1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Milchindustrie

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von seekingone, 10. April 2011.

  1. seekingone

    seekingone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    zeit.de/2009/06/N-Milch?page=all

    Angeregt durch diesen Artikel würde mich folgendes interessieren:

    Findet ihr eine solche Behandlung von Kühen richtig damit ihr am Morgen ein frisches Glas Milch vor euch stehen habt oder kommt euch die Milch nach dem Lesen dieses Artikels (Wie bei mir) wieder hoch?
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    trinke die milch von "glücklichen" kühen -- und die milch oder der joghurt bleibt drinnen.


    shimon a.
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich kaufe unsere Milch direkt bei Bauern..Somit sehe ich auch die Kühe,einen Kälbchen dürfte unsere Tochter sogar ein Namen geben,sie nannte es "Melody",dort gibt es auch alle andere Milchprodukte,schmeckt einfach lecker..
     
  5. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Toller Artikel! Danke dafür, echt nen haufen guter Infos drin. Meine Milch schmeckt mir trotzdem nicht schlechter deswegen.

    Am besten finde ich übrigens die auch im Kommentarteil vertretene Fraktion von Leuten mit besonders gut ausgeprägtem logischem Verständnis, die argumentieren, dass Milch für Menschen ja gar nicht gut sein kann, weil sie ja nicht für Erwachsene Menschen, sondern Kälber "gedacht" ist.

    ... ... :tomate:

    Glauben diese Leute ernsthaft, dass ein Apfel zum menschlichen Verzehr "gedacht" ist, oder dass verschiedene heilende Kräuter zur Linderung div. menschlicher Leiden "gedacht" sind? Sowas doofes. Der Kreationismus greift um sich.
     
  6. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
    Werbung:
    dir mag die milch bekommen.aber es ist wirklich so,daß milch enzyme hat ,die das wachstum beschleunigen und deshalb ist es ja auch für kälber.im menschlichen körper kann es aber krebszellen wachsen lassen.außerdem ist sie thermisch kalt und wirkt erfrischend und kühlend auf den körper(zumindestens wenn sie kalt getrunken wird).das ist für menschen mit einem empfindlichen magen,-darmsystem körperschwächend.soll dich aber nicht davon abhalten ,milch weiterzutrinken und es dir schmecken zulassen.ich persönlich mag sowieso keine ,dieses schlapperige, schleimige zeugs,nein danke....
     
  7. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Ob Milch gut oder schlecht ist, sei dahingestellt. Gibt auch Leute mit einer Laktoseintoleranz, was wieder eine ganz andere Geschichte ist.

    Was ich bemängelt hab war die Form der Argumentation, Milch sei nicht für Menschen "gedacht". Die geht nämlich davon aus, dass der Mensch das Maß aller Dinge ist und die Natur alles nur "für uns" macht, was sie macht. Dem ist aber nicht so. Wir sind nur ein Teil eines großen Systems, und nicht alles dreht sich um uns Menschen.
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Der Mensch ist ein Säugetier, jeder saugt den anderen aus, der Mensch ist dass einzige Säugetier das Lächeln kann.
     
  9. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Wo hast du den Blödsinn her?

    Affen können auch Lächeln und lachen, Vögel auch, Zebras auch, Ratten auch, usw.
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Ein winzig kleiner Einwand...Auch andere Säugetiere lächeln..echt,glaube mir:D:D
     

Diese Seite empfehlen