklich. Aber das bin ich erst geworden, nachdem ich vor vielen Jahren erkannt habe, was das ganze überhaupt für einen Sinn hat, und der nicht darin liegt, zusammen zu leben.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.858
    Ort:
    An der Nordsee
    Seltsam, wie viele Gedanken du dir über ihn und all seine "Macken" machst.
    Dass du offensichtlich nicht unbedingt die Ehrlichste bist, womit eigentlich niemad auf Dauer etwas zu tun haben will, erwähnst du nur am Rande ... meine kleine Unehrlichkeit hätte seine Angst bestätigt ...
    Dass deine Unehrlichkeit "klein" ist, ist deine eigene Wertung, ich halte Unehrlichkeiten in Beziehungen immer für "groß", und vor allem für zerstörerisch.

    Diese ganze Küchsntischpsychologie, mit der für andere Menschen Psycho-Diagnosen gestellt werden, finde ich mehr als grenzwertig.

    Also schau vielleicht erstmal bei dir selbst .... bevor du dir über die RE-Aktion deines Seelenartpersn Gedanken machst.

    R.
     
  6. Smömele

    Smömele Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Danke für die Antworten. @siobhan: auf welche Weise bist du denn glücklich mit deinem Seelenpartner, seid ihr nicht zusammen? Zu meiner Unehrlichkeit: jeder macht Fehler um aus ihnen zu lernen und gerade in so einer karmischen Verbindung werden einem dutch den Seelenpartner die eigenen "Schwachstellen" aufgezeigt um daran zu arbeiten und somit aufzulösen. Ein Missverständnis mit einem anderen Mann hat seine Ängste, die er hat, bestätigt. An einem Morgen hat ein alter Bekannter mit dem ich vor langer Zeit mal etwas hatte nach ner Party an meiner Tür geklingelt. Ich habe nicht aufgemacht und meinem Freund verschwiegen, dass ich mal vor seiner Zeit etwas mit ihm hatte. War überfordert mit der Situation überfordert. Hatte Angst dass ich ihn dann verliere, was natürlich dann gerade dadurch passiert ist. War noch gesprägt von meinem Ex der
     
  7. Smömele

    Smömele Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    Bei jeder Kleinigkeit ausgerastet ist. Zu dem Zeitpunkt hatte ich das wohl noch nicht aufgearbeitet..
     
  8. Siobhan

    Siobhan Guest

    Ich bin glücklich, dass ich ihn gefunden habe, obwohl er in einem anderen Land lebt.

    Ich bin glücklich über die intuitive Verbindung und dass er dadurch immer bei mir ist und da ist, wenn ich ihn brauche

    Ich bin glücklich, weil ich durch ihn viele Dinge gelernt und mich sehr zum positiven geändert habe.

    Ich bin glücklich, weil er mich heilt, wenn es mir nicht gut geht

    Ich bin glücklich und dankbar, dass mir dieses Geschenk überhaupt zuteil wurde.

    Nein, wir leben nicht zusammen, aber das ist unwichtig, wenn einem die Ewigkeit gehört.
     
  9. Strahler

    Strahler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    11
    Hallo Smömele,

    leider kann dir keiner sagen, was daraus wird. Das Einzige, was du machen kannst, ist, dich an dem, was er dir als Spiegel zeigt, zu ent-wickeln. Meinen Seelenpartner, oder wie immer man es nennen mag, kenne ich seit ca. 2 Jahren. Für mich habe ich die Erfahrung gemacht, dass es langsam vorangeht. Er zieht sich immer wieder zurück, aus welchem Grund auch immer, aber ich erkenne bei unseren gelegentlichen Treffen mit ihm, wo ich gerade stehe und was ich für mich tun kann. Letztendlich tue ich das dann auch für uns beide, weil er sich mit entwickelt, auf seine Weise. Auf jeden Fall nimmt er, wenn auch vielleicht eher unbewusst, anscheinend einiges von dem, was ich an ihn weitergebe, an. Ich dränge ihn nicht, gebe ihm hin und wieder 'Futter' und überlasse es ihm, was er daraus macht. Bin gerade dabei, mich bewusst auch aus Aktionen auszuklinken, von denen ich weiß, dass er dabei ist, auch wenn ich weiß, dass wir dadurch möglicherweise wochenlang weiter getrennte Wege gehen. Dieses Durchbrechen meiner alten Verhaltensmuster bedeutet viel Kraft, aber ich denke, dass dies notwändig ist, um überhaupt ein anderes Level miteinander zu erreichen. Ich habe lange gebraucht, um zu dieser Einsicht zu gelangen, weil es so eng und vertraut zwischen uns ist. Das Eingefahrene aber hemmt die Möglichkeit, andere Wege auszuprobieren, die aber wichtig sind, um neue Erfahrungen zu machen. Letztendlich können wir uns diese Liebe, die wir vom anderen erwarten, nur selbst geben. Das zu akzeptieren und irgendwann den ersten Schritt in die eigene Verantwortung und eine mir damit unbekannte Welt zu wagen, hat mich sehr viel Überwindung gekostet. Nur wurde ich mir irgendwann bewusst, dass mich das Festhalten an alten Mustern ewig in einem Hamsterrad festhalten würde, das uns beide kaum weiterbringen würde.
    Vertrauen ins Leben ist hier sehr wichtig...

    LG von Strahler
     
  10. Siobhan

    Siobhan Guest

    Werbung:
    Das hast Du sehr schön formuliert, und ich kann dem nur beipflichten!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen