1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Miese Ausstrahlung!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von wirbelwind, 2. Juni 2010.

  1. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Liebe Leute,

    ich bin sehr verwundert, und sehr verwirrt.
    Ich bin seit ich denken kann, allgemein ein sehr beliebter Mensch gewesen. Auch wenn ich mal Mist geredet hab, haben mir die Leute das immer verziehen. Nicht, dass es so schlimm gewesen wäre, aber generell - es war alles nur halb so wild.

    Aber seit einem guten halben Jahr ist nichts mehr wie es war. Die viele Leute, die mir früher positiv gestimmt waren, haben plötzlich alle etwas gegen mich. Ich lerne kaum noch Leute kennen, und die paar Freunde die ich noch habe, kritisieren mich ohne Unterbrechung. Meine Schwester ist plötzlich zu 95 % der Zeit auf mich böse, obwohl ich nicht mal weiß warum.

    Jetzt hab ich gesehn, dass Lilith, Chiron und Neptun momentan gleichzeitig auf meinem Aszendenten stehen, und dass Pluto am Anfang vom 11. Haus wandert und er bald in Konjunktion zu meinem Saturn sein wird. Strahl ich das denn so extrem auf meine Umwelt aus?
    Mir gefällt das alles gerade gar nicht. Und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich fühl mich auch extrem unwohl. Was macht in solchen Situationen am besten? Das dauert ja ewig, bis das wieder weg ist.
    Was soll ich denn draus lernen? Hilfe! :confused:
     
  2. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    hallo wirbelwind (schöner name),
    ich bin astrologisch nicht so fit ,aber es könnte wirklich etwas damit zu tun haben .und wenn pluto in dein 11.haus geht werden anscheinend deine beziehungen auf probe gestellt? ich habe mal irgendwo aufgeschnappt das lillith am ac für äußerliche veränderungen sorgt (neue frisur oder anderer style).vielleicht kurbeln dich diese transite ein bißchen an,damit du dich weiterentwickeln kannst.
    lg
    skadya
     
  3. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Hallo Wirbelwind,

    findest Du es eigentlich erstrebenswert immer everybodys Darling zu sein?

    So eine Lebenssituation wie Du sie beschreibst ist sehr gut um seinen Selbstwert und sein Selbstbewußtsein zu stärken. Versuche doch einmal herauszufinden und die anderen danach zu fragen was sich bei Dir verändert hat, dass die Menschen neuerdings so auf Dich reagieren.

    Lieben Gruß Goldman:zauberer1
     
  4. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130

    Das kann ich genau sagen. Aber an und für sich nicht. Dass ich mir meist sehr aggressive, offensive Freunde suche is ja nicht neu. Nur dass die momentan noch aggressiver und offensiver sind.

    Was aber eben seltsam is, sind die fremden Menschen. Die reagiern alle so negativ auf mich. Bis jetzt hatte ich das Problem nie. Ich lern keine Leute kennen, bin hald unbeliebt.

    Aber du wirst schon irgendwie recht haben.
    Selbstvertrauen lernen. Ja.
     
  5. Shaya

    Shaya Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    308
    Dazu kann ich nur sagen, dass jede Erfahrung dein Leben bereichert, auch wenn sie sich momentan schlecht anfühlt. Das hilft dir wahrscheinlich nicht weiter, aber je mehr du dich darüber ärgerst und wunderst, umso schlimmer wirds werden. Rückzug ist nicht so schlecht, wenn man im Außen keinen Anklang und kein Verständnis mehr findet.
     
  6. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    Hi.Ich hab momentan den gegenteiligen Effekt.Männer scharen sich um mich,krieg nur Nummern zugesteckt.Geht mir voll auf den Keks.Du siehst,man kann auch mit Nettigkeiten unzufrieden sein.
    Alles sind Phasen,sie kommen und gehn.LG
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Naja, so wie´s aussieht, kriegst du ein Feedback von aussen auf deine innere Einstellung dir selbst gegenüber. Kritik muss ja nicht unbedingt schlecht sein, nur wenn du negatives Feedback erwartest bzw. fürchtest, wirst du auch alles in diesem Licht sehen. Und wenn du dann ablehnend reagierst, wenden sich deine Freunde noch mehr von dir ab und du wunderst dich weiterhin warum usw... ein Teufelskreis. Aber genug Zeit, dir das anzusehen, hast du ja, mit Plutotransit in 11. ^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. mirqui
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.165

Diese Seite empfehlen