1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mir haben sich 3 runen gezeigt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von engelchen2308, 6. Oktober 2008.

  1. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    Werbung:
    hallöchen ihr lieben,

    vor einiger zeit zeigten sich mir beim schließen der augen, drei runen. sie leuchteten so hell, dass man sie nicht übersehen konnte.

    ich muss dazu sagen, dass ich mich überhaupt nicht mit runen beschäftige.

    es waren folgende runen, ich musste erst im www nachschauen, was das für welche waren - uruz - laguz - ansuz.

    im übrigen habe ich sowas zuvor noch nie erlebt, aber trotzdem geistern diese runen nun in meinem kopf herum und ich finde keine erklärung.

    vielleicht ist hier jemand, der sich mit runen gut auskennt und mir das mal erklärt. vielen dank.
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    GuMo
    Da du schon nachgeschaut hast, weisst du ja um die Bedeutung dieser 3 Runen!?
    Meiner Ansicht nach heisst das Erscheinen der Runen vor dem geistigen Auge, dass du mit ihnen arbeiten darfst. Runen offenbaren sich demjenigen von allein, der die Reife und Fähigkeit hat mit ihnen umzugehen.
    Du darfst dich mit ihnen näher beschäftigen, musst es aber nicht. Gern kannst du dieses Phänomen auch erstmal weiter beobachten, ob sie bspw. nochmal einfach so auftauchen.
    Lass dir Zeit mit deinen Überlegungen und Entscheidungen, was du nun mit diesem sehr wertvollen Geschenk anfangen möchtest.
    Als Runenträgerin hast du nicht nur eine gewisse Macht, sondern mindestens in gleichem Masse auch eine ebenso große Verantwortung.
    LG

    P.S. Herzlichen Glückwunsch :)
     
  3. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen Sayalla,

    erstmal danke für deine antwort. :danke:

    ja, ich habe nachgeschaut und war sehr erstaunt.

    ich habe sehr großen respekt vor solchen dingen. ja, ich sehe das genauso wie du, es ist nicht die macht die man bekommt, sondern auch die verantwortung der man sich stellen muss. das ist die überlegung, die ich seit diesem tage habe. bin ich wirklich bereit diese verantwortung auch zu tragen? ich habe bis jetzt noch keine antwort darauf in mir gefunden.
    wie kommt man zu dieser ehre? weißt du das vielleicht?
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Nein, weiss ich nicht.
    Jedoch... wenn du es als Ehre ansiehst, fällt es dir vielleicht leichter das Ganze anzunehmen als du heute denkst.
    :)
     
  5. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    ja, ich sehe es schon als ehre an. nochmals vielen dank für deine antwort - die hilft mir schon ein bißchen weiter. :danke:
     
  6. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo engelchen,

    ich würde bei der Deutung dieses Traumes die Runen als Botschaft an dich sehen. In unserem Unterbewusstsein wird viel mehr abgespeichert als wir uns bewusst sind und deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass du von Runen träumst, obwohl du bisher sie nicht kanntest.

    Wenn man jetzt von der Bedeutung der Runen ausgeht, dann haben sie folgende Botschaft für dich:

    Uruz steht für deine innere Stärke, aber auch dafür, dass du für dein Leben und für DICH selbst Verantwortung übernimmst. Es geht hierbei darum, deinen Weg zu finden unabhängig von der Meinung anderer. Lass dich nicht benutzen und benutze andere nicht und komme wieder in ein Gleichgewicht.

    Es geht darum, dass dein Leben wieder fließt, denn momentan stagniert es. Es geht nicht vorwärts, weil du seelisch unausgeglichen bist, nicht weißt was du willst. Es geht darum Veränderungen anzustreben und umzusetzen, damit dein Leben wieder fließen kann. (Laguz)

    Und Ansuz steht dafür, dass du die Botschaften, die dir momentan begegnen nicht sehen willst. Du willst der Wahrheit nicht ins Gesicht sehen, weil sie dir nicht gefällt. Allerdings stehst du dir damit selbst im Weg. Du sollst etwas aus der momentanen Situation lernen. Es ist eine Lernerfahrung - mehr nicht. (Ansuz)

    Es bringt dich so nicht weiter, wenn du vor einem Problem stehst und die Augen zumachst. Das Problem ist immer noch da, nur du siehst es nicht, aber davon löst es sich auch nicht. Hier ist handeln gefragt.

    Zusammengefasst: Besinne dich auf dich selbst, das was du willst und hör auf deine innere Stimme. Du hast die Kraft dazu dein Leben zu verändern. Also werde dir ihrer bewusst und handele, nur so kommt dein Leben wieder in Gang.

    Alles Liebe dir:blume:
    Alissa
     
  7. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    Werbung:
    hallöchen alissa80,

    vielen dank für deine deutung. :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen