1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Merkwürdiges Licht

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Dark Chaot, 19. Februar 2005.

  1. Dark Chaot

    Dark Chaot Guest

    Werbung:
    Hallo,

    es ist schon jahre her, seit ich das erlebt habe. Ich habe es schon wenigen Leuten erzählt, allerdings wurde ich dafür nur belächelt.

    Ich weiß nicht mehr wie alt ich war. Vll 13 oder so. Ich lag in meinem Bett und es war türlich dunkel.

    Wenn ich mich richtig erinnere bin ich aufgewacht und starrte auf meine (absichtlich!) schiefe decke. Und da war ein Licht. Erst dachte ich an ein Glühwürmchen... aber das war viel zu groß und es hat sich nicht bewegt.

    Ich habe Angst bekommen und mich unter der Decke versteckelt. Dann hab ich kurz wieder hochgeschielt.. und des Licht war immer noch da...

    Tja. Ich hab dann die restliche Nacht unter der Decke verbracht. Habe mich nicht wieder getraut hochzuschauen. Und durch Zufall habe ich dieses Forum gefunden und dachte mir.. ich fragt mal. Es ist nicht alles was bisher an komisches passiert ist, aber für Rest hab jetzt leider keine Zeit!

    Danke für Antwort(en) im voraus!

    Darky
     
  2. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Erinnert mich jetzt spontan an Kugelblitze ...

    Bist du sicher, dass du wach warst? Es muss gar nicht mal ein Traum gewesen sein, aber manchmal unternimmt man unbeabsichtigte Astralreisen, also Reisen auf eine andere Ebene, auf der Energien sichtbar sind. Vielleicht war es so etwas?

    Vielleicht war es eine optische Täuschung? Die Augen spiegeln bei Dunkelheit manchmal einfallendes Licht und es kommt zu Nachbildern.

    Wie du siehst, gibt es verschiedenste Möglichkeiten, es muss nicht unbedingt etwas Übernatürliches gewesen sein, möglich wäre es schon, aber gehe erstmal alle natürlichen Ursachen durch ....

    Lunah
     
  3. Dark Chaot

    Dark Chaot Guest

    Werbung:
    Nun. Du glaubst nicht wie lange und oft ich die "natürlichen" Sachen durchgegangen bin. Ich bin... sagen wir.

    Was Übernatürliches angeht, stehe ich dem sehr skeptisch gegenüber. Aber das damals... ich habe mir die Augen gerieben.. Dachte erst das Licht würde vom Flur reinscheinen.. doch es war mitten in der Nacht. Kein Licht brannte. Und eine Spiegelung von ner anderen Lichtquelle (Mond zB) war unmögliche. Was übrig bleibt .. ein Traum. Aber dann war es ein verdammt nochmal sehr echter Traum. Weil ich dann nämlich in diesem Traum.. lange nicht einschlafen konnte....

    Kugelblitze? Noch nie gehört. Astralreisen ... da fällt mir nur "Out of Body" ein von W. Buhlman. Ich weiß nicht was ich von diesem Buch halten soll....

    darky :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen