1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Methoden zur Kontaktaufnahme

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von nussi, 16. September 2008.

  1. nussi

    nussi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    St.Pölten
    Werbung:
    Kann mir aus dem Forum bitte jemand verraten, WIE der Kontakt zu den Naturgeistern hergestellt wird?
    Ich weiß, es wird keine allgemein gültigen Methoden geben aber für ein paar Anregungen-die bei euch zur Kontaktaufnahme geführt haben-wäre ich dankbar.
    L.G.
     
  2. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    hmm bei mir tauchen sie einfach mal auf und stellen sich vor
    oder sie werden mir vorgestellt durch andere wesen

    geh in die natur
    versuch dich zu öffnen
    finde einen kraftplatz
    und rufe in gedanken die wesen mit denen du sprechen willst
    wenn du möchtest kannst du ihnen eine frucht mitbringen als gabe
    bist du nicht offen wird es schwer sein den kontakt zu machen
    aber selbst dann kannst du sie vielleicht spüren

    alles liebe
     
  3. Nemania

    Nemania Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    38
    Um Naturgeister zu kontaktieren, gehst du am besten in den Wald und suchst dir einen ruhigen für dich stimmigen platz, wenn du den hast schliesst du die Augen und lauschst der Natur für einige Minuten und lässt deine Gedanken los, bis kein Gedanke mehr da ist der dich hindert dich mit etwas anderem zu beschäftigen.
    Wenn dein Kopf leer ist rufst du in Gedanke nach einem Geist den du gerne Kontaktieren möchtest.
    Es kann sein das du ihn nicht siehst, ihn aber hörst, oder das du ihn, nicht hörst aber fühlst oder eben doch sehen kannst.
    Am Anfang kannst du vielleicht nichts Empfangen von dem was er dir mitteilen will, aber du kannst ihm Fragen stellen die dann vielleicht durch ein anderes Ereignis beantwortet werden.

    Wenn du noch Fragen hast darfst du dich gerne noch an mich wenden

    Alles Gute

    Nemania
     
  4. Windy

    Windy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    27
    Ort:
    NRW
    Ich habe die Naturgeister schon öfter um verschiedene Sachen gebeten. Eigentlich hat sich mein Wunsch auch immer erfüllt. Ich stelle für sie kleine Gaben unter den Haselnussstrauch auf meinem Balkon. Schokolade, Wein (beides in kleinen Schälchen) oder glitzernde Dekosteine.
    Ich würde mir sehr wünschen mal eine Elfe, Fee oder ähnliches zu sehen, bemühe mich auch mit offenen Augen durch die Natur zu gehen, aber leider war mir das bis jetzt noch nicht vergönnt.
     
  5. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    hallo windy
    soweit ich es von meinen freunden weiss
    mögen naturgeister geistschamanen und andere nichts was von tieren kommt
    also auch nichts so gerne was milch enthält - dachte an deine schokolade
    ganz liebe grüsse
     
  6. Windy

    Windy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    27
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Irgendwo meine ich gelesen zu haben, das sie gern Schokolade mögen. Ich habe extra eine Rolle Schokolade hier.
    vorgestern gab es eine Erdbeere, gestern Pflaumenwein.
     
  7. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Was genau heißt es, wenn man offen oder geöffnet ist? Wie ist man da? Muss ich nur im Wald sitzen und an nichts denken? Könnte man darum auch meinen, dass es mit diversen (befreidenden) "Hilfsmitteln" leichter möglich ist, sie zu sehen?

    oder das Dritte Auge?

    Ich bin ein sehr feinfühliger Mensch und sehe so oft Lichtreflexe oder Schatten im Augenwinkel, frage mich dann aber immer wieder, ob es Naturwesen oder meine Fantasie und Wunschvorstellung ist.

    Angeblich ist mein Drittes Auge noch nicht offen :confused:

    :danke: im voraus :)
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Wer sagt das und warum?

    Merlin :zauberer2
     
  9. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Hallo Glasrose

    Versuch dich einfach zu entspannen und in dich reinzufühlen. Vielleicht kannst du ein Kribbeln wahrnehmen oder einen Windhauch oder ein Gefühl in dir.
    Probier es aus.
    Nein, Hilfsmittel kann ich absolut nicht empfehlen im Gegenteil. Die können dir ordentlich Probleme machen.
    Das dritte Auge bei Menschen öffnet sich so wie es - für gerade den Menschen zu gerade dem Zeitpunkt in der Situation - sein soll. Und zu ist es offensichtlich nicht, wenn du Wahrnehmungen hast wie du beschrieben hast.

    Wünsche dir alles Liebe
     
  10. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Werbung:
    Ja, ich glaube auch, dass das Dritte Auge immer so weit geöffnet ist, wie es die Reife zulässt.

    Lieber Merlin, :)
    diese Information wurde mir vor einigen Wochen durch eine Chakraanalyse (Ökotensensor) von einer Parapsychologin mitgeteilt.
    Warum - da meinte die Dame, dass es glücklicherweise so ist, weil ich sonst vielleicht nicht damit umgehen könnte (bzw. mir noch die nötige Reife fehlen würde.)
    Es muss natürlich nicht heißen, dass es auch tatsächlich so ist, was sie sagte.

    Vielleicht ist mein Drittes Auge jetzt schon ein Stück mehr geöffnet, als vor einigen Wochen... ?

    Liebe Sonnenrad,
    danke für die nähere Erklärung. Oh ja, und wie ich das Kribbeln in der Natur fühle. Ein wunderschönes, kindheitserinnerndes Gefühl!
    Manchmal spüre ich eine Welle, die mich vor Freude platzen lassen könnte.
    Bezügl. Hilfsmittel sei unbesorgt, ich bin wirklich rein. Mir schmeckt nichteinmal Alkohol, ehrlich! ;)
    Ich habe einzig des besseren Verständnisses wegen gefragt.

    GLG und herzlichen Dank!
     

Diese Seite empfehlen