1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Michael Talbot - Das Holographische Universum

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von wadira, 15. November 2008.

  1. wadira

    wadira Guest

    Werbung:
    Michael Talbot
    "Das Holographische Universum. Die Welt in neuer Dimension."
    Link

    habe kürzlich das pdf ebook im Net gefunden und glaube, daß es viel zu interessant ist, um hier nicht erwähnt zu werden


    Inhalt:

    ERSTER TEIL
    EINE NEUE SICHT DER WIRKLICHKEIT

    1. Das Gehirn als Hologramm
    Der Durchbruch
    Auch das Sehen ist holographisch
    Weitere Rätsel, die das holographische Gehirnmodell lösen kann
    Die riesigen Dimensionen unseres Gedächtnisses
    Die Fähigkeit des Sicherinnerns und Vergessens
    Assoziationsgedächtnis
    Die Fähigkeit, vertraute Dinge wiederzuerkennen
    Photographisches Gedächtnis
    Die Übertragung von erlernten Fertigkeiten
    Phantomschmerzen und die Konstruktion einer »Außenwelt«
    Experimentelle Belege für die holographische Natur des Gehirns
    Die mathematische Sprache des Hologramms
    Der Tanz als Wellenform
    Die Reaktion der zünftigen Wissenschaft
    Pribram begegnet Bohm

    2. Der Kosmos als Hologramm
    Bohm und die Wechselbeziehung
    Ein Meer von lebenden Elektronen
    Bohms Desillusionierung
    Ein neues Feld und die Kugel, die Lincoln tötete
    Will man wissen, wo man sich befindet, darf man nicht die
    Einheimischen fragen
    Auftritt des Hologramms
    Verhüllte Ordnungen und enthüllte Realitäten
    Die unteilbare Ganzheit aller Dinge
    Bewußtsein als subtilere Form der Materie
    Die Energie einer Billion Atombomben in jedem Kubikzentimeter des Weltalls
    Experimentelle Belege für Bohms holographisches Universum
    Die Reaktion der physikalischen Fachwelt
    Pribram und Bohm - das neue Weltbild


    ZWEITER TEIL
    GEIST UND KÖRPER

    3. Das holographische Modell und die Psychologie
    Träume und das holographische Universum
    Psychosen und die implizite Ordnung
    Lichte Träume und Parallelwelten
    Eine Fahrt mit der unendlichen Untergrundbahn
    Holotropische Therapie
    Gedankenwirbel und multiple Persönlichkeiten
    Ein Fehler im Gewebe der Realität


    4. »Ich singe den Leib, den holographischen...«
    Basketballspiele des Gehirns
    Die Aufhebung der Grenze zwischen Gesundheit und Krankheit
    Die Heilkräfte des Nichts
    Tumoren schmelzen wie Schneebälle auf einer heißen Herdplatte
    Helfen Medikamente tatsächlich?
    Die Problematik der multiplen Persönlichkeit
    Schwangerschaft, Organverpflanzungen und der Rückgriff auf die Gene

    Kulturbedingte Überzeugungen
    Auf die Einstellung kommt es an
    Willensstärke
    Unbewußte Überzeugungen
    Religiös fundierte Überzeugungen
    Bildprojektionen des Gehirns
    Bekannte und unbekannte Gesetze
    Akupunktur-Mikrosysteme und der kleine Mann im Ohr
    Nutzbarmachung der Kräfte des holographischen Gehirns


    5. Eine Handvoll Wunder
    Der Kobold in der Maschine
    Psychokinese in größeren Dimensionen
    Massenpsychokinese im Frankreich des 18. Jahrhunderts
    Die Neuprogrammierung des kosmischen Filmprojektors
    Physikalische Gesetze als Übereinkünfte und potentielle und reale Wirklichkeiten

    Erschafft das Bewußtsein subatomare Teilchen?
    Von nichts kann doch etwas kommen
    Eine neue Sicht der Dinge
    Was hat das alles zu bedeuten?


    6. Holographisches Sehen
    Das menschliche Energiefeld
    Das Energiefeld der Seele
    Das menschliche Energiefeld aus medizinischer Sicht
    Holographische Chaosmuster
    Woraus besteht das menschliche Energiefeld?
    Dreidimensionale Bilder in der Aura
    Filmszenen in der Aura
    Holographische Körperwahrnehmung
    Röntgenblick
    Innere Vision und Schamanismus
    Das Energiefeld als kosmische Blaupause
    Teilhabe an der Realität
    Der Geist und das menschliche Energiefeld


    DRITTER TEIL
    RAUM UND ZEIT

    7. Die zeitlose Zeit
    Die Vergangenheit als Hologramm
    Phantome aus der Vergangenheit
    Die holographische Zukunft
    Wir sind alle Hellseher
    Holosprünge des Glaubens
    Die Schattenwelt der Seele
    Das Denken als Baumeister
    Ein Hinweis auf Tieferes
    Noch drei Indizien
    Massenträume von der Zukunft
    Veränderung der Vergangenheit
    Ein Gang durch den Garten der Zeit


    8. Reisen im Superhologramm
    Entkörperlichung als holographisches Phänomen
    Die Erfahrung der Todesnähe

    Eine holographische Erklärung der Nah-Todeserfahrungen
    Der Himmel als Hologramm
    Schlagartiger Erkenntnisgewinn
    Lebenspläne und parallele Zeitbahnen
    Du kannst essen, mußt es aber nicht
    Informationen über den Nachlebensbereich aus anderen Quellen
    Das Land Nirgendwo
    Intelligente und koordinierte »Lichtbilder«
    Weitere Aussagen über die Lichtwelt
    Überleben im Unendlichen
    Eine unbestreitbare spirituelle Ausstrahlung
    Wer sind die Lichtwesen?
    Das omnijektive Universum


    9. Rückkehr in die Traumzeit
    Die Kerze und der Laser
    Die Zukunft der holographischen Idee
    Holophoner Klang
    Ungelöste Rätsel der Chemie
    Neue Computertypen
    Die Notwendigkeit eines grundlegenden Umbaus der Wissenschaft
    Ein Evolutionsschub zu einem höheren Bewußtsein
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Solange sich die Lichtmühle nicht rückwärts dreht bleibt
    alles nur psychokinetisches Geschwafel.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtmühle
     
  3. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    Danke für den Link! Sehr interessantes Buch...
     
  4. vittella

    vittella Guest

    Hi Danke für das pdf :umarmen:
     
  5. Aladdin

    Aladdin Guest

    Ich bin mir zwar dessen bewusst, dass es keine absolute Wahrheit gibt,
    aber dieses Buch deckt sich so sehr mit meinen eigenen Forschungen und Wahrnehmungen, Beobachtungen wie auch Erlebnissen,
    dass ich mit diesem Konzept im Grunde in der Lage bin ALLES zu erklären.
    Es hat sozusagen Details freigelegt, die ich bisher nur umschreiben konnte.

    Meine Hochachtung diesem Werke.
     
  6. Gwunderi

    Gwunderi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    In der Tat, eines der interessantesten Bücher überhaupt; ich habe es bereits einige Male gelesen und es fasziniert mich jedesmal von Neuem. Dabei begibt sich Talbot nie auf "esoterische Höhenflüge", sondern zeigt, wie das Modell vieles erklären kann, das sonst unverständlich bleibt. Es sind alles (oder das meiste) Hypothesen, aber "handfeste" Hypothesen - ein ausserordentlich anregendes Buch und in höchstem Masse empfehleswert.
    Dass es nun auch im Internet heruntergeladen werden kann, finde ich grossartig. Herzlichsten Dank für den Link.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen