1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mit meinem Latein am Ende

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Annie, 19. November 2013.

  1. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.252
    Werbung:

    Das ist schon oft so. Aber dann ist das Scheitern einer Beziehung fast schon vorprogrammiert.


    Lg
     
  2. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    freien Lauf lassen ........ was man da noch hat ....... :rolleyes:

    aber beliebt .....
     
  3. Nexus0ne

    Nexus0ne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    311
    Hallo Urajup,

    ja, so ist es ja auch oft.

    Nur, was willst denn dagegen machen?

    Herz ist nun mal Trumpf!!

     
  4. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    :thumbup:

    So sehe ich das auch, Ali!

    Und wir haben schon so oft darüber gesprochen!

    Man kann wahrscheinlich nicht genug

    Dieses zu wiederholen!

    Das war schön das zu lesen!

    Liebe Annie, nehme das ernst zu Herzen. Es kommt die Zeit und dann passt einfach perfekt Alles!

    Lieben Gruß!!!:)

    :umarmen::kiss4::zauberer1
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.607
    Ort:
    Deutschland
    Von Anfang an ist dir bewusst dass er dich nicht so liebt wie du ihn?
    Ziehe doch einfach die Leine & lasse ihn fliegen-mein Ratschlag.

    Liebe ist nicht - wenn die Einseitigkeit darum kämpft.
     
  6. Yvonnscherl

    Yvonnscherl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    325
    Werbung:
    Wenn er sich eingeengt fühlt wird er früher oder später die Reißleine ziehen. Die Frage ist, was willst du? Sein, wie DU bist, mehr Nähe, mehr Gemeinsamkeit, das er mehr auf deine Bedürfnisse eingeht... ? Dann passt ihr offensichtlich nicht zusammen, weil er genau das Gegenteil möchte. Willst du dich verbiegen, deine Bedürfnisse verleugnen, nur um ihn zu gefallen, damit er bleibt?

    Das geht nur eine Weile gut aber sicher nicht auf Dauer.
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.377
    Ort:
    home sweet home
    Hi :)

    Das, was du beschreibst, seh ich eher dann so, wenn man paar Monate zusammen ist und nicht in den ersten Wochen, wo man doch normalerweise viel Zeit mit dem anderen verbringt. Mein Hormonpegel ist derzeit halt nicht auf Normalmaß, seiner war wahrscheinlich nie irgendwie höher. Obwohl die Leute, die uns zusammen gesehen haben, meinten, dass er auch nur am Strahlen war und glücklich mit mir ausgesehen hat. Passt ja auch alles wieder nicht damit zusammen, dass er mir gestern gesagt hat, dass er offenbar nicht so viel wie ich empfindet.

    Ach ich steh echt aufm Schlauch...
     
  8. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.650
    Ort:
    Ich empfehle eine dicke Tafel Schoki und eine große Box Taschentücher.
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.377
    Ort:
    home sweet home
    Tja entweder ich lass es so laufen und such die Schuld bei mir, Motto: es ist ja unnormal in der Verliebtheitsphase dass man den anderen oft sehen will... oder ich beende die Sache, und komm mir dabei so ekelig egoistisch vor und hab n schlechtes Gewissen, weil ich das Gefühl hab ich dürfe keine Erwartungen haben in einer Partnerschaft, und ich steh mal wieder alleine da.

    Pest oder Cholera...
     
  10. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Du hast auch noch die Möglichkeit dich erwachsen zu benehmen.
    Liebe wächst in einer Beziehung. Das sind nur Schmetterlingsgefühle, die du hast. Echte Liebe entsteht durch Gemeinsamkeit. Du hängst dich an einem Begriff, an Gefühlen auf. Wenn du Ihn doch liebst und er gerne mit dir zusammen ist, dann genieße es doch einfach bei ihm zu sein, wenn sich die Chance ergibt. Wer weiß, was dabei herauskommt? Zwanghaftes Einnehmen heißt nur, dass du Ihn wie ein Vampir konsumierst. Liebe lässt Freiraum und erfreut sich am Anderen wie an einer wohl duftenden Blume.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden