1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

merkwürdiger Traum von weißen Maulwürfen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von amiga, 20. Dezember 2005.

  1. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!
    Diese Nacht träumte ich, dass ich zwei weiße Maulwürfe fand.
    Ein Maulwurf war gesund, der andere war krank.
    Ich wollt ihn gesundpflegen und ein Mann erklärte sich bereit
    mir dabei zu helfen.
    Ich empfand irgendwie Ekel vor den Maulwürfen, trotzdem wollte ich sie behalten
    und pflegen.
    Komisch war auch, dass ich wußte, dass keiner von diesen Maulwürfen wissen durfte....
    Kann mir einer sagen was das bedeuten könnte? :confused:

    Viele Grüße
    amiga
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Hey Amiga,
    es ist nicht seltsam, dass keiner von den Maulwürfen wissen darf. :) Jedenfalls noch nicht.

    Ein Maulwurf tut vor allem eines: er wühlt - und das ganz tief in deinem Inneren. Der Maullwurf wird auch oft mit den Trieben verbunden - und deine sind weiß, auch wenn einer davon noch krank ist.

    In deinem Traum geht es auch um Polarität, in der wir alle gefangen sind. Hanif hat da ein paar ganz tolle Sachen schon dazu gesagt. Bestimmt findest du unter der Suchfunktion einiges zu dem Thema, mit dem du etwas anfangen kannst.

    Der Mann ist deine eigene männliche Seite, in diesem Fall deine Entschlusskraft, die dir geholfen hat, den richtigen Entschluss zu fassen: den kranken Maulwurf gesund zu pflegen, ihn also ins Licht zu bringen.

    Guter Traum, finde ich.
    LG, Alice
     
  3. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Ach Alice, wie immer schön gedeutet :)

    Kleiner Nachtrag:
    Das Gefühl des Ekels symbolisiert wohl etwas die Abneigung, den inneren "Schweinehund", dich um die Gesundung des Triebes zu kümmern, aber die Tatsache, dass du ihn trotzdem behalten willst, zeigt eine positive Tendenz an, du wirst daran arbeiten!

    Gruss,
    Cipher
     
  4. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Vielen vielen Dank an euch beide für eure Antwort!!!
    Ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr :weihna3

    viele Grüße
    amiga
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen