1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mikrokosmos matchboxauto

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von whiterabbit, 2. August 2005.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    ich spielte mit meinen matchbox-autos und hatte dabei erotische gefühle.

    ich stellte mir einen karton auf den boden, und parkte ein paar autos neben dieses kartonhaus, das für mich lebendig war wie ein echtes hochhaus, da es zwischen dem echten und meinen fantasiehochhaus keinen unterschied gab. ich war in glücklicher lage, denn es kamen viele personen mit der eisenbahn an, die ihrer beschäftigung im kartonhochhaus nachgingen. so wurde aus der kleinen stadt, dank eisenbahnanbindung eine großstadt - meine legokiste bildete ein zweites hochhaus.

    es gab wilde verfolgungsjagden, das polizeiauto sprang über autos, drehte sich, die reifen quietschten, bis der ferrari gegen ein anders auto fuhr, und ich den unfall in slow motion 3 mal wiederholte - es war wunderbar, besser als jeder film.

    im kindergarten zeigte ich ein tolles auto mit schiebedach. die größeren kinder waren begeistert und zeigten mein auto herum - es war ein auto mit einem tollen feature - dem schiebedach. ich bekam viele angebote - doch ich entschied mich für mein geliebtes auto mit schiebedach, das noch lange eines meiner schönsten autos war, und im kindergarten bewundert wurde.

    mit trauer sehe ich meinen pontiac gto nach - den ich ins klo warf und runter spühlte. er hatte einen grellend hellgrünen anstrich - eine aggressive front. jedesmal wenn ich ihn fuhr spührte ich seine stärke, seine enorm vielen ps. doch leider spühlte ich ihn unabsichtlich im klo herunter, als ich überschwemmung spielte.. ich dachte ein monster ps auto braucht action... das war etwas zuviel action. ich starrte eine minute nach.. ich konnte es nicht fassen... in dieser nacht war ich den tränen nahe.

    ich spielte bergwerk auf einem kleinen erdhaufen. ich baute straßen mit meinem bagger, füllte diese erde auf einen lkw und transportierte diese erde wieder ab. es war einfach nur schön. manchmal lag ich mich hin und sah dieses szenario eine halbe stunde lang an. aber es passierte sehr viel während dem nichttun. der mikrokosmos war eine welt für sich. jeder ablauf spielte sich denoch ab, ob ich den lkw schob oder nicht. mein mikrokosmos war unübertroffen.

    ich erinnere mich noch an meinen shell-truck. ein australischer truck mit goldenem anhänger. die besonderheit erkannte ich erst bei besuch eines freundes der von diesem truck schwärmte. es gab noch andere farbvariationen - doch der goldene truck war etwas besonderes, dieses vermittelte mir mein freund - der 15 minuten lang von diesem truck schwärmte und ihn nichtmehr loslassen wollte.

    ich hatte zwei ferraris, einen f40 und einen testarossa, diese beiden habe ich liebgewonnen. sie erfuhren viele abenteuer mit mir, so z.b. die jagd nach dem lamborgini - oder die bewunderung in meiner metropole wenn sie durch die straßen fuhren.

    mein lieblingsauto allerdings war mein pick up mit rießen federweg. es war zwar ein matchbox auto - aber eines mit toller federung. ich habe es noch heute, und begutachte es mit dem selben gefühlen wie als kind. jedesmal wenn ich mein auto in die hand nehme fühle ich einen geistigen orgasmus. ich sehe mich am lenkrad, den gang einlegend über den australischen kontinent fahrend.

    meine kindheit war ein matchbox-orgasmus!

    die welt besteht aus gedanken. ein kind nimmt dieses noch war. es sieht die welt aus sich heraus, es spiegelt seine seele in die welt. auf jedem objekt sind konditionierte gedanken übergestülpt. z.b. ist ein auto für einen erwachsenen ein auto, für ein kind allerdings bildet dieses auto eine eigene seelenlandschaft, das auto wird zu einem eigenen mikrokosmos aus kindlicher lust heraus.

    bei männern ist dieser meist noch mehr oder weniger bewusst ausgeprägt, er sieht in diesem auto sein matchbox-auto, allerdings nichtmehr als kindlichen mikrokosmos.

    kein auto auf der straße - kein "richtiges" auto mit motor kann mir dieses gefühl, diesen mikrokosmos vermitteln den ich als kind hatte.

    die welt ist heute noch mit kindlicher sexuellen energie geprägt, zumindest bei mir. als ich vor 5 jahren begann zu meditieren war die welt durch jugend und zwang auf eine graue bittere realität abgestumpft. doch heute sehe ich die welt wieder so wie damals.

    die sexuelle energie wird heutzutage mit erotik, lust und generell sexualität abgestempelt. für mich bildet die sexuelle energie grundlage jeder lebenserfahrung. ich sehe nichts mit bitterem ernst, magie geht aus dem blickwinkel eines kindes leichter. ich bin nicht erwachsen geworden, ich sehe heute noch zeichentrickfilme lieber als us schinken. da die kindliche sexualität immer noch teil meiner erlebniswelt ist, einer welt die ich mit niemanden tauschen möchte. es lebe yu gi oh :jump20:

    ich sehe kinder nicht als kinder an, sondern als vollentwickelte menschen.
    würde mich einer auf ein matchbox auto spiel einladen, ich würde gerne mitspielen.

    kindliche sexualität ist wahre sexualität...

    ich habe nun eine eigene wohnung - jedes objekt darin erzählt mir eine geschichte, lege ich mich auf den boden und starre auf die decke sehe ich die vielen kleine dinge in meinem mikrokosmos. manche reden mit mir, manche starren mich an, viele bewegen sich und lachen mit mir während ich an die decke starre und in meinem mikrokosmos träume.

    ich hatte als kind zwei unsichtbare geister die mit mir spielten. sie waren echt, aber niemand glaubte mir. nun haben wir endlich genug zeit wieder zu spielen. ich liebe sie, meinen kleinen engel, und den kleinen teufel.

    ich werde nie erwachsen, den das würde mich mein menschsein kosten.
     
    muka gefällt das.
  2. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    man könnte dieses universum auch ein erwachsenes universum nennen.

    das kind ist magisch gesehen erwachsen.
    ein erwachsener magisch gesehen ein kind.

    mit den augen eines kindes sehen, heißt blokadenfrei sehen.
    gedankliche schranken gibt es nicht.
    wenn ich auf der straße will, das mich jemand ansieht, oder sich bückt, sich im kreis dreht, dann meistens in diesem kindischen universum.

    es klappt!
    wer ist hier erwachsen?
    das kind!

    das kind benötigt keine energie für sein tun. es ist das universum...
    der mikrokosmos wird zum makrokosmos.

    wer seine eigene energie für magische zwecke einsetzt ist bestimmt schon erwachnen geworden :cool:

    ps:

    wer sich mein matchbox universum nicht antun will, dem biete ich hier eine zusammenfassung des "erwachsenen" inhalts für kinder:

    die welt besteht aus gedanken. ein kind nimmt dieses noch war. es sieht die welt aus sich heraus, es spiegelt seine seele in die welt. auf jedem objekt sind konditionierte gedanken übergestülpt. z.b. ist ein auto für einen erwachsenen ein auto, für ein kind allerdings bildet dieses auto eine eigene seelenlandschaft, das auto wird zu einem eigenen mikrokosmos aus kindlicher lust heraus.

    bei männern ist dieser meist noch mehr oder weniger bewusst ausgeprägt, er sieht in diesem auto sein matchbox-auto, allerdings nichtmehr als kindlichen mikrokosmos.

    die welt ist heute noch mit kindlicher sexuellen energie geprägt, zumindest bei mir. als ich vor 5 jahren begann zu meditieren war die welt durch jugend und zwang auf eine graue bittere realität abgestumpft. doch heute sehe ich die welt wieder so wie damals.

    die sexuelle energie wird heutzutage mit erotik, lust und generell sexualität abgestempelt. für mich bildet die sexuelle energie grundlage jeder lebenserfahrung. ich sehe nichts mit bitterem ernst, magie geht aus dem blickwinkel eines kindes leichter. ich bin nicht erwachsen geworden, ich sehe heute noch zeichentrickfilme lieber als us schinken. da die kindliche sexualität immer noch teil meiner erlebniswelt ist, einer welt die ich mit niemanden tauschen möchte.

    ich sehe kinder nicht als kinder an, sondern als vollentwickelte menschen.
    kindliche sexualität ist wahre sexualität...

    meine wohnung ist ein mikrokosmos, alles lebt - es gibt nichts was nicht lebt. das ist das universum - die dinge sprechen mit mir, sie interagieren mit mir - ich bin das universum.

    UNIVERSUM
     
  3. *Sunny*

    *Sunny* Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    212
    Ort:
    im schönen Bayern
    Werbung:
    Mir geht es in der Natur so, gerade dann, wenn der Herbst beginnt und ich es einfach nicht lassen kann durch schön zusammengerechte Laubhaufen zu springen, Kastanien und Eicheln zu sammeln und den Duft des Herbstes zu inhalieren.

    Ich glaube, dass wir als Kinder in sehr vielen Bereichen sexuelle Energien erlebt haben, denen wir uns heute teils nicht mehr bewußt sind. Leider verlieren wir diesen Zauber mit zunehmendem Alter, es erscheint uns kindisch und lächerlich.
    Aber ich sage dir, nur ganz wenige Dinge in meinem Leben verleihen mir diesen Zauber, den ich damals als Kind verspürte. Ja, wenn ich jetzt mit meinen 25 Jahren in einen Laubhaufen springe oder mit dem Kleinen zum Schlittenfahren geh, im Sommer den Geruch meiner Kindheit an besonderen Plätzen rieche - dann ist er da, der Zauber, der uns als Kind sexuelle Energien bescherrt hat.

    So unbeschwert leicht und glänzend leuchtend fühle ich mich heute, wenn ich Dinge mache, die ich als Kind so genossen habe und wenn ich an Plätzen bin, die als Kind für mich die Welt waren.

    Es ist besonders und einzigartig, diesen Zauber bewusst zu bewahren, ihn zu nähren und immer mal wieder zu erleben - das Leuchten in unser dichtes materielles Leben holen - wie wunderbar und einzigartig!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen