1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mir geht's immer an den Kragen....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sunnyw, 17. April 2015.

  1. sunnyw

    sunnyw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    4.377
    Werbung:
    Also, in meinen Träumen soll es mir grundsätzlich an den sogenannten Kragen gehen.Meistens auf bestialische Art und Weise.Letzte Nacht konnte ich mich grad noch dadurch retten , dass ich aus meinem Traum hochgeschreckt&dadurch aufgewacht bin.Hatte jemanden , der Tierquälerei und des mehrfachen Mordes entlarvt und sollte nun mit Rasietklingen auch zur Strecke gebracht werden.Es hört sich vllt grad nen bisschen lustig an , ist es in meinen Träumen, aber nie.Habe nun mehr als 1Jahr keine Klotze mehr geschaut, dachte das ich vllt aus Filmen was mit in meine Träume nehme , besonders schlimm , bei Vollmond, nach dem aufschrecken habe ich dann oftmals das Gefühl, nicht allein im meinem Schlafraum zu sein , spüre das da jemand/etwas ist.Muss dann alle Räume nach sehen.Hat jemand ne Idee , warum ich immer sterben soll?
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Ja, üben. Hinnahme von Dingen die als scheixxe angesehen werden, danach aber weniger dramatisch.
     
  3. sunnyw

    sunnyw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    4.377
    ?what?
     
  4. 0bst

    0bst Guest

    Isso, hier gewesen. :cool:

    Zum Glück nur im Traum (y)
     
  5. sunnyw

    sunnyw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    4.377
    Ok Obst , wird ab sofort so gemacht , dein Tipp ist mega stimmig:cry:
     
  6. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Ist ja nur kurz, meist, so ein Traum :trost:
     
  7. sunnyw

    sunnyw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    4.377
    Jo , glaub schon , es ging mir mehr um die Message, als um die Dauer.Es sind immer Alpträume, jedenfalls sind das die Träume, an die ich mich erinnere.
     
  8. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    499
    Ort:
    das Ländle
    Deine Seele löst im Traum vergangenes aus alten Leben ab. Normal diese Träume die hat jeder ab einem gewissen Bewusstsein, denn da gibt die Seele Gas und räumt auf dass du in deine Mitte- Kraft kommst um Deinen Weg gehen zu können. Dass du das Gefühl hast nicht alleine zu sein wenn du aus Träumen hochschreckst, dieses Gefühl trügt dich nicht. Es ist Dein Geistführer der darüber wacht dass
    dir nix geschieht wenn aufgelöst oder anders gesagt transformiert wird. Dass es dir immer an den Kragen gehen soll ergo dein Leben auslöschen kommt daher " dass du in diesen Leben für Deine Wahrheit die du standhaft vertreten hast schlichtweg gemeuchelt wurdest. Das was du träumst ist sinnbildich zu verstehen, Deine Seele selbst weiss welches Thema damit in die Auflösung geht.

    LG Elias
     
    SYS41952 und laluneebelle gefällt das.
  9. 0bst

    0bst Guest

    Es geht etwas leichter wenn das Geschehen nur nebenbei betrachtet wird und dafür die auftauchenden Gefühle um so mehr, dann werden die Gefühle nicht mehr mit einem bestimmten Geschehen verknüpft und sind verträglicher.
    Das Geschehen im Traum ist dann distanzierter, entfernter, wahrgenommen und nervt weniger.
     
  10. sunnyw

    sunnyw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    4.377
    Werbung:
    Danke , damit kann ich etwas anfangen, wie lange kann soetwas dauern , es geht schon ewig lang so , und ich habe manchmal echt Probleme, den Tag nach so einem heftigen Traum gut zu überstehe.
     

Diese Seite empfehlen