1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mit der Bitte um übersetzung :*)

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von hypnodia, 10. August 2011.

  1. hypnodia

    hypnodia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    zuerst ein dickel Lob an diese Forum und ihre Funktionäre!!

    mich hat es hierher verschlagen nachdem meine mutti um 5h morgens ausm schlaf gerissen wurde und mich schon um 6h per telefon nett nötigte^^ einige traumdeutungs seiten durchzuforsteten,
    jedoch ließen diese am ende bei uns beiden mehr ????? als antworten.

    zum traum;
    sie ist in einem Raum, ihre beiden kinder und noch andere personen
    vereinzelt sieht sie wespen oder auch bienen, schwarz gelb gestreift
    (aber eher wespen wegen der insektengröße)

    überall im Raum auf Gardinen, Fenstern vereinzelt auf sie (und die personen) zufliegend (nicht als schwarm) diese fächert sie hektisch dauernd ab

    wir essen wohl was mit löffeln und auch dort sitzen diese wespen wenn wir sie zum mund führen versucht sie mit allen mitteln dieses abzuwenden, so dass ich und mein bruder diese nicht schlucken


    hat jemand von euch eine idee



    liebe grüsse hypno
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Deine Mutter hat wohl schon einiges Erlebt,im ihrem Traum ,versucht sie zu schützen,euch zu beschützen,in diesen Fall,Wespen,handelt es sich um Sache der Liebe, vielleicht möchte sie jemanden von euch vor eine Enttäuschung warnen,beschützen..
     
  3. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Hallo,

    die Antwort ergibt sich vielleicht auch aus der Frage, wie deine Mutter zu Wespen steht? Wie reagiert sie in der Normalwelt auf Wespen? Hat sie Angst, sind sie nur lästig, lässt sie sich von ihnen gar nicht stören, oder springt sie panisch auf, wenn eine Wespe um sie kreist? Assozieert sie Wespen gleich mit Angriff, oder hält sie sie eher für friedlich?

    Der Traum zeigt eine bedrohliche Szene, der sie im Traum hilflos ausgeliefert ist. Zugleich aber ist sie aktiv, tut, was sie kann, und im Traum passiert auch nichts Schlimmes.

    Ob der Traum eine tatsächliche Bedrohung ankündigt, oder aber einen Ist-Zustand zeigt (vielleicht ist ihr gar einiges Missliches zu viel?), oder ihre eigene Angst vor einer Bedrohung spiegelt, ergibt sich vielleicht aus den Antworten darauf, wie sie zu Wespen steht.

    Und es könnte noch andere Deutungsformen geben. Die Kraft der Wespe liegt für mich darin, dass sie überall Nahrung zu finden weiß, sich schadlos wehren kann und in der Gemeinschaft auftritt. Ist deine Mutter gerade in Umständen, wo sie genau solche Kräfte gebrauchen könnte?

    Liebe Grüße
    Terrara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen