1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mir zerspringt noch der Brustkorb wenn das so weiter geht....

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Shiva, 1. September 2012.

  1. Shiva

    Shiva Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich habe seit ca. 10 Jahren eine Mann in meinem Leben, mit dem ich bis vor ein paar Wochen nie wirklich viel Kontakt hatte. Man kannte sich im Freundeskreis, hat aber nie wirklich viel miteinander geredet.
    Er hat schon immer eine unglaubliche Ausstrahlung auf mich gehabt.
    Es hat sich nun vor einiger Zeit durch verschieden Umstände ergeben, das wir einen ganzen Abend mit reden verbracht haben...danach war ich wie high...und seitdem spüre ich diese extreme Anziehung...danach haben wir uns noch mehrere Male getroffen und immer ewig geredet....8 Stunden Gespräche...oder ähnliches.
    Mir haben diese Extreme Anziehung und all die Gefühle von Vertrautheit und Liebe keine Ruhe gelassen. Ich hatte Kontakt mit einem seriösen Medium und habe erfahren das wir vor ca. 100 Jahren schonmal verheiratet waren.
    Wir hatten eine tiefe und besondere Bindung damals und jeder lies den anderen respektvoll, vollkommen so sein wie er war.
    Jetzt habe ich das Gefühl ...ich hab IHN endlich gefunden...ich habe die schlimmsten Sehnsuchtsgefühle und es fühlt sich an als würde mein Brustkorb / Herzchakra zerspringen !!!
    Dummerweise scheint eine Beziehung in Form einer Liebesbeziehung in diesem Leben sehr sehr unwahrscheinlich !
    Er merkt auch das da eine seltsame Vertrautheit ist...und verbringt gerne Zeit mit mir. Er hat mir schon gesagt, wie extrem er das findet das vieles so gleich und auf einer Wellenlänge ist zwischen uns.
    Was denkt Ihr darüber ....ist es möglich sowas nochmal miteinander zu teilen, wenn man es schon hatte.... auch wenn scheinbar alles dagegen spricht ?

    LG Shiva und Danke schonmal :)
     
  2. Halbschuh

    Halbschuh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    19
    Hallo Shiva

    Generell, also nicht auf deine Situation bezogen, sehe ich Vergangenes so an:

    Um daraus zu lernen. Um es aber auch gehen zu lassen. Du kannst Vergangenes niemals ein zweites Mal exakt gleich erleben. Es würde scherlich anderes kommen als du denkst...


    Zudem beobachtete ich oftmals:
    Sind zwei Partner sehr ähnlich, so kann es nach kurzer Zeit uninteressant werden.
    Gegensätze ziehen sich an... (und reiben aneinander, was zu Spannungen (gute & schlchte) kommen kann...)

    Sicher nütze es dir, wenn du dich deiner Gefühle bewusst bist(wirst); Schlussendlich steckt deine Antwort in ihnen...
    Ich denke, tief in dir suchst du nach etwas, was du in diesem Mann gefunden haben könntest? Doch für was steht das Gefunde genau? Was würde es in dein Leben tragen?


    Alles Liebe
    Yves
     
  3. Shiva

    Shiva Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Bayern
    Hallo Yves, danke für deine liebe Antwort ! :)
    Ja er steht zu 100 % für das was ich suche...
    Auf meine Gefühle vertrauen...weil die Antwort darin liegt....ja da hast du sehr Recht ! Das versuche ich gerade und das ist wohl eine sehr schwere Aufgabe...wenn man bedenkt das einen der Kopf immer dazwischenfunkt...:)
     
  4. Rosiengel

    Rosiengel Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bei Böblingen
    Werbung:
    Liebe Shiva,
    warum scheint eine liebesbeziehung in diesem leben so unwahrscheinlich? ist er schon gebunden? ich war mit meinen verstorbenen mann auch schon im meinem letzten leben verheiratet und auch diese beziehung im jetzigen leben war einzigartig und wundervoll...
    er empfindet doch auch so - oder zumindest ähnlich - wie du...
    ganz lieber gruß rosi
     

Diese Seite empfehlen