1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Merkwürdige Wahrnehmung"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ulien, 8. April 2011.

  1. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    Moin Foris :)

    Habt Ihr in den Letzten Tagen auch gehäuft merkwürdige Wahrnehmungen?

    Wenn ja welche und was ist Euch so merkwürdig vorgekommen?

    Mein "Zeitempfinden" welches eigentlich fast so gut wie eine Uhr funktioniert ist total irritiert.
    Um das zu verstehen ein Beispiel:

    Sitz im Büro und schau auf die Uhr , fülle 4 Formulare aus. Stelle fest falsch und mach das neu. Also 5 Minuten wären dafür wohl passend gewesen.... Ich schau auf die Bürouhr und es ist keine Zeit verstrichen. Nanu? Schau auf meine Uhr, gleiche Zeit und sie läuft...also beide Uhren....

    Ähnliches tritt in den letzten Tagen immer wieder auf. Unglaublich viel in unglaublich wenig Zeit erledigt....
    Dazu muss ich sagen dass ich immer recht zügig vorgehe bei irgendwelchen Tätigkeiten.((((:)escape:

    Auch üble Träume sind verstärkt obwohl ich mich ausgeglichen und zufrieden fühle. Kein Ärger, kein Stress, auch keine persönlichen Sorgen, alles schön eigentlich.....

    Grüße vom Ulien:alien:
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das verstehe ich sehr gut.
    Hehe* meine Zeit spielt schon seit Monaten (in beide Richtungen) verrückt. Ich bin grad dabei zu lernen, mir daraus einen Gag zu machen, so gut es eben geht.
    Zum Glück habe ich nicht soviele Aussentermine, sodass das meist auch möglich ist.
    Irritierend ist es aber trotzdem.:)
     
  3. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Ich kann das so auch bestätigen, nur Gag mache ich mir im Moment keinen daraus, es irritiert mich eher.

    Ich kenne diese Phänomene nämlich nur von Menschen, die kurz vorm Sterben waren, sie fragten immer nach der Uhrzeit und schüttelten verständnislos den Kopf. Leider habe ich nie erfahren, ob sie ihnen zu kurz oder zu lang vorkam.

    Lg
    Suena

    Edit: Will jetzt aber keine Hysterie damit auslösen...;)
     
  4. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Hi Suena,
    >>> bis auf paar Knochenzipperlein Kerngesund ;) .
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Sowohl als auch.
    Bei "Reisen" in die Vergangenheit beschleunigt sich die Zeit, bei "Reisen" in die Zukunft verlangsamt sie sich scheinbar.
    :)
     
  6. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Werbung:
    D.h. Du hattest die Möglichkeit, diese Menschen zu fragen? Finde ich toll. Bei mir ging das leider nicht - diese Personen waren zu dem Zeitpunkt in einem Zustand, wo Kontaktaufnahme schwierig war.

    Ich kann mit diesem Phänomen im Moment nicht wirklich viel anfangen, es ist mir nur aufgefallen. Wird auch möglicherweise nur wenige betreffen, kann auch gut sein.

    Liebe Grüße
    Suena
     
  7. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Sag mal Saya ....
    hast du auch so "Zeitecho-erfahrung"? Damit meine ich zb. ich erlebe eine Situation und erlebe sie mit direkt nochmal und nochmal, wohl wie ein verhallendes Echo fehlt am Ende ein Stück....

    Gruß Ulli
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wenige, die bereit sein dürften, da genauer hinzuschauen. Wieviel einfacher ist es doch sich zu sagen: da habe ich mich wohl geirrt. ;)
     
  9. lichthelfer

    lichthelfer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Wien
    Wird wohl wieder ein Fehler in der Matrix sein! :rolleyes:
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Das ist neu für mich. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen