1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit beiden Beinen im Leben

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 11. September 2010.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Kann mir bitte jemand sagen, wodurch sich ein Mensch auszeichnet, der "mit beiden Beinen im Leben steht" und worüber ein solcher denkt, welchen Gedanken er Bedeutung beimisst und welche er verwirft, weil er für Unsinn keine Zeit hat und wie er seine Lebenszeit sinnvoll oder zumindest zweckmäßig und produktiv nutzt um WAS zu ernten.

    Ich frage das, weil ich offensichtlich noch sehr jung und unerfahren, wissbegierig und wohl voll daneben bin, in meinem Schädel :mad2:

    Man sage mir bitte, wie ein Mensch zu sein hat, der mit beiden Beinen im Leben steht.
     
  2. Conrad

    Conrad Guest

    das wird nix bei dir mit Erde :D

    versuchs mal mit der Mitte im Taumel!

    nee im ernst - was ne frage.

    Beide Beine auf der Erde - dann bist kein Opfer mehr.

    Weißt, was du willst, kannst nein sagen, STEHST.



    lieben gruss
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ..... klingt jetzt schon ein bisschen nach einem schlechten Gespräch in letzter Zeit .... :confused:

    Bleib einfach Du - ich habe nicht den Eindruck, daß Du Dich außerhalb des Lebens befindest ! Es kommt immer drauf an, WER so etwas von einem anderen behauptet und aus welchem Blickwinkel dieses geschieht ....:thumbup:
     
  4. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark

    Das muss jeder Mensch für sich selbst entscheiden, wann er mit beiden Beinen im Leben steht.

    Das ist ein Gefühl in jedem selbst und unabhängig von äusseren Umständen.

    Ein Gefühl das sagt - Das bin ICH und ich fühl mich super und niemand kann mir was. - Weil ICH - ICH BIN.
    Und ICH bin es wert hier auf dieser Welt zú sein!

    :umarmen::umarmen::umarmen:
     
  5. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Mit beiden Beinen im Leben stehen heisst, beide Beine noch zu haben. :) Das geht aber auch einbeinig.

    :kiss4:
     
  6. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich steh volle im Leben, he... hab heute drei Waschmaschinen Wäsche jewaschen... 1 mal 90° angekackstes von Mama, 1mal 40° hell und einmal 40° dunkel, he, da sagste nix mehr, wat? Neee.... Orden brook ik kenen deswegen, aber ik kenn Leuz, die können nich mal ne Waschmaschine anwerfen, fahren aber doof mit der karre auf der Strasse rum. Dat versteh ik wieder nich.

    Das war aber noch lang nich alles, wat ik heute jeleistet hab, he.

    3 Kündigungen hab ik jeschrieben, 1 mal Telekabel von Mama, 1 mal Festnetz von Mama und 1 mal Internetzugang von mir, weil ik den Scheiss nich mehr brook.... da staunste wat? 10 Seiten FAXe insgesamt.

    Jeschirr hab ik jewaschen und jeguckt, dat mir die Bude nich komplett versaut, he. Da komm mir ener daher und sage mir, ik stünde neben dem Leben, he, Frechheit sowas :D
     
  7. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Was meinst du... mit beiden Beinen im Leben stehen, heißt beide Beine hoch zu lagern?

    Das kann ich gut nachvollziehen :lachen:
     
  8. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Übst du schon für Deutschland? :D Ich bin hier in Sachsen, gell. Da wird nicht berlinert.
     
  9. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Als ob Zwillinge in der Lage wären, die Laufapperate zu fixieren. Wohl kaum!

    :)
     
  10. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Neee.... nur ein kleines Mißverständnis, absolut harmlos :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen