1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Miasmen Bücher!?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Sternschen, 13. April 2009.

  1. Sternschen

    Sternschen Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Lavanttal
    Werbung:
    Benutzt ihr sowas? Oder geht ihr nur nach dem Muskeltest?
    Ich arbeite ja mit Mudras und weiß "Denkens muster" von vl. 5 Krankheiten...
    Für mich persönlich ist es ja interessant aber damit arbeiten!?
    Soll ja er drauf kommen nicht ich.
    Wenn jemand eines hat kann er es mir empfehlen???

    lg Sternschen
     
  2. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    hallo sternschen,

    kannst du mir bitte sagen, was miasmen bücher sind? *neugierigbin*
    ich beschäftige mich mit 3in1, da sind fingermodis ein wichtiger bestandteil beim abfragen mit dem muskel. was meinst du mit denkmuster für 5 krankheiten?

    LICHTvolle grüße
    fühlchen
     
  3. Sternschen

    Sternschen Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Lavanttal
    Hi ;)
    Da ich gerade zum Abschluss einen Vortrag über Miasmen gehalten habe kann ich es jetzt besser beschreiben :D

    Also es ist die Krankheit hinter der Krankheit die, die Lebenskraft schwächt und so zu chronischen Krankheiten führt...

    Mann kann in vielen Büchern Miasmen testen... aber so wirklich in Kinesiologie!?! Bin ich selber noch im Zweifeln... Weil hinter jeder Krankheit steht ja bei der Ontologischen auch a Denkensmuster, Glaubenssatz etc...

    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen ;)

    lg Silke
     
  4. Lomee

    Lomee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Tirol
    Hi.

    Es gibt schon einige Bücher über Miasmen wobei da oft nur über die Art des Miasmus geschrieben wird.

    Ein klassisches Arbeitsblatt oder sonst eine Vorgabe zum balancieren wirst du vermutlich vergeblich suchen.


    Orientiere dich in den Generationen, wobei du sehr oft weit zurück kommen wirst. Über Fingermodi, Meridiane, Elemente evtl. auch Inkarnationen alles kann dir als Arbeitsfeld zum balancieren aufgezeigt werden --- lass dich führen, der Muskeltest zeigt dir wo´s lang geht
     
  5. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    Werbung:
    die krankheit hinter der krankheit?..ist da der seelische ursprung gemeint? die ursache? die damit verbundene emotion? so etwas wie die arbeit mit dem verhaltensbarometer?
    *grübel* *etwasblondguckgrad*
    LICHTvolle grüße
    fühlchen
     

Diese Seite empfehlen