1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

merkwürdig, merkwürdig

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Allegra83, 7. Februar 2005.

  1. Allegra83

    Allegra83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Schwechat bei Wien
    Werbung:
    Heute Nacht ist mir etwas Komisches passiert. Ich bin eingeschlafen und dann ist "mein Geist" aufgewacht und mein Körper hat vibriert und ich hab auch dieses bestimmte Geräusch gehört, das immer kommt, bevor eine OOB beginnt.

    Aber dann hab ich mich ruckartig aufgesetzt und laut und deutlich gesagt: ICH MÖCHTE DAS NICHT

    Dann bin ich wieder eingeschlafen, ganz normal.

    Was bitte ist da passiert?
     
  2. Deuthemus

    Deuthemus Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    116
    wie du schon sagtest =) dein Geist ist aufgewacht , doch dein Körper hat geschlafen, fühlt sich komisch an anfangs was ?! man spührt seinen Körper nicht schon ungewohnt. So wie du es beschreibst, könnte es auf einen Anfang einer Oobe hinweisen, wie du sie zu nennen pflegst.
    Du könntest beim nächsten mal probieren aus deinem Körper auszusteigen um neue Erfahrungen aus der anderen Ebene zu sammeln, aber vorerst musst du dich darauf konzentrieren dass dein "geistiger Körper" aus dem materiellen / schlafenden Körper austritt damit du dich aus deine Reise begeben kannst frei von der materie. Jetzt könntest du theoretisch durch die Decke fliegen ... probiers einfach mal aus =) und schick mir ne PN falls es geklappt hat

    One Love D.t.
     
  3. Allegra83

    Allegra83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Schwechat bei Wien
    Nein du hast mich falsch verstanden :)
    Vielleicht hab ich mich unglücklich ausgedrückt. Ich mach oft Astralreisen oder OOBs (ja ich pflege es so zu nennen out of body - mir gefällt das)
    und ich weiß, wie es funktioniert.
    Das komische war ja nur, dass ich nicht wollte. Warum wollte ich nicht?? Das war das erste Mal, dass ich Angst bekommen hab. Und ganz laut hab ich gesagt, dass ich das nicht möchte.
    Und ich weiß nicht warum und woher auf einmal diese Angst kommt.

    Kann es denn auch sein, dass mich ein kürzlich verstorbener Freund rufen wollte? Und ich nicht zu ihm kommen wollte? Das war nämlich mein Verdacht.

    LG Allegra
     
  4. blue dolphin

    blue dolphin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    355
    Ort:
    in der Mitte meines Herzens
    Hallo Allegra,

    Von OOB-Erfahrungen kann ich bei mir nicht wirklich reden, zweimal ist mir das "unabsichtlich" während einer tiefen Mediatation einfach so passiert, dann hab ich mal versucht, es bewußt zu versuchen, aber das war nicht so einfach, wie die beiden Male vorher und dann hab ichs wieder gelassen.........mir ist nur beim durchlesen deines Beitrages so der Gedanke in den Kopf geschossen, daß es vielleicht "nur" so eine Art Bauchgefühl, wie im "normalen" Leben auch war........ich meine z.B. so etwas in der Art: du fährst jeden Tag mit dem Bus in die Arbeit und an einem Tag sagt etwas in dir "geh heute zu Fuß", du tust es, weil du dich auf deine innere Stimme verläß und stellst im nachhinein fest, daß der Bus einen Unfall hatte und es zig Verletzte gab...........solche Situationen gibts vielleicht bei "OOB-Reisen" auch.....keine Ahnung, war nur so ein Gedanke......
    LG blue dolphin
     
  5. Allegra83

    Allegra83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Schwechat bei Wien
    Ja ist durchaus denkbar. Komisch, denn sonst genieße ich es immer.

    Hmmm, wenn ich so darüber nachdenke, kommt mir immer realistischer vor. Aber trotzdem kommt mir immer mein verstorbener Freund in den Sinn, auch weil ich vorm Einschlafen intensiv an ihn gedacht habe.

    Ich kanns mir einfach nicht erklären

    Liebe grüße allegra
     
  6. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Sieh es positiv, Allegra!
    Bedeutet es nicht, dass du die vollstaendige Kontrolle ueber deine OBEs hast?

    Bijoux
     
  7. Allegra83

    Allegra83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Schwechat bei Wien
    Werbung:
    Hallo Schmuck *ggg*

    Danke für deine Antwort. Ja, es stimmt schon, aber mich würde trotzdem interessieren, warum das so war und was mich davon abgehalten hat.

    Aber ich fürchte, das werd ich auch nimma rausfinden *gg*

    Liebe Grüße, Allegra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen