1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Merkwürdiger Schleim im Auge

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Angel007, 4. September 2010.

  1. Angel007

    Angel007 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    845
    Werbung:
    Hallo,
    ich hab seit Monaten einen sehr merkwürdigen Schleim in beiden Augen.
    Wenn ich morgens aufwache bekomme ich mein linkes Auge kaum auf weil es so trocken ist.
    5 Minuten später habe ich wahnsinnig viel Schleim in beiden Augen. In der Früh ist der Schleim gelb und in dem Schleim befinden sich kleine Bläschen.
    Klingt komisch, ist aber so.
    Naja und untertags habe ich auch einen Schleim drin, allerdings is der dann nicht mehr gelb, sondern weiß oder durchsichtig. Auch da sind wieder Bläschen drin. Manchmal fische ich auch einzelne Bläschen aus dem Auge raus.
    Das ist alles sehr merkwürdig. Und mein Augenarzt kann mir nicht wirklich helfen. Er weiß nicht woher das kommt hat er gesagt.
    Ich könnte alle 5 Minuten in mein Auge rein fahren. Ich habe ständig einen Schleim drin, ständig.

    Wisst ihr was das ist??

    Lg. Jenny
     
  2. Täufelchen

    Täufelchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    482
    Ort:
    in der Nähe von Bayreuth
    Was das ist kann ich dir leider auch nicht sagen aber was mir sofort eingefallen ist hmm es wäre sicherlich eine gutre Idee noch eine 2 Meinung einzuholen?
     
  3. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.832
    Ort:
    Wien
    Hat Dein Arzt das mikroskopisch untersucht?

    Geh sicherheitshalber wirklich zu einem anderen Arzt.
    Tut es denn weh oder juckt es?
     
  4. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Ist das Auge auch etwas gerötet?
     
  5. LunaMedia

    LunaMedia Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Na ja, es könnte eine Bindehautentzündung sein. Es könnte aber auch eine allergische Reaktion sein (Federn im Kissen, Staub, Pollen...), es könnte auch ein Infekt der Nase (Nebenhöhle) sein, wenn der Schleim sich z.B. durch den Tränenkanal durch die Nase raufdrückt.

    Im Winter gab es in meiner Familie übrigens auch mal so einen komischen Infekt mit Schleim im Auge. Die Tropfen vom Augenarzt haben nicht wirklich geholfen. Letztendlich hat es uns persönlich Abhilfe verschafft, dass ich und meine Tochter danach eine Weile Schüssler Salz Nr. 7 genommen habe. Ob das dir auch hilft, mußt du mal versuchen. Evtl. könnte auch ein anderes homöopathisches Mittel helfen (z.B. Argentum nitricum etc.) aber da solltest du einen Homöopathen fragen der sich auskennt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen