1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Merkwürdiger Traum!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von VonHierAnBlind, 11. Dezember 2005.

  1. VonHierAnBlind

    VonHierAnBlind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo alle miteinander!:)

    Ich hatte letzt Nacht eine sehr sehr argen Traum!
    Und zwar habe ich geträumt, dass irgendjemand von mir verlangt hat jemanden umzubringen!(- so etwa wie ein Auftragskiller oder so!)
    Ich kann mich nur noch dran erinnern, dass ich nicht wusste ob ich es tun soll oder nicht. ich hab mich dazu entschlossen es nicht zu tun- dann bin ich aufgewacht.:escape:
    Was könnte denn das bitteschön bedeuten? Ich würd nie auf den Gedanken kommen, jemanden umzubringen...:confused4

    Love ´n Peace
    VonHierAnBlind
     
  2. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Vielleicht meinte der Traum, dass du mit jemanden Stress hast???
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ob es gut oder schlecht ist, denjenigen im Traum umzubringen geht aus den kurzen Erinnerungen nicht hervor - und hat auch nichts mit der Wirklichkeit zu tun. :)

    Denk dran: auch der Auftragskiller bist du selber. Du hast dir also den Auftrag gegeben, etwas in dir auszulöschen.
    Das kann gut oder schlecht sein - wie gesagt. Vielleicht schleppst du etwas mit dir herum, dass schon lange Vergangenheit sein sollte.
    Die andere Seite, die hier möglich ist, ist aber, dass du zu einem bestimmten Teil in dir keinen Zugriff hast, dass sich also etwas in dir aufstaut, dass du abtöten willst anstatt es rauszulassen.

    Vielleicht hilft dir das ja weiter. LG, Alice
     
  4. VonHierAnBlind

    VonHierAnBlind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Steiermark
    Jetzt wo du es sagst. Ich habe "Stress" mit jemandem. Ein Arbeitskollege mag mich nicht, das lässt er mich desöfteren durch blöde (indirekte aber auch direkte) äusserungen spüren. Ich versuch dann halt einfach, ihn so anzunehmen wie er ist, anstatt mich darüber zu ärgern. (Im hintergedanken weiß ich aber, dass es mich stört und kränkt!)


    Kann nätürlich auch sein das es so ist. aber das rauszufinden...



    :danke: für die Antworten!

    Love ´n Peace
    VonHierAnBlind
     
  5. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Du bist genau so wertvoll, wie er! Nimm' dich wie du bist! Wertvoll!

    SAMUZ
     
  6. VonHierAnBlind

    VonHierAnBlind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    :danke: für diese Worte, Samuz! :move1:


    Love ´n Peace
    VonHierAnBlind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen