1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Microsoft and neverending crisis (MSIE in Schlangenlinien)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Iakchus, 30. Januar 2009.

  1. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Gemeinde

    am Montag 26.1.2009 wurde der IE8 als RC der Öffentlichkeit zum Download angeboten. Release candidate heisst, keine neuen Funktionen werden in der absoluten Endversion zu sehen sein, nur noch kleinere Schliff-kuren.

    Ick hab mir das Ding angeschaut und finde es nicht so toll. Mehr Versprechen wurden gegeben, mit Einsduckschinden, als es tatsächlich rein haut. Allein das Scrollen der Webseiten erinnert mich an ein Mobilfunkgerät oder PC mit 12MB Arbeistspeicher. Schaut euch den Mozilla an, das ist geschmeidig.
    Ruckelt nichts-

    aber hier (im Anhang) mal der Börsengang von Microsoft, und das spiegelt ja wieder, wie ein Unternehmen nach oben kommen will. Aussen die IE8 RC Version-Veröffentlichung.

    Der Internet Explorer ist ja nur das eine Produkt, WIN98 (schlecht) , XP (das Beste bislang), Vista (grotten-Elefant im Arbeitsspeicher) das andere.
    Diese Geschichte der Betriebssysteme setzt sich fort. Win98 analog IE6 (mega schlecht), IE7 (analog XP) noch das Beste, und Balast bei Vista und vermutlich auch bei WIN7 (analog IE8).

    Chiron am Aszendent und die Lilith wohl auch, habe gerade Hamburgs Sieg gegen Bayern gefeiert, und bin etwas alkoholisiert, deswegen deute ich das jetzt erst mal nicht weiter.
    Ich denke aber, dass MS aus der Vergangenheit seiner Fehler nicht raus kommt: Die Sonne im Quadrat zu Pluto. Wandlung, niemand interessiert sich für IE8 - die gehen weiter zu Mozilla über.

    Was ist das Besondere am IE8 ? Er wurde mit einem sogenannten Kompatibilitätsmodus ausgestattet, sehr offensichtlicher Button neben der Adresszeile.
    Man hatte ja als Designer Webseiten auf den marktführenden Browser vielfach ausgerichtet: das war erst der IE6, dann der IE7 - und wenn jetzt eine Seite im IE8 geladen wird, dann könnten die Webseiten, die im IE7 tadellos sind, weil sie vom Webdesigner ja auf den IE7 ausgrichtet waren, falsch dargestellt sein. Warum? Weil der IE7 nicht standardkonform war. Aber die Webdesigner richteten sich nach dem Marktführer. Der IE8 nun endlich ist standardkonform (abgesehen von den Schwächen der optischen Darstellung: Scrolling).
    Der Kompatibilitätsmodus soll es Nutzern ermöglichen, von Hand einen Schalter umzulegen, dass etwaige Designprobleme behoben werden, bei den Seiten, die auf den IE7 ausgerichtet waren und beim IE8 nun eventuell deplaziert aussehen.

    Totaler Käse, aber so denkt Microsoft.
    Ich denke, das sind vielleicht 2 von 50 Webseiten wo das Probhlem auftaucht, oder 2 von 50 Nutzern, die das tun würden.

    Pluto in 6: Die Macht der Kleinlichkeit? (!)
    Aber vor allem die Macht der Altlasten, der Probleme der man Herr werden muss, und Pluto, ja, der setzt Akzente, da will man rigoros durchgreifen und alles besinnt sich auf diese Probleme. Die Probleme lösen, aber sieht manchmal sehr klotzig aus.-

    Zuerst setzte man seinen eigenen Webstandard (IE5-IE6) und dann versuchte man die alten Probleme in den Griff zu kriegen, die man selbst geschaffen hat. Purer Existenzkampf.

    Microsoft: Bitte: Aufgeben. Macht den WIN7 mit einem Link zu Firefox und alles wird gut.

    Firefox: http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.0.5&os=win&lang=de

    LG
    Stefan
     

    Anhänge:

    • msie8.png
      msie8.png
      Dateigröße:
      48,3 KB
      Aufrufe:
      13
  2. Qastro

    Qastro Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    42
    Hallo Iakchus
    Neptun in 8
    Ein System geht in Auflösung um mit Fische Sonne in 11 sich langsam und heimlich neu zu ordnen.
    Wegschmeissen, das System..der Krebs herrscht über die Funktion-Haus drei und Mond hat sich im 12 Haus versteckt.
    Da wird nichts funzen.
    Bin seit letztem Jahr auf Linux umgestiegen, und trotz Probleme mit einer gescheiten Astrosoftware , zufrieden bis beruhigt.

    (Astrosoftware für Linux ist in Mache;)

    P.S.
    Zur Deutung gerade(lass es aber stehen)

    *g* Schon wieder das Problem mit Häusern und den Lichtern..i love it

    Alles Quark, oder?
     
  3. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Stefan.

    Auf was bezieht sich denn die Grafik in der Mitte?

    Habe nur die erste Halbzeit gesehen. Interessant war, das nach den Hamburger Tor sofort eine sehr gute Chance für die Bayern da war. Irgendwie ist die Phase nach einen Tor sowieso am gefährlichsten. Da ist man noch so in den Träumen. Und dann kann der Gegner eiskalt zuschlagen.


    Viele Grüße

    Jonas
     
  4. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Jonas

    innen Börsenstart von Microsoft 13.3.1986 9:30 New York
    aussen IE8 Veröffentlichung

    Hi Qastro

    Neptun in 8, jo Auflösung (weil Börsenchart ist es sozusagen etwas schicksalsbetonter);

    für mich auch ein Aspekt von "nicht erkennen können, was die Verbindlichkeit verlangt", sie waren (sind) Marktführer, und begreifen erst jetzt die Verantwortung. Opera hat sogar geklagt, weil Internet Explorer als Marktführer nicht auf Webstandards setzte! Wegen Wettbewerbsverzerrung. Alle Browser setzten auf Standards, nur der IE nicht. Die wollten das sogar beim IE8 weiterführen, und ihn pauschal in dem alten Modus des IE7 starten lassen. Und man hätte dann als Nutzer einen Hebel (Schalter) bedienen müssen, um den IE8 Modus (also Webstandard) einzuschalten (auf dem neuesten Stand der Technik sozusagen nur auf Knopfdruck) . Das haben sie immerhin geändert nun, weil sich auch viel Unmut regte und Opera sich regte .

    LG
    Stefan
     
  5. Qastro

    Qastro Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    42
    Microsoft wollte das Land China verklagen, da die Chinesen mit Raubkopien ins Netzt gehen.
    Ein Vorstandsmitglied von Microsoft durfte den chinesischen Ministerpräsidenten besuchen.
    Was da genau hinter den Türen in Peking gesprochen wurde ist nicht bekannt, nur das der Microsoftmann schweigend und ohne seinen Millardentribut nach Hause flog. Seitdem ist Ruhe:D

    Jeder darf sich freie Gedanken dazu machen...:)

    Q.

    (Mond in 12
    Das Volk ist nicht im Realen greifbar
    11 Haus-neue Ordnung im Geheimen (einfach geschrieben)
     
  6. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo

    mir fällt gerade ein, dass am 26.1 sogar Sonnenfinsternis war. Da bin ich ja mal gespannt, wie es weiter geht in diesem Sommer. Ob Internet Explorer Schlagzeilen machen wird.
    Mir scheint, die haben die IE8 Beta 1 und 2 Versionen (letztes Jahr) nur aus Angst auf den Markt geworfen, um es testen zu lassen. Ist eigentlich auch Sinn der Sache, aber vielleicht ist es Angst, Unsicherheit, sie wollen nun die Verantwortung oder Prüfung auf die Nutzer delegieren , die dann ihre Rückmeldungen an Microsoft schreiben.
    Als ob sie selbst nicht gescheit genug sind, als Programmierer einen gewissen ordentlichen Status der massgeblichen Funktionen schon an der Oberfläche des Programms aufzubringen. Wenn jetzt die Leute in Massen auf den IE8 zugreifen (Release Version), werden auch die Funktionen nochmal richtig der Wirklichkeit ausgesetzt. Immer noch scheint mir diese Release Version eine Art "Baustelle". Dieses Flackern (Optik beim Scrollen ) ist schon sehr schlecht.

    Mond in 12 passt auch gut zu den ewigen Datenschutzsalat bei MS. Auch heute noch werden angeblich Daten gesammelt, wenn man ein Update durchführt, und sogar nur den IE8 runter lädt.
    Niemand weiss, und MS gibt nicht viel bekannt, wofür das gut sein soll. Vermutlich um Raubkopien zu identifizieren, habe ich mir schon immer so gedacht. Manche XP Versionen haben ja einen gewissen Controller, der überprüft, ob man bei einer Neuinstallation den gleichen Computer benutzt. Man muss bei der Erst-Installation bei MS via Internet diese Daten über den Computer hinterlegen. So ein XP kostet 70 Euro. Ob sich diese Nutzer-unfreundliche Variante rechtfertigen lässt?

    Ein Kapitalist.
    Vielleicht ist bei Kapitalisten das 12. Haus mehr auf die Finanzen ausgerichtet (Fische), als wie auf die Belange und Bedürfnisse der Nutzer und Kunden. Das steht der Saturn in 7 regelrecht für die Berührungsängste, sich frei zu machen von dem selbstauferlegten Druck: Marktführer, Geld, Raubkopienschutz, das sind für MS alles wichtigere Grundsätze (Sachzwänge), als den Kunden zufrieden zu stellen. Letzteres ergibt sich erst aus ersterem. Zu Saturn in 7 gehröt vermutlich auch diese IE-Verquickung mit dem Betriebssystem: Das muss einfach sein, und verhindert Innovation, verhindert Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Lösungen, so dass man den IE beliebig installieren oder deiinstalieren kann. Viele Nicht Windows Programme haben sich an den Internet Explorer und seine Arbeitsdaten angepasst, hätte MS das von Anfang an vom Betriebssystem losgekoppelt, wäre alles viel besser. Sie fressen an ihrem eigenen Karma.

    Umso länger ich auf das Börsenchart gucke, desto stimmiger wird das Bild über MS.

    LG
    Stefan
     
  7. Qastro

    Qastro Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    42
    Hallo Stefan!
    Habe gerade den "Dark Knight" angesehen.
    Sonnenfinsternis am 26.
    Krippenmord am 23. Keath Ledger Tod am 22.1.08

    Die Charts folgen dazu und der Geschmack der Anarchie gleich mit.
    Erststart von "Dark Knight" ist noch interessant.


    Die Sonnenfinsternis wird am 21. Juli von einer totalen Sonnenfinsternis abgelöst. Bis dahin ist diese, die ringförmige Sonnenfinsternis vom 26.01.09 relevant. Ein echter Jenseitshammer.
    Wallhalla zum Gruss
    Q.
     
  8. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi all

    interessant der Google Hinweis: wann immer man den IE8 irgendwo runter laden will, handelt es sich dabei um eine Seite mit Warnhinweis:

    "Diese Webseite kann ihren Computer beschädigen!"

    http://www.google.de/search?q=ie+8&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls

    LG
    Stefan
     
  9. Elin

    Elin Guest

    Nein, anscheinend spinnt Google gerade....such mal nach was anderem, dann wirst du es sehen....;)


    LG ELIN
     
  10. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hi

    ist immer noch so...

    suchfeld: IE 8

    Edit:
    Ich merke grad wie das nur beim Mozilla Browser angezeigt wird, wenn ich mit Opera suche, kommt diese Nachricht nicht. Ist bei Firefox eine Zeile unter den angezeigten Suchergebnissen.

    LG
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen