1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Michael Schumacher

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kemenate, 30. Dezember 2013.

  1. Kemenate

    Kemenate Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Möchte jemand ausrechnen, wie gut Schumachers Heilungschancen stehen? Er wurde am 3. 01.1969 geboren. Der Unfall ereignete sich gestern zwischen 11 Uhr und 11 15.
     
  2. Tara75

    Tara75 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Franken
    Ich habe mir das Radix mit den Transithoroskopen angeschaut.
    Geburtszeit: 03.01.1969 um 13:45 Uhr in Hürth.

    Er hat Sonne Konj Puto im 9. Haus (Reisen) im Quadrat dazu steht Uranus. Oh, das schaut nicht gut aus, oder?

    Was sagen die Profis? Ich bin ja erst Anfänger.
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    ...sagten sie eben im Radio auch.
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.063
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich finde so eine Frage absolut daneben...soll hier deine Neugier gestillt werden?
     
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Grafik Sonne-MC mit Sonnenbogen 29.12.2013 11.07 Uhr
    [​IMG]

    SB Sonne/Mond in Aspekten zu Venus und Neptun, SB Venus/Neptun in Aspekten zur Sonne.
    Progr. Mars Quadrat R-Venus, Progr. Merkur Quadrat Mars.
    T-Pluto Konj. Sonne, T-Mond Konj. Neptun,
    T-Uranus und T-Mars im Quadrat zu Sonne und Mond.
     
  6. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    @sibel Vielleicht ist die Frage unglücklich gestellt.

    Das Horoskop ist astrologisch gesehen sehr interessant. Dass er mit dem Rennsport wieder anfing, hielten einige für "verrückt". Dass er durch einen privaten Unfall so schwer verunglückte, ist sehr tragisch.
     
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.063
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Das mag sein,ich finde aber so eine Frage ( es ringt ja ein Mensch um sein Leben....) unethisch und geradezu voyeuristisch...
     
  8. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Liebe Sibel

    jeder Unfall, jeder Mord, jede Explosion und die astrologischen Deutungen dazu könnte man als "unethisch und geradezu voyeuristisch..." bezeichnen. Und die Fotografen und Autoren zu den Ereignissen ebenfalls.
    Hier geht es um Astrologie !

    Und angesichts der Tatsache, dass wir alle diesen "Unfallaspekten" ausgesetzt sind, verhindert vielleicht ein tragischer Unfall, der weltweite Aufmerksamkeit erhält, schlimme Unfälle der Allgemeinheit.

    Wer zu sensibel ist, darf sich mit Astrologie nicht beschäftigen.

    LG :)
     
  9. Tara75

    Tara75 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Franken
    Hallo Floo,

    welche Aspekte könnten nun für den Unfall stehen? Der Pluto über der Sonne mit Uranus im Quadrat?
     
  10. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    Ich möchte hier nur die astrologischen Gegebenheiten seines Horoskops beschreiben, also nicht wertend! Ich habe die selben Daten wie oben beschrieben ebenso vorliegen. Dabei möchte ich nur in Hinsicht auf diesen schlimmen Unfall astrologisches beitragen:

    Pluto im Transit bildet bei Schumi derzeit eine sehr enge, beinahe gradgenaue Konjunktionmit seiner Sonne im achten Haus im Steinbock. Pluto steht für das Stirb und Werde. Aus tiefenpsychologischer Sicht sollte sich Schumi mehr mit den Dingen beschäftigen, die hinter diesem Stirb und Werde auf Erden stehen. Uranus im Transit läuft seit einigen Tagen wieder direkt und bildet ein applikatives Quadrat zu seiner Sonne. Tagesgeschäft: Mars in der Waage steht im Quadrat im Transit zu seiner Sonne. Ebenso bildet der T-Pluto die Opposition zu seinem Mond und Mars auch noch im Quadrat zum Mond.

    Zur Unfallzeit konnte man ein mundanes Leistungsdreieck beobachen, mit Sonne, Pluto und Merkur im Quadrat zu Uranus und dem Mars. Dieser mundane Aspekt spiegelt auch die jüngsten Anschläge im nahen Osten und auch den in Russland! Klar, klassisch steht Uranus gerne als Unfallplanet da, im Sport als Grenzen auslotender mit starkem Risiko. Der Tagesauslöser mögen Sonne, Merkur, insbesonders der Mars gewesen sein. Und da kann man nur hoffen, dass er alles durchstehen wird.

    Aber auch sein Alterspunkt ist hier sehr aufschlussreich! Schumi steht derzeit im tiefsten Loch des Horoskops, dem Talpunkt im achten Haus und hat dort ein Quadrat zu seinem Uranus ausgelöst... Vergleicht man diesen Alterspunkt mit den Transiten, sieht man sofort, wie Pluto, Sonne und Merkur genau da gelaufen sind, wo er wie ein kleines Männchen mit seinem Alterspunkt im Horoskop steht.

    Zieht man jetzt noch die Progression des Mondes hinzu, findet man seine Sonne im Quadrat mit Neptun und Mars...

    Alles liebe!

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen