1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Minnesota ist schon pleite

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Theovanlier, 16. Juli 2011.

  1. Theovanlier

    Theovanlier Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Minnesota ist schon pleite:

    Die Nationalparks und der Zoo des US-Staats Minnesota blieben am amerikanischen Nationalfeiertag geschlossen, Bauarbeiten an Schnellstraßen wurden bereits am Wochenende eingestellt, und 22.000 Staatsangestellte bekommen auf unabsehbare Zeit keinen Lohn und bleiben vorerst zu Hause. Seit Freitag ist Minnesota zum zweiten Mal binnen sechs Jahren zahlungsunfähig.
    Besonders hart vom sogenannten "Shutdown" in Minnesota sind Alte, Alleinerziehende und Geringverdiener betroffen. So muss die achtfache Mutter Sonya Mills nun monatlich auf staatliche Unterstützung in Höhe von 3.600 Dollar (2.524 Euro) verzichten. Vor dem Zahlungsstopp versuchte Mills gerade wieder auf die Beine zu kommen, nachdem sie am 22. Mai bei einem schweren Tornado obdachlos geworden war. Jetzt hat sie ein neues Problem. "Das ist wie ein Schneeballeffekt. Es ist, als stünde ich noch immer im Wind des Tornados",

    kurier.at/wirtschaft/3919892.php
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen