1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit Meditation heilen?!

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von AsTi, 23. Mai 2007.

  1. AsTi

    AsTi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hallo,
    ich wollte mal wissen ob man sich mit Meditation selber heilen kann??
    und wenn ja wie??


    MfG AsTi
     
  2. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    hi, das ist die frage, auf der dir keiner eine antwort geben kann. am besten du versuchst mit meditation, zu den orten zu kommen, an den du nie sein wolltest und erträgst sie so lange, bis du sie bekehrt hast. die methode hats für mich in sich, "meine methode" ;)
     
  3. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Hallo Asti,

    ich kann dazu nur sagen, mir hat es geholfen. Es hilft mir immer noch. Die Grundlage scheint zu sein, daß man einen Zugang zu seinem Unterbewußtsein bekommt. Wenn man dann im Einklang mit eben jenem handelt, vereinfachen sich die Dinge.

    Liebe Grüße
    R.R
     
  4. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Hallo Asti !

    Die Antwort auf Deine Frage kommt ganz darauf an, wie Du Dein
    Leben im Zusammenhang von Ursache und Wirkung siehst und verstehst.

    Normalerweise ist immer das was von außen kommt " schuld ", an dem
    was die Leute erleben und das in allen Lebenslagen. Gesundheit, Glück,
    Wohlergehen und alles was man so erleben kann.

    Schaut man etwas tiefer hinter die Kulissen, dann kann man auch ganz stark
    annehmen, das alles was wir erleben das Spiegelbild unserer Gedanken ist.

    Somit wird ganz sicher die Meditation, die einem aus dem sonst unbewußten
    Gedankenfluß befreit, auch für Heilung sorgen. Denn hinter unserem Gedanken-
    fluß, ( der auch möglichen Ursache ) ist unser wahres ICH und dort gibt es nur
    Gesundheit, Wissen, Glück und Wohlergehen.

    Viel Erfolg, Gruß Lutz !
     
  5. Gabaretha

    Gabaretha Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Ort:
    München
    Hallo Ihr Lieben,:liebe1:
    für mich steht ausser Frage, dass Meditation heilsam ist.

    Meditation ist entspannend und erweitert Dein Bewusstsein. Anerkannte Wissenschaftler bestätigen, dass durch Mediation die Intelligenz und Denkvermögen gesteigert werden. Dank Meditation findest Du die "Tür" zu Deinem Unterbewusstsein und kannst Probleme an der Ursache erkennen und lösen.
    Viele Krankheiten (Ärzte geben mittlerweile über 80% an) entstehen im Gehirn und Meditation trägt dazu bei, sie genau am Entstehungspunkt wieder zu beseitigen.
    Risiken und Nebenwirkung für Meditation? Ich kenne keine.

    Ich meditiere seit vielen Jahren regelmäßig und kann all diese Aussagen nur mit eigenen Erfahrungen bekräftigen und bestätigen.

    Also: wenn Du Dir wirklich was Gutes gönnen willst, geh in Dich!

    Besser und besser,
    Gaba:liebe1:
     
  6. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Werbung:
    Hallo Asti,
    hast Du in der Zwischenzeit Erfahrungen sammeln können?

    Ich würde mich gerne mit Dir dahingehend austauschen...

    Liebe Grüße
    R.R
     
  7. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Meditation ist doch das Beste was es an Selbstheilung gibt... man kann durch meditieren soviel erreichen, ich persönlich kann dadurch mich selbst heilen, mein inneres Gleichgewicht herstellen, mit meinen Unterbewusstsein komunizieren, Antworten auf schwierige Fragen bekommen, mein Bewusstsein erweitern und noch vieles mehr... Meditation hat´s wirklich insich :clown:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen