1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Milas Rätsel

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabi0405, 19. April 2010.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    1. Beide Frauen haben mit 19 bzw. 20 Jahren Abitur gemacht. Wer hat anschließend erst mal eine Ausbildung absolviert & wer ein Studium?

    2. Natürlich: was für eine Ausbildung wurde gemacht bzw. welche Studienrichtung eingeschlagen?
    Es geht diesmal in völlig unterschiedliche Richtungen, da gibt es an sich keine Schnittpunkte.


    Beide Frauen sind sehr lebhaft, "agil", sportlich, viel unterwegs & ehrgeizig bzw. fokussiert. Die Erstausbildung ist für beide nur ein erster Schritt (gewesen).

    Ich wünsch ganz viel Spaß beim Rätseln!

    Auflösung morgen Abend, wenn ich's schaffe, 18:00, wenn's euch so passt! )

    lg, Mila

    Horoskop A

    [​IMG]


    Horoskop B

    [​IMG]
     
  2. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Mila,

    würdest Du bitte, die Geburtsdaten allen zugänglich machen?
    Mit dem eigenen Astro-Programm kann man besser experimentieren.

    LG Christel
     
  3. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Erst mal nochmal :danke: Gabi :kiss4:

    Liebe Christel,

    ich schick sie dir per PN, da ich die Geburtsdaten hier nicht öffentlich zugänglich machen möchte :)
    Bin dann bis heut Abend erst mal weg, aber wer von den Tüftlern die Daten braucht, kann sie ja vielleicht auch bei Gabi oder Christel abholen.

    Beim letzten Rätsel hatte ich das Gefühl, dass die fehlenden Geburtsdaten durchaus mit zum Rätsel gehört haben, das kann man auch als extra Herausforderung sehen :zauberer1

    Liebe Grüße, Mila
     
  4. Hallo Mila,

    das finde ich ungerecht ... gleiches Recht für alle.

    Gruß

    Martin
     
  5. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Schau mal in Deinem Postfach nach.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Werbung:
    *lach* ihr seids süss,

    die Daten sind doch auf Grund des Radixes schon ersichtlich, man muss ein wenig hin und hersuchen wegen des AC`s, doch das ist nicht schlimm:D

    ich fänd es nur gerecht wenn man zumindest wüsste, ob beide aus D sind ;)

    LG
    flimm

    ----------------------------------------------

    Motto der Stund: die Welt ist rund ..........................
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo,

    da Mila ihr okay gegeben hat: Ja beide sind in D geboren. :D
    Also ich kenn ja zwangsläufig die Daten, weil ich die Horoskope erstellt habe, aber ehrlich, lasst es uns doch nicht so verkomplizieren.
    Derjenige zu dem die Daten gehören und derjenige, der die Daten zur Verfügung stellt ist bei anonymisierten Horoskopen doch einigermaßen sicher, dass seine Geburtsdaten nicht durch die virtuelle Welt geistern.
    Ich möchte nur Daten rausrücken, die bereits im Internet veröffentlicht sind. Private Daten aus meiner eigenen Datenbank möchte ich nicht veröffentlichen.

    Das ist nur meine persönliche Meinung, selbstverständlich kann es jeder halten, wie er möchte.:)

    lg
    Gabi
     
  8. Ayukas

    Ayukas Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    585
    Ort:
    NRW
    Die Rätsel werden immer schwammiger und schwieriger.
    Wie soll man denn schauen,ob jemand ein Studium oder eine Ausbildung macht?
    Beide sind jung,haben noch so viele Möglichkeiten.

    Die die jetzt sudiert,kann ja noch eine Ausbildung machen und umgekehrt,somit relativiert sich das wieder.
    Meiner Meinung nach eher ein Fall für einen Hellseher.


    Viel Spaß beim Raten,
    Ayukas :)
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Mila,

    also dieses Rätsel ist die bisher härteste Nuss, finde ich.:D

    Trotzdem will ich mich festlegen:

    Horoskop A - studiert nach dem Abi
    Horoskop B - macht eine Ausbildung nach dem Abi

    Begründung:

    A hat ein starkes 9.Haus, Jupiter im Steinbock als Herrscher von 9 in 9 und mit zwei schönen Sextilen zu Sonne und Pluto. Ich denke mit dieser Konstellation studiert man gern und das Studium wird nicht als Belastung empfunden. Der Jupiter im Steinbock symbolisiert auch eine gewisse Beständigkeit im Bereich des 9.Hauses, also dem Studium.
    Die Sonne, Herrscher von 6 (Beruf/Ausbildung) steht auf 0° Fische. Die dirigierte Sonne steht im Alter von 19-20Jahren auf ca. 20° Fische, noch im gleichen Zeichen, was nicht auf eine Veränderung schließen läßt.
    Studienenrichtung: Der starke Jupiter läßt einige Optionen offen: Jura, Religion. Mit Neptun in 9 könnte auch Kunst oder Musik möglich sein.

    B hat die Sonne im Zwilling im 5. Haus. Eine Zwillings-Sonne mag Vielfalt daher könnte nach der langen Schulzeit der Wunsch bestehen etwas anderes zu machen als wieder die "Schulbank" zu drücken. Das 9.Haus im Skorpion mit Mars und Saturn besetzt könnte ihr ein Studium schwierig erscheinen lassen.
    Mond, der Herrscher von 6 steht in 10 im Konjunktion zu Uranus, noch ein Hinweis, dass eine gewisse Abwechselung begrüßt wird.
    Bei B steht ist dirigierte Sonne und Venus im Alter von 20J. mitten im 6.Haus und in einem anderen Zeichen und bekräftigt das Thema Beruf.

    So richtig wohl fühle ich mich mit der Deutung nicht, na mal sehen.:confused:



    lg
    Gabi
     
  10. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Hallöli :)

    Martin, so ein Terz - du hattest den Folgesatz wohl nicht gelesen :zauberer1

    Gabi hat diesbezüglich alles gesagt, genau darum geht's - für mich zumindest.

    Bisher haben die Daten auch noch nciht so eine große Rolle gespielt. Da muss man sich dann wohl irgendwie auf Richtlinien einigen oder so :confused:

    Ist das Rätsel so schwer? Ich hab bei den Letzten super viel gelernt & find's gut, wenn man wirklich dahintersteigen muss. Ich hatte das auch quasi gedanklich an's Beruferaten rangehangen.


    Also, wie gesagt, die Richtungen sind KOMPLETT unterschiedlich (was eben das Interessante ist) & die Richtungen wurden auch nachträglich jeweils verfolgt & es waren keine "Zufallsentscheidungen", insofern auch kein Wischiwaschi.
    Bei einer Person ist "Studium" viel fester verankert & sie wird sicher in absehbarer Zeit keine Ausbildung machen.
    Geb gern einen Tip: die Person, die die Ausbildung machte, wollte ursprünglich auch studieren. Das Schicksal hat es aber ganz anders gemeint :) & es war auch richtungsweisend (wobei das Interessengebiet sich bei ihr aber NICHT verlagert hat natürlich

    Da sind doch gerade Horoskopbetrachtungen interessant & es ist definitiv nicht schwammig :confused:

    Naja, so ist das, wenn man genau unter Mond Opposition Saturn einstellt.
    Datengeplänkel u.s.w. :D

    Liebe Grüße, Mila
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen