1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Midlife Crises

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von glasklar, 17. Januar 2009.

  1. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,:)

    ja schön langsam kündigt sie sich an, die Midlife Crises.
    Die Alten finden mich jung, die Jungen finden mich alt.
    Ich persönlich finde mich innerlich noch voll jung, aber äußerlich? :eek::)

    Der 10. Geburtstag meines Kindes steht vor der Türe und ich frage mich, was wird sein, wenn die Kids ihre eigenen Wege gehen??? Jetzt dreht sich mein Leben und die Famlie, aber was dann?

    Ich habe eigentlich später noch viel vor. Möchte Reisen, viel mit Menschen arbeiten und den Tag genießen. Das sagt der Kopf.
    Das Herz sagt aber: Kinder - bleibt bitte klein. Hilfe die Zeit vergeht viel zu schnell!!! Ihr seid doch erst gerade auf die Welt gekommen!
    Ach, das Los-Lassen ist nicht das Meinige. :D

    Wie gehts Euch mit dem Älter werden? Habt ihr diese Fragereien schon hinter Euch, oder seid Ihr auch mitten drinnen in der Midlife Crisis???

    liebes Grüßli
    glasklar :daisy:
     
  2. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Hallo Glasklar :)

    Je älter ich werde , desto jünger "fühle" ich mich :lachen:

    Früher hatte ich auch immer ein Problem mit dem Älter werden.
    Beneidete oft die jungen Teenies was sie noch alles erleben dürfen ;)
    Inzwischen möchte ich überhaupt nicht mehr in dieser Generation in diesem Alter mit dabei sein. Nein , da war meine junge Zeit , für mich jetzt gedacht , viel schöner.
    Jedes Alter hat seinen Reiz.

    Liebe Grüße
    Tina:)
     
  3. Laneta

    Laneta Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Kärnten
    Das hast du schön gesagt(geschrieben), genau so seh ich das auch.:banane:
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    ich staune, daß ich schon über 50 bin. MC kenne nicht, nur als Schlagwort. Entweder ein selbst gestecktes Ziel, oder/und eine Tätigkeit, die mir entspricht. Geniessen, Selbstironie und Humor, aber vor allem Lieben, Lieben, Lieben. Ich stecke mir keine Grenzen, geniesse Erfolg, aber stelle klar fest, wenn ich scheitere. Und hab keine Angst vorm Tod. Bis heute 17.Januar 2009.
    Morgen? Schau ma mal :)
     
  5. Laneta

    Laneta Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Kärnten
    Hast schon lang nimma in deine Geburtsurkunde geschaut.:D
    Mach ich auch so. Über mein Alter denke ich dann nach, wenn mich jemand fragt wie alt mein Ältester ist. Da aber auch nur für den Bruchteil einer Sekunde. Warum auch großartig nachdenken, es ändert ja eh nix an der Tatsache.:rolleyes:
     
  6. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Du hast damit sicher recht.
    Bei mir ist es so, daß ich zwar gerne plane, aber auch vieles auf mich zukommen lasse. Aber, daß meine Kids irgendwann das Nest verlassen, ist wohl sehr gewiss. Es rückt näher und näher und dann beginnt wieder ein neuer Abschnitt in meinem Leben. Mit dem Gedanken tu ich mir nicht leicht.

    Teeny sein möchte ich auch nicht mehr, keine Frage. Aber verdammt, die Zeit vergeht mir viiiieeeeel zu schnell...... :tomate:
     
  7. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Bei mir ist es z.B. so, daß ich nebenbei in einer Band singe. Jetzt kommts soweit, daß ich bei diesem Hobbie das Gefühl haben, den Pater-Zettel auf dem Buckel zu haben. So quasi das Ablaufdatum. Jetzt gehts noch....aber in ein paar Jahren?
    Ich möchte mich aber auch nicht meinem Alter anpassen und ins Schlager- oder Volksmusiks Genre trifften (sorry, aber Oh Gott!).

    Ok. die Esoterik kann ich wohl bis ins Mumien-Alter betreiben, aber vor Leuten singen???? Wer will den das schon sehen? Ich meine, außer bei Tina Turner. Aber mit der will ich mich jetzt nicht unbedingt vergleichen. ;)
     
  8. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.260
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    und sie wird noch viiiiieeeeel schneller vergehen! :)
    aber das macht nix....selbst nach deinem tod wartet eine zeit auf dich! ;)
     
  9. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Hee ... Du lebt jetzt !!
    Und was morgen ist , und was nächste Woche sein wird , oder in nem Jahr ... Das weiß niemand. Und darüber sich aber JETZT nen Kopf machen ??
    Ist dass nicht schade um die Zeit JETZT ??? :umarmen:


    Liebe Grüße
    Tina:umarmen:
     
  10. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Werbung:
    Liebe Glasklar!

    Ich habe drei Mädels und Deine Gedanken kenne ich gut. Als sie klein waren, dachte ich mir oft: Mensch, diese Zeit ist so wahnsinnig schön, ich wünsche mir, es könnte alles so toll bleiben...wie wird es sein, wenn sie größer sind?

    Sie wurden größer und ich dachte mir dasselbe. Und ich hatte immer Angst vor dem Tag, an dem sie ausziehen - und nun ist die erste ausgezogen - und ich finde auch das schön. Denn sie hat einen lieben Freund, es geht ihr gut, ich hab ihr beim Siedeln geholfen und sehe einfach, wie glücklich sie ist.

    Es ist irgendwann Zeit, dass sie gehen. Sie ist jetzt 21 und ausgezogen. Die anderen Mädels werden in den nächsten Jahren auch ausziehen, und ich denke, wenn die Zeit reif ist, wenn die Mädels reif dafür sind, dann tut das auch nicht weh.

    Es wird genauso schön sein wie der Zustand jetzt. Denn es ist wunderschön zu sehen, was aus Deinem Kind geworden ist. Und es ist unheimlich schön zu sehen, dass es glücklich ist und soweit ist, selbst für sich zu sorgen, mit Dir Gespräche zu führen, die unter Erwachsenen üblich sind....auch DAS ist eine schöne Zeit.

    Du tauscht die wundervolle Zeit von jetzt nicht ein gegen ein Nichts, sondern gegen eine Zeit, die auch ihre Qualität hat.

    Meine Angst war auf alle Fälle umsonst, hätt ich mir sparen können....:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Suena
     

Diese Seite empfehlen