1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mißtrauisch

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Smaragdengel, 12. Januar 2011.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,

    in meinem Leben ist wieder ein mann gekommen, mit dem ich in der Vergangenheit viel Karma hatte, es war eine komische sache zwischen zuneigung und abstoßung. Er hat mir immer wieder bewiesen dass ich ihm nicht vertrauen sollte.
    Nun bin ich natürlich etwas mißtrauisch und wenn ich in mich gehe, fühle ich Traurigkeit.
    Er ist nicht per se schlecht oder böse, vielleicht hat er sich sogar gebessert.

    Deswegen habe ich mal dazu eine Legung gemacht.
    Er wird vom bären dargestellt da er nicht mein hm ist.
    über ihm ist die schlechte Gesellschaft zu sehen. Ist er nun schlechte Gesellschaft für mich? oder ist er selbst über schlechte Gesellschaft enttäuscht weshalb er sich nun wieder anschluss bei mir sucht? (ruten und reiter vor ihm)
    man sieht ich wende mich im Bild von ihm ab, zweifel wegen früherer verletzung (herz sense, vögel über mir), obwohl ich in die andere richtung doch nichts zu befürchten hätte? Es einen guten Verlauf gäbe?





    Ps: bei mir sieht der bär zur rechten seite und auch die wolken sind verkehrt!! (Mystisches Lenormand)


    Vielen Dank
    Smaragdengel
     
  2. maliteddy

    maliteddy Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    in der Eifel *grins*
    Ich versuchs mal: Eine herbe Entäuschung hat dazu geführt ,das du nur noch selten mehr unter die Leute gehst. Durch die Erfahrung und die Sorge,das es wieder passieren könnte,hindert dich daran, mit ihm endlich ein klärendes Gespräch über deine Sorgen und Nöte zu führen. Doch eine Entscheidung wird auf die zukommen und wie du dich dann auch entscheidest,sie wird die Richtige sein. Mal sehn,ob es halbwegs stimmt :)
    Wünsch dir alles,alles Liebe und trau dich ruhig mal ,verkehrt kann es nicht sein. Ich drück dir ganz feste die Daumen.
    Liebe Grüße
     
  3. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo Maliteddy,

    danke dir für die Deutung, es stimmt, ich wurde schon mehrmals enttäuscht und bin viel vorsichtiger geworden.

    Vielen Dank!
     
  4. Katrinchen

    Katrinchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Tirol
    Ich glaub eher das er Gefühle für dich hat und deswegen kann es gefährlich werden.
    Ihm selber gehts glaub ich zur Zeit nicht so gut...

    LG Kati
     
  5. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    Dann versteh ich nicht warum man immer alles genau wissen möchte .......nicht seiner inneren Stimme vertraut und die schöne Zeit einfach mitnimmt ! Ist das ewige Alles Wissen wollen was oder mit uns geschieht nicht der Grund warum vieles nicht klappt ?
     
  6. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo katie und harald.

    Ich habe einen freund und das mit ihm in der vergangenheit (es waren gefühle da) ist für mich endgültig abgeschlossen. Ich habe nichts gegen eine freundschaft mit ihm denn im grunde mag ich ihn. Und ich wollte wissen was mir die karten sagen da er mich mehrmals enttäuscht hat, mein vertrauen verletzt hat.

    Lg Smaragdengel
     
  7. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Meiner Meinung nach, sind deine Gefühle nur auf Eis gelegt worden. Nun wirst du wieder mit ihnen konfrontriert und du wirst sie zulassen, bearbeiten und damit zurecht kommen was geschehen ist. Dir werden noch einmal arge Zweifel kommen und dann wirst du mit ihm befreundet sein können auf einer eher oberflächlichen, saloppen Ebene.
    Ich grüße dich
    Claire
     
  8. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo smaragdengel,

    was mir als erstes auffiel, ist dass die Dame sofort an Gefühle, Zuneigung und an Liebe denkt (29+12+24) und das ihre Thema ist, mit dem sie sich auseinandersetzen sollte.

    Wenn man mal den Bären anschaut, hat er nicht das Herz in seinen Gedanken. Ganz im Gegenteil - er hat den Berg als Riegel vor allem was mit Liebe und Zuneigung zu tun hat, geschoben. Er grenzt sich von deinem Thema mithilfe des Berges ab. Er will mit Gefühlen und Liebeskram nichts zu tun haben.

    In seinen Gedanken liegen Sense-Park. Er denkt schon wieder darüber nach, den Kontakt abzubrechen.

    Es liegt zwar der Wunsch drin, sich auszutauschen und eine Freundschaft in Erwägung zu ziehen (3+11+4=18/9), aber ich denke, dass ihr wieder getrennte Wege gehen werdet. Du schaust aus dem Blatt heraus und willst das ganze hinter dir lassen. Er schaut nach rechts, von dir weg, in Gespräche, die er zwischen euch als schön und interessant empfunden hat (15+11+31) und das war auch sein Antrieb dich zu kontaktieren (15+11+1).


    LG Aiene
     
  9. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo

    @Claire das kann ich mir gut vorstellen.

    @Aiene ich hatte nicht an gefühle gedacht als er mich anschrieb, ich will ja garnichts von ihm, ich fragte mich nur warum er mich anschreibt, freute mich teilweise, teilweise war ich auch unsicher und dachte an die Verletzung.
    Und gleich danach legte ich die Karten, also denke ich nicht dass er zur gleichen Zeit daran dachte den Kontakt wieder abzubrechen, zumal wir uns schon ne weile unterhielten und er sich auch danach noch mehrmals bei mir meldete (ohne dass ich mich bei ihm meldete).

    Ich berichte euch wie es weitergeht und welche Auflösung das haben wird, gibt ja ganz verschiedene Meinungen..ich werde einfach auf mein gefühl hören.

    Lieben Dank euch

    Smaragdengel
     
  10. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:

    mhmm!! ich sehe hier die unklarheiten auch den streß daliegen in herzenssachen. auch die treffen mit ihm usw..sind sehr unklar,..es gibt auch sorgen mit dem mann vielleicht auch aufregungen und vor allem die blockade liegt da ja. es gibt oder gab auch immer wieder streitgespräche auch viele gute nachrichten wiederum.

    du versuchst entscheidungen zu treffen. du vermißt ih aber er macht dich auch kurzzeitig doch immer wieder glücklich. man sieht,..es ist immer wieder sehr schwierig mit diesem mann. obwohl es aber auch wieder ganz nett ist es ist wirkich schwierig man kommt wohl nicht richtig ran an ihn. oh wie gut ich es kenne!!
     

Diese Seite empfehlen