1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meteorabsturz

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von geralb, 17. März 2012.

  1. geralb

    geralb Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    46
    Werbung:
    Ich habe von einem Meteorabsturz in der Nähe von meinem Wohnort geträunt. Ich, meine Familie wurden von den zerstörischen Strahlen des Meteors betroffen und ich glaubte wir würden von der Hitze schmelzen und Sterben, aber wir sind für einige Minuten wie gefroren geblieben und wir kehrten wieder ins Leben zurück (Im Moment des Absturzes betete ich an Gott). Als ich vor dem Balkon meines Hauses Stand, glaubte ich, ich würde die Weltzerstörung sehen, aber es war nicht so. Ich sah andere Häuser, andere Architektur.... es war alles ausserirdisch.... alles fremd, aber sonst sehr schön. Was soll das bedeuten?

    Im Voraus danke ich euch für die Antwort! :)
     
  2. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    498
    Ort:
    NRW
    Ich schätze du hast uns jetzt die Apokalypse 2012 und das Happy End gespoilert! :D
     
  3. muluc

    muluc Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Am Lande, Österreich
    Hallo geralb!

    „Fire and Ice“ hieß da einmal ein Liebesfilm; Traumbilder übertreiben da oft ein bischen, ganz besonders dann, wenn es Zeit ist, den Träumer mal etwas unsanfter „wachzurütteln“.

    Da ich dich und deine persönliche Lebenssituation überhautp nicht kenne, kann ich nur sagen, nach meinem Gefühl scheint Hintergrund des Traumes eine plötzliche Krise zu sein, zum Beispiel eine Beziehungskrise, so eine Art persönlicher Weltuntergang.

    Und als du da dir die Sache noch einmal ansiehst – gar nicht so schlimm. Sorge dich nicht, vertraue, könnte man sagen.

    Eine Lösung ist im Traum auch der Blick auf andere Häuser, Haus steht im Traum oft für die Persönlichkeit, ich würde das in Richtung Mitgefühl für die Situation anderer Menschen deuten, auch wenn dir da andere Sichtweisen oft fremd sind (= außerirdisch in der Bildsprache des Traumes).

    Dabei glaube ich hilft auch Kommunikation, also die Dinge anzusprechen/auszusprechen und damit vieleicht auch Missverständnisse bzw. Situationen, wo man sich nicht verstanden fühlt, abzuklären.

    Bei Konflikten oder Ärgernissen verwende ich da oft auch so ein Mantra (ich glaube es ist von dem hawaianischen Ho`oponopono): es tut mir leid – ich verzeihe – ich liebe mich;

    Alles Liebe,
    Muluc
     
  4. geralb

    geralb Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    46
    Vielen Dank muluc!!! :)
     
  5. Elphaba

    Elphaba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    27
    hattest du den traum am 17.3.?
    ich hatte fast den gleichen nur am 18.3. :-o
     
  6. spring

    spring Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Weilrod
    Werbung:
    Manchmal sind Träume Erinnerungen an frühere Leben. Vielleicht hattest Du mal eines bei dem Du einen solchen Meteorabsturz erlebt hast, das muss nicht einmal unbedingt auf dieser Erde gewesen sein.
     
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    wenn Himmelskoerper fallen, heisst dass ein Fuehrer stirbt.
     
  8. geralb

    geralb Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    46
    Danke an alle. :) Für Elphaba: Ich hatte den Traum am 16.03., aber es ist erstaunlich, dass wir beide den gleichen Traum gehabt haben. :)
     
  9. Elphaba

    Elphaba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    ja find ich auch...^^
    bei mir wurde das sogar 3 tage vorher in den nachrichten bekannt gegeben das der abstürzt...^^

    und davor gab es noch sowas wie roter regen..
     

Diese Seite empfehlen